Hilfsprojekte - gezielt Verantwortung übernehmen…

Bau eines Klassenraums – Bishop Kameeeta Kindergarten (2017)

TerraVista unterstützt den Bishop Kameeeta Kindergarten in Namibia mit dem Bau eines Klassenraumes. Wir wünschen allen Lehrern und Kindern dort viel Freude beim Lernen! 


Regenwald-Gemeinde Ecuador

Wir fördern ein Regenwald-Projekt in Ecuador, bei dem nicht nur die Umwelt profitiert, sondern auch die Bevölkerung vor Ort. Die heimische Gemeinde nutzt frei gekaufte Regenwaldflächen für die eigenen Bedürfnisse. Zudem pflegt die Gemeinde diesen und lernt nach alter Tradition, kombiniert mit neuen, sanften Ansätzen, diesen nachhaltig zu nutzen. Damit beinhaltet dieses Vorhaben neben dem ökologischen Grundgedanken ebenso wichtig soziale und ökonomische Aspekte. Wir wollen keinen ideologischen Protektionismus, sondern dem Pragmatismus, der auch den Menschen vor Ort Hilfe leistet, aktiv mit gestalten und fördern. Ohne Rücksicht auf deren Anliegen geht es unserer Ansicht nicht. Speziell in den Drittweltländern benötigt die Bevölkerung u. a. die Ressourcen, welche ihnen der Wald zum eigenen Leben bietet. Wir wollen sie dabei unterstützen, alte Werte wieder zu entdecken und neues Wissen vermitteln, ohne dabei zu bevormunden.

Kinderhospiz Löwenherz

Dieses Projekt liegt nicht in der Ferne, sondern befindet sich quasi vor unserer Geschäftstür. Es ist das Kinderhospiz Löwenherz. Hier finden Familien auf sehr liebevolle Art und Weise einen Platz der Ruhe, um Kräfte zu sammeln und auf sanfte Art Abschied von Ihrem Kind nehmen zu können.

Da wir zu allen Projekten einen persönlichen Bezug haben, werden wir diese Programme dauerhaft im Konzept von TerraVista-Erlebnisreisen behalten und mit Ihrer Treue und Mithilfe intensiv und dauerhaft stützen. Wenn Sie weitere Fragen zu den Projekten haben, so sprechen Sie uns gerne hierzu direkt an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihr Schreiben.

Ein kleines Stück an Mut und Glück - gemeinsam helfen……