Wunderschönes Dalmatien

10-tägige Kleingruppenreise an die schönsten Orte Kroatiens
Kleingruppenreise

Reisebeschreibung

Das kleine Land für den großen Urlaub – so wird Kroatien mitunter bezeichnet. Und es stimmt, dass Sie hier das Beste aus allen Welten erwartet: Imposante Städte, deren Geschichte Sie mitreißt, charmante Dörfer, die Sie träumen lassen, Natur pur in zahlreichen Nationalparks, tausende Inseln – allesamt eingerahmt von der azurblauen Adria. Dass die Region Dalmatien dabei mit bis zu 3.000 Sonnenstunden jährlich verwöhnt wird, ist die Kirsche auf der Torte Ihrer Erlebnisreise.

Reisehöhepunkte

  • Trüffelsuche bei Familie Karlić in Istrien
  • Erkundung des Weltnaturerbes Plitvicer Seen
  • eine Woche an der Adria
  • Olivenöl- und Weinprobe auf Hvar
  • Vorstellung des Trauben- und Olivenölanbaus auf einem ökologischen Hof
  • Abschiedsessen in einer typisch kroatischen Taverne

Preise & Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ):

 

2022

  • 04.09.2022 - 13.09.2022                2.799,- Euro
  • 09.10.2022 - 18.10.2022                2.699,- Euro
  • 16.10.2022 - 25.10.2022                2.399,- Euro

2023

  • 01.04.2023 - 10.04.2023                2.599,- Euro
  • 15.04.2023 - 24.04.2023                2.599,- Euro
  • 29.04.2023 - 08.05.2023                2.599,- Euro
  • 13.05.2023 - 22.05.2023                2.599,- Euro
  • 27.05.2023 - 05.06.2023                2.799,- Euro
  • 03.06.2023 - 12.06.2023                2.799,- Euro
  • 10.06.2023 - 19.06.2023                2.799,- Euro
  • 09.09.2023 - 18.09.2023                2.799,- Euro
  • 16.09.2023 - 25.09.2023                2.799,- Euro
  • 23.09.2023 - 02.10.2023                2.799,- Euro
  • 30.09.2023 - 09.10.2023                2.699,- Euro
  • 07.10.2023 - 16.10.2023                2.699,- Euro
  • 14.10.2023 - 23.10.2023                2.699,- Euro
  • 21.10.2023 - 30.10.2023                2.699,- Euro

 

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug mit Lufthansa nach Zagreb und zurück von Dubrovnik
  • Rail&Fly der Deutschen Bahn zum Flughafen und zurück
  • Erlebnis-Reise mit höchstens 12 Gästen
  • Reiseminibus
  • Fährüberfahrt auf die Insel Hvar und zurück
  • Übernachtungen laut Reiseverlauf in schönen landestypischen Unterkünften
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Trüffelsuche bei Familie Karlić
  • Einblicke in den ökologischen Oliven- und Lavendelanbau
  • Olivenöl- und Weinverkostung auf einem Biobauernhof auf Hvar
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Deutschsprechende einheimische Reiseleitung
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Einzelzimmer: ab 450 €
  • Alternativer Abflughafen
  • Sitzplatzreservierung auf dem Mittelstreckenflug: ab 50 €
  • Rail&Fly in der 1. Klasse: 80 €
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke

Teilnehmerzahlen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Gäste


Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Willkommen in Kroatien
  • Bei Ihrer Ankunft in Zagreb werden Sie am Flughafen herzlich von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen. Er wird Sie in Ihre erste Unterkunft bringen, welche bereits ein Highlight darstellt: Das Jägerhotel in der Altstadt ist das älteste Hotel Zagrebs und wird Sie mit seinem südeuropäischen Charme begeistern. Blicken Sie auf die Zwillingstürme der Kathedrale und das Theater, welches als Wahrzeichen der Stadt gilt. Das rege Treiben in der Stadt wird Sie bald aus Ihrer Ruhe-Oase locken, um teilzuhaben am bunten Geschehen Zagrebs und sich auf mittelalterliche Spurensuche zu begeben. Oder entspannen Sie doch lieber bei einer Tasse Kaffee in einem der Straßencafés, um den ersten Tag Ihrer Reise langsam ausklingen zu lassen? Sie haben die Qual der Wahl.

