Malaysias Westen

16-tägige Selbstfahrerreise durch die schönsten Orte Westmalyasias ab Kuala Lumpur bis Penang
Selbstfahrerreise

Reisebeschreibung

Auf Ihrer Reise durch den Westen Malaysias werden Sie abenteuerreiche und wunderschöne Orte entdecken. In den 16 Tagen werden Sie des Öfteren im Einklang mit der Natur sein. Ihre Rundreise startet in der Kolonialstadt Melaka und Sie fahren von dort aus in die Weltmetropole Kuala Lumpur. Sie werden außerdem den ältesten Regenwald der Welt im Taman Negara Nationalpark und Teeplantagen im Cameron Hochland besuchen. Dort werden Sie eine wunderschöne Aussicht über bunte Landschaften erhalten! Über Kota Bharu geht Ihre Fahrt weiter in den grandiosen Belum-Temengor Regenwald, wo Sie die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt bei einer Wanderung näher betrachten können. Die Insel Penang werden Sie natürlich auch nicht auslassen, denn sie ist die Perle des Orients.

Reisehöhepunkte

  • Pulsierende Hauptstadt Kuala Lumpur
  • Idyllisches Cameron Hochland
  • Kota Bharu an der Ostküste
  • Insel Penang
  • Kolonialstadt Melaka
  • Der Taman Negara Nationalpark
  • Fahrt durch Teeplantagen
  • Belum-Temengor-Nationalpark

Preise & Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ):

Einzelzimmerzuschlag: 665,- Euro
Kategorie Vista B: ab 1.792,- Euro p. P. / EZ-Zuschlag ab 665,- Euro
Kategorie Vista C: ab 2.042,- Euro p. P. / EZ-Zuschlag ab 1.068,- Euro
Kategorie Vista D: ab 1.697,- Euro p. P. / EZ- Zuschlag ab 735,- Euro

Enthaltene Leistungen

  • 16 Übernachtungen in ausgewählten, wunderschönen familiären Gästehäusern und Hotels (Vista B/C/D) im DZ mit Bad oder Dusche und WC (falls einzelne der genannten Unterkünfte nicht verfügbar sind, wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht.)
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mietwagen in der Kategorie Vista DC Proton Persona o.ä. Modell
  • Vollkaskoversicherung mit geringer Selbstbeteiligung (derzeit ca. 200,- Euro)
  • Persönliche Routenplanung, Karte, Ausflugtipps
  • Transfer laut Reiseverlauf
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Interkontinentalflüge
  • Nationale Flüge
  • Straßenbenutzungsgebühren
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke

Hinweise

  • Andere Mietwagenkategorie auf Anfrage

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Malaysia
  • Sie landen am Flughafen von Kuala Lumpur, wo Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen werden. Von hier aus startet Ihre Rundreise nach Melaka. Dort angekommen, werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht, wo sich erstmal vom langen Flug ausgeruht wird. Den Rest des Tages können Sie einen ersten Eindruck des Landes bekommen, indem Sie die historische Stadt aus der Kolonialzeit besichtigen und den Nachtmarkt in China Town besuchen. In der Stadt können Sie wunderschöne Gebäude aus verschiedenen Epochen entdecken, zum Beispiel die Überreste aus der Zeit des Sultanats im 15. Jahrhundert und Gebäude aus der portugiesischen und niederländischen Kolonialzeit im frühen 16. Jahrhundert.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Hatten Hotel (-/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: The Majestic Melaka (-/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: Courtyard@Heeren (-/-/-)
    Distanz: ca. 140 Kilometer (ca. 2 Stunden)

  • 2. Tag Melaka und ihre Altstadt
  • Nach einem stärkenden Frühstück besuchen Sie die Altstadt von Melaka. Dort können Sie den ältesten chinesischen Tempel in Malaysia besichtigen und einen Abstecher in die Joker Straße machen, wo kulinarische Köstlichkeiten probiert werden können. Als weitere Option können Sie eine kleine Fahrradtour durch die Randbezirke der Stadt unternehmen. Sie werden in Melaka schnell bemerken, dass jedermann dort herzlich willkommen ist.

    Unterkunft:Kategorie Vista B: Hatten Hotel (-/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: The Majestic Melaka (-/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: Courtyard@Heeren (-/-/-)

  • 3. Tag Hauptstadt Kuala Lumpur
  • Heute erkunden Sie die Hauptstadt Kuala Lumpur. Nachdem Sie in Ihrem Hotel eingecheckt haben, haben Sie den ganzen Tag Zeit, sich die Stadt anzusehen. Je nachdem, wie es Ihnen heute am besten passt, können Sie Ihren Mietwagen entgegennehmen. Falls Sie diesen erst am Abend abholen möchten, können Sie sich auch super mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der Stadt fortbewegen. Schnell wird Ihnen klar werden, dass die Hauptstadt von malaiischen, chinesischen, indischen und britischen Einflüssen geprägt ist. Das Zentrum bilden die beliebten Petronas Türme, welche mittlerweile die höchsten Zwillingstürme der Welt sind. Dort gibt es einige Möglichkeiten, durch Einkaufszentren zu bummeln. Das farbenfrohe China Town und die indischen Stadtviertel Brickfields und Masjid sind auf jeden Fall auch einen Besuch wert. An den kleinen Ständen in Jalan Alor gibt es großartiges Essen, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Condorde Hotel (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: Villa Samadhi (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: Anggun Boutique Hotel (F/-/-)
    Distanz: ca. 150 Kilometer (ca. 2 Stunden)

  • 4. Tag Verlängerung im historischen Kuala Lumpur
  • Der historische Teil der multikulturellen Hauptstadt erwartet Sie am heutigen Tag. Eine Gruppe Chinesen siedelte sich im Jahre 1857 auf der Suche nach Zinn in der Stadt an und nannte die