Schottlands Vielfalt

11-tägige Kleingruppen-Erlebnisreise zu den Höhepunkten Schottlands
Kleingruppenreise

Reisebeschreibung

Auf dieser 11-tägigen Kleingruppenreise lernen Sie die Höhepunkte Schottlands kennen. Entdecken Sie die Hauptstadt Edinburgh sowie die beeindruckenden Küsten und Lochs des Landes. Im Cairngorm und Trossachs Nationalpark erwarten Sie wunderschöne Landschaften und endlose Weiten. Auch darf auf dieser Schottland-Rundreise ein Besuch beim Loch Ness nicht fehlen.

Reisehöhepunkte

  • Das königliche Edinburgh entdecken
  • Märchenhafte Highlands & Cattle Farm
  • Nessie-Suche auf dem Loch Ness
  • Nationalpark des Trossachs & Stirling Castle
  • 2 herrliche Natur-Inseltage auf der isle of Skye
  • Besuch einer Whisky-Destillerie

Preise & Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ):

  • 31.08.22 – 10.09.22    2.999,- Euro
  • 19.04.23 – 29.04.23    2.799,- Euro
  • 17.05.23 – 27.05.23    2.999,- Euro
  • 07.06.23 – 17.06.23    2.999,- Euro
  • 09.08.23 – 19.08.23    2.799,- Euro
  • 30.08.23 – 09.09.23    2.999,- Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer (DZ):  ab 2.799,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 499,- Euro

Teilnehmerzahlen

Mindestteilnehmerzahl: 8 Gäste
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Gäste

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Edinburgh nach St. Andrews
  • Sie landen in Edinburgh und werden hier von Ihrem Reiseleiter begrüßt. Ihre Reise beginnt mit einem Besuch in St. Andrews. Berühmt ist die Stadt des heiligen Andreas für die älteste auf schottischem Boden stehende Universität. Sie besichtigen den St. Andreas Castle, welcher ein ehemaliger Bischofssitz ist. Ihre heutige Unterkunft  ist eine historische Wassermühle aus dem 15. Jahrhundert.   

    Übernachtung im Mercure Perth Hotel (-/-/A)

  • 2. Tag Märchenhafte Highlands & Dunnotta Castle
  • Heute erkunden Sie zusammen mit Ihrer Reisegruppe die Schottischen Highlands. Der Dunnottar Castle liegt wunderschön auf einem mächtigen Felsen über dem Meer. Bei einer kleinen Wanderung können Sie die Umgebung bewundern. Die Bäuerin Grace begrüßt Sie auf der Aberdeenshire Highland Cattle Farm und nimmt Sie mit auf eine Führung über einheimische Rinderrassen und zu einer Verkostung. Ihre Reise geht am Nachmittag weiter zu den historischen Kathedralen Aberdeens und dem Hafen.

    Strecke: 65 Kilometer (ca. 2 Stunden)

    Übernachtung im Copthorne Hotel Aberdeen (F/-/-)

  • 3. Tag Caringorm Nationalpark & goldener Whisky
  • Mystische Moore, tiefblaue Bergseen und mit Heide bewachsene Berge erwarten Sie im Caingorm Nationalpark. Mit etwas Glück begegnen Sie in dieser Landschaft auch Rothirsche und Schneeeulen. Anschließend besuchen Sie eine schottische Whiskey-Destillerie in den Highlands. Das größte Spektrum an Whiskysorten sowie die größte Variation an Geschmacksnuancen gibt es hier. Bei diesem Besuch bekommen Sie einen Einblick in den Herstellungsprozess eines Single Malt und können diesen im Anschluss auch verkosten. Anschließend werden Sie im Highland Folk Museum in das Schottische Landleben versetzt.  

    Duke of Gordon Hotel (F/-/-)

  • 4. Tag Schottische Kilts in Inverness & Loch Ness
  • Ihre Reise geht weiter nach Inverness. Hier unternehmen Sie zunächst eine Stadtrundfahrt und statten dem Scottish Kiltmaker Centre einen Besuch ab. Hier erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Stoffe und Farben, während Sie den Schneidern bei der Arbeit über die Schulter schauen. Bei einer Bootstour über das Loch Ness wird der Blick auf die angrenzenden Berge ins Staunen versetzen. Anschließend erkunden Sie auf einer kleinen Wanderung den Urquhart Castle. Von Ihrer Unterkunft aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf Isle of Skye.