    Unterkunft: Hotel Jägerhorn (-/-/-)

  • 2. Tag Markttreiben an der Adria
  • Heute geht es für Sie in das schöne Städtchen Rijeka direkt an der Adria, Hochburg verschiedenster europäischer Einflüsse. Als erste Station besuchen Sie den bekannten Fischmarkt, wo Sie nicht nur die frischen Fänge des Tages verköstigen dürfen, sondern auch das ein oder andere Gläschen der lokalen Weine. Schäkern Sie mit den freundlichen Fischern, die ihr Handwerk seit Jahrzehnten verstehen, bevor es weiter in das Seebad Opatija geht. Auf dem Weg dorthin haben Sie Gelegenheit, den Blick über die wunderschöne Bläue der Adria schweifen zu lassen. In Opatija angekommen, werden Sie bei einem ausgedehnten Spaziergang die geschichtsträchtige Stadt entdecken und die Jugendstilfassaden bestaunen, hinter denen sich damals die österreichischen Kaiserfamilien vom anstrengenden Monarchenalltag entspannten. Ihre Unterkunft für die heutige Nacht liegt in Buzet im Hinterland Istriens: Inmitten der hügligen Umgebung werden Sie sich vom ereignisreichen Tag gut erholen können.

    Unterkunft: Boutique Hotel Vela Vrata (F/M/-)

  • 3. Tag Trüffelsuche bei Familie Karlić
  • Ausgeruht und voller Wissbegier beginnt Ihr Tag heute mit einem Highlight: Gemeinsam mit der Familie Karlić und deren Trüffelhunden erfahren Sie alles, was Sie über die traditionelle Trüffelsuche wissen möchten. Natürlich darf auch ein Gaumenschmaus der besonderen Art nicht fehlen und so probieren Sie ein Gericht des edlen Pilzes. Nach diesem kulinarischen Exkurs und einer Streicheleinheit für die verschmusten Vierbeiner ist es an der Zeit, Motovun zu entdecken: Die außergewöhnlich gelegene Stadt über dem Tal der Mirna lädt ein, ihr Inneres zu entdecken. Genießen Sie das Schlendern entlang enger Gassen, vorbei an mittelalterlichen Überbleibseln und das eindrucksvolle Panorama über den Mirna-Fluss.

    Unterkunft: Boutique Hotel Vela Vrata (F/M/-)

  • 4. Tag Nationalpark Plitvicer Seen
  • Diesem Tag haben Sie bestimmt schon seit Ihrer Buchung entgegengefiebert, denn heute erkunden Sie die atemberaubenden Plitvicer Seen im ältesten Nationalpark Südosteuropas. Die stufenförmig durch Wasserfälle verbundenen Gewässer sind über Holzstege zu erkunden. Das satte Türkis, in das die malerische Kulisse getaucht wurde, war wahrscheinlich ein großer Anlass für den Produzenten der Winnetou-Filme, diese hier zu drehen. Hier einen Silberschatz zu finden, kann Ihnen zwar niemand versprechen – doch einen Tag voller Erinnerungen, die hoffentlich ein Leben lang erhalten bleiben.

    Unterkunft: Hotel Bastion (F/-/-)

  • 5. Tag Dschungel-Atmosphäre im Krka-Nationalpark
  • Malerisch geht es heute in Zadar weiter – wenn die Kunst auch eher etwas für die Ohren ist. Besuchen Sie die Meeresorgel am Hafen der Stadt, die mithilfe der Wasserkraft einzigartige Musik erzeugt. Die Kirche aus dem 9. Jahrhundert nach Christus in der Altstadt und das alte Forum Romanum sind auf jeden Fall auch einen Besuch wert. Anschließend geht es in den Krka-Nationalpark, an dessen intensivem Grün Sie sich nicht sattsehen können werden. Zwischendurch werden Sie sich fragen, ob Sie im Dschungel gelandet sind, wenn Sie die vielfältige Flora und Fauna der Flusslandschaft erleben. Spazieren Sie hier entlang der einzigartigen Anblicke, bevor es am Abend zurück ans Meer geht, wo auch heute wieder für Sie ein großartiger Sonnenuntergang entsteht.

    Unterkunft: Heritage Hotel Life Palace (F/-/-)

  • 6. Tag Weltkulturerbe in Šibenik, Primosten und Trogir
  • Genießen Sie den Vormittag in Šibenik, einem der einzigen fünf Orte weltweit mit zwei Weltkulturerbestätten. Besichtigen Sie also die Kathedrale des heiligen St. Jakub und die Festung St. Nicholas, bevor Sie später nach Primosten fahren. In der traditionellen dalmatinischen Stadt erwartet Sie eine wundervolle Altstadt, deren verwinkelte Gassen zum Bummeln einladen. Die aus Stein gebauten Häuser mit bunten Gärten sind für Vorbeispazierende wahre Augenweiden. Abschließend fahren Sie weiter nach Trogir, deren Altstadt ebenfalls Weltkulturerbe ist. Lassen Sie den vielfältigen Tag bei einem Grappa in einer typisch dalmatinischen Taverne ausklingen – oder spazieren Sie das Ufer entlang, um heute noch einmal Seeluft zu schnuppern.

    Unterkunft: Hotel Slavija (F/-/-)

  • 7. Tag Vielfalt in Split
  • Als nächstes Highlight steht die Besichtigung Splits auf dem Programm. Die Stadt auf der Marjan-Halbinsel, auch als inoffizielle Hauptstadt Dalmatiens bekannt, bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten: Möchten Sie sich auf die Spuren des römischen Kaisers begeben? Dann lassen Sie sich das Weltkulturerbe Diokletian-Palast nicht entgehen. Wenn Sie heute Entspannung wünschen, finden Sie diese ganz bestimmt am Strand unter den Palmen Splits. Alternativ schlendern Sie die schöne Uferpromenade entlang und lassen sich vom regen Treiben der zweitgrößten Stadt Kroatiens inspirieren.

    Unterkunft: Hotel Slavija (F/-/-)

  • 8. Tag Olivenverkostung auf Hvar
  • Waren Sie schon einmal auf einer der schönsten zehn Inseln der Welt? Die Insel Hvar, zu der Sie heute mit der Fähre fahren, reiht sich in diese Kategorie ein. Nach der Fahrt über die azurblaue Adria erreichen Sie Stari Grad, das älteste Hafenstädtchen des Landes, das eine Menge griechischer und römischer Traditionen und Geschichte beheimatet. Flanieren Sie hier die kleinen Gassen entlang oder genießen Sie weiter den Blick auf das traumhafte Meer. So langsam wird sich der Appetit einschleichen, ist die Region doch bekannt für ihren jahrtausendealten Wein-, Oliven und Lavendelanbau. Um in diese Tradition kulinarisch einzutauchen, geht es für Sie zu einem Biobauernhof, wo Sie Köstlichkeiten wie handverlesene Oliven probieren. Atmen Sie tief durch, denn Sie werden von einer Duftwolke von Rosmarin und Lavendel eingehüllt sein. Gut gestärkt entdecken Sie anschließend das Städtchen Hvar, das vor südeuropäischem Flair nur so strotzt und einige Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, die Sie nicht verpassen sollten: Dazu zählen das älteste Stadttheater Europas und der Stephansdom im Ortsinneren; beide befinden sich auf dem ehemaligen Arsenal der Stadt. Wenn Sie heute hoch hinaus möchten, besuchen Sie die Festung Španjola, die einen fantastischen Blick über die Adria und den Rest der Stadt bietet.

    Unterkunft: Riva, Hvar Yacht Harbour Hotel (F/M/-)

  • 9. Tag Krönender Abschluss Dubrovnik
  • Ihre Reise ist noch nicht zu Ende, denn als krönenden Abschluss geht es heute nach Dubrovnik, auch genannt Perle der Adria. Kenner wissen, dass die Stadt eine solch eindrucksvolle Kulisse bietet, dass hier unter anderem für Game of Thrones gedreht wurde. In Dubrovnik werden Ihnen all die schönen Erinnerungen der letzten Tage ins Gedächtnis gerufen, denn hier gibt es wirklich alles zu sehen: Imposante Fassaden wichtiger Denkmäler, mediterrane Delikatessen und die offene Kultur, die sich einst aus Einflüssen aus Mittel- und Südeuropa und dem Balkan herauskristallisierte. Lassen Sie Ihre Reise unter besten Bedingungen bei einem typisch kroatischen Abschiedsessen ausklingen.

    Unterkunft: Hotel Lapad (F/-/A)

  • 10. Tag Zurück in die Heimat
  •  

    Nach dem Frühstück schlendern Sie noch einmal durch die pulsierende Hafenstadt, bevor es für Sie zum Flughafen in Dubrovnik geht. Mit unzähligen Erinnerungen im Gepäck fliegen Sie heute nach München, von wo aus Sie per Bahn oder Flugzeug in Ihre Heimat weiterreisen.