Privatreisen in Afrika

Themenwelten

Privatreisen in Afrika

Allein der Gedanke an eine Afrika-Reise lässt vermutlich schon Bilder von sich unendlich weit erstreckenden Wüsten, von vielfältigen Nationalparks und von zahlreichen Tieren wie Elefanten, Giraffen, Löwen oder Zebras in Ihnen aufsteigen. Es gibt so viele Länder und so viele Möglichkeiten einen so großen Kontinent zu entdecken und hier stellen wir Ihnen eine Kombination aus Selbstfahrer- und Gruppenreise vor, die sich für all diejenigen Besonders eignet die das Land zwar nicht auf eigene Faust erkunden wollen, um kein Highlight zu verpassen, aber trotzdem im gewohnten Umfeld der Familie oder Freunde und nicht mit einer größeren Gruppe reisen wollen: Die Privatreise. Bei der Privatreise unternehmen Sie, wie bei der Selbstfahrerreise, Ihren Urlaub mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden, werden aber, wie bei der Kleingruppenreise, von einem Reiseleiter begleitet, der Ihnen die Stationen Ihrer Reise ganz persönlich und privat zeigt und vielleicht sogar ein paar echte Geheimtipps für Sie parat hat.

Egal, ob Sie bei einem Familienurlaub in Namibia auf Safari gehen-, oder Ihre Hochzeitsreise im Serengeti Nationalpark und auf der Insel Sansibar verbringen wollen, ob Sie beabsichtigen die Berggorillas in Uganda zu besuchen, oder den Regenwald auf Madagaskar zu erkunden. Hier haben Sie die Möglichkeit durch die vielen Privatreisen zu stöbern und den für Sie perfekten Urlaub zu planen.

Selbstfahrerreise
ab 1.456,- €

Südafrikas Mietwagenreise - Gardenroute für Geniesser

14-tägige Mietwagenreise ab Kapstadt bis Port Elizabeth Mehr lesen
Privatreise
ab 3.589,- €

Tansania – Auf den Pfaden Professor Grzimeks

10-tägige Privatreise ab/bis Kilimanjaro Flughafen Mehr lesen
Privatreise
ab 2.998,- €

Vielfältiges Botswana

9-tägige Privatreise ab Victoria Falls bis Maun Mehr lesen

Namibia Privatreise

Von prähistorischen Felsbildern über charmante Städte und grandiose Landschaften bis hin zu einer überaus vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt hat Namibia alles zu bieten, was das Urlauberherz höherschlagen lässt. Erleben Sie diese Vielfältigkeit ganz intensiv mit Ihrem privaten Reiseführer, der Ihnen alles zeigt- und auf alle Ihre Fragen eine Antwort wissen wird. Das Land der Kontraste wird mit seinen weiten roten Wüsten, dem strahlend blauen Himmel und dem leuchtenden Lehmboden noch lange in Ihrer Erinnerung bleiben.

Privatreise durch Südafrika

„Südafrika - das Land, dass eine ganze Welt in sich vereinigt“. Während Ihrer Privatreise im südlichsten Land Afrikas sehen Sie alles, was das Land zu bieten hat: Wüsten und Feuchtgebiete, Trockensavannen und Regenwälder, dichtes Buschland und weite Lagunen. Genauso abwechslungsreich wie die Geografie des Landes ist wird auch Ihre Privatreise in Südafrika, denn ihr Reiseführer kennt die besten Plätze, um viele Tiere zu sehen oder entspannt den Tag am Strand zu verbringen.

Botswana privat erkunden

Zwar bietet TerraVista bereits viele Reisen durch Botswana an, im Allgemeinen handelt es sich bei dem Land, in dem das größte Binnendelta der Welt liegt, aber eher um einen Geheimtipp. Die Einzigartigkeit des Okavango-Deltas sorgt dafür, dass sich hier viele Tiere tummeln und auch im „Gegenpart“ der Flusslandschaft, der Kalahari-Halbwüste kann man viele Tiere beobachten die Ihnen Ihr Reiseführer auf der Privatreise zeigen wird, wenn er sie sieht. Mit Glück entdecken Sie hier die Big Five: Elefant, Nashorn, Leopard, Löwe und Büffel.

Darüber hinaus bieten wir noch weitere Privatreisen in vielen anderen Ländern Afrikas an:

Simbabwe: Neben den bekannten Viktoriafällen bietet Simbabwe auch eine vielfältige, unberührte und vor allem ursprüngliche Natur, die Sie auf Ihrer Privatreise hautnah erleben können.

Madagaskar: Entdecken Sie mit Ihrem privaten Reiseführer diesen unverwechselbaren Inselstaat, zum Beispiel mit der Reise „Faszination Madagaskar“. Machen Sie Wanderungen durch die vielen Nationalparks, schlendern Sie über Gewürzmärkte und entspannen Sie sich am Strand umgeben von imposanter Natur.

Tansania: Die vielen Nationalparks, darunter der bekannte Serengeti, laden zu ausgiebigen und häufigen Pirschfahrten ein, während derer Ihnen Ihr privater Reiseleiter alle Tiere zeigen wird, die sie nur sehen können, zum Beispiel mit der Reise „Tansania für Genießer“.

Kenia: Obwohl man es nicht vermutet hätte, leben hier die meisten in Afrika beheimateten Wildtiere. Auf Ihrer privatgeführten Reise (zum Beispiel die Reise „Erholung und Tierbeobachtung“) wird Ihnen von Ihrem Guide geholfen neben den Big-Five auch Giraffen, Zebras, Krokodile, Warzenschweine und sämtliche Antilopenarten zu entdecken.

Uganda: Die „Perle Afrikas“, wie sie von Winston Churchill genannt wurde, können Sie gemeinsam mit Ihrem privaten Reiseführer entdecken und treffen dabei mit Glück zwischen den Gebirgen, Seen und Wildreservaten sogar auf Gorillas und Schimpansen, zum Beispiel mit der Reise „Zu den Berggorillas ins Herz Afrikas“.