    Gairloch Hotel (F/-/-)

  • 5. Tag Prächtiger Inverewe Garden & Isle of Skye
  • Nach einem guten Frühstück geht es heute für Sie zum Inverew Garden am Ufer des Loch Ewe. Sie werden überrascht sein, dank des Golfstroms gedeihen hier auch subtropische pflanzen. Anschließend unternehmen Sie eine Panoramafahrt. Sie fahren entlang des Loch Maree vorbei an den beeindruckenden schottischen Victoria Falls bis nach Eilean Donan Castle. Das Schloss ist eine Beliebte Fotokulisse und ist auch in einigen Filmen, wie zum Beispiel „Highlander“ zu sehen. Am Abend erreichen Sie die Isle of Skye. Hier verbringen Sie die nächsten zwei Nächte.

    Hotel Isle of Skye (F/-/A)

  • 6. Tag Mystische Isle of Skye in den Inneren Hebriden
  • Sie beginnen Ihren Tag mit einer Inselrundfahrt und besuchen dabei kleine Orte wie Portree. Danach geht die Fahrt weiter zum Kilt Rock View, den höchsten Klippen von Skye. Sie unternehmen eine kleine Wanderung. Hierbei können sie einen Blick auf den Gipfel Old Man of Storr erhaschen. Anschließend besuchen Sie das Grab von Flora MacDonalds. Sie verhalf  einst Charles Edward Stuart „Bonnie Prince Charlie“ zur Flucht.

    Hotel Isle of Skye (F/-/A)

  • 7. Tag Wanderung auf der Isle Skye
  • Heute unternehmen Sie mit Ihrer Reisegruppe eine Wanderung zu den Fairy Pools, eine kristallklare Naturbasis mit Wasserfällen. Ihre Reise geht per Fähre weiter nach Mallaig. Auf dem Weg haben Sie einen einmaligen Blick auf die Cuillin Mountains. Auch sehen Sie das Glenfinnan Viadukt, welches als Kulisse der Harry Potter Filme diente. Das Glencoe Tal ist auch bekannt als „Tal der Tränen“, da es der Schauplatz des Massakers am MacDonald-Clan war. Auf dem Weg werden Sie begleitet von tiefen schluchten und tosenden Wasserfällen.

    Muthu Dalmally Hotel (F/-/A)

  • 8. Tag Loch Lomond & Stirling Castle
  • Entdecken sie Schottlands schönste Ecken im Nationalpark der Trossachs. Genießen Sie den Ausblick auf das Loch Lomond und bummeln Sie durch die Gassen des malerischen Örtchen Luss.  Bei einer Schlossführung lernen Sie mehr über den mächtigen Stirling Castle, wo auch Maria Stuart gekrönt wurde. In der mittelalterlichen Altstadt lieht das Herz Schottlands. In Ihrer heutigen Unterkunft wurden sogar schon Mitglieder der königlichen Familie beherbergt.

    Golden Lion Hotel (F/-/-)

  • 9. Tag Unterwegs in Edinburgh
  • Heute entdecken Sie die Hauptstadt Schottlands, Edinburgh. Die Stadt vereint Lebenslust, Kultur und Geschichte. Der Edinburgh Castle wacht seit über einem Jahrtausend über die Hauptstadt. Bei einer Stadtrundfahrt und einem Spaziergang lernen Sie die Stadt besser kennen. Beim Edinburgh Castle werden Sie von den Nationalhelden Schottlands begrüßt: Braveheart William Wallace und Robert the Bruce.  

    Haymarket Hub Hotel (F/-/A)

  • 10. Tag Edinburgh entdecken
  • Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden sie die Royal Mile, den Palace of Holyroodhouse oder bestaunen sie die stillgelegte königliche Jacht Britannia. Wenn Sie möchten, können Sie an diesem Abend das Military Tattoo besuchen (fakultativ, ab ca. 75 €).

    Haymarket Hub Hotel (F/-/-)

  • 11. Tag Heimreise
  • Heute treten Sie Ihre Heimreise an. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck werden Sie zum Flughafen Edinburgh gebracht, um Ihren Rückflug anzutreten. (F/-/-)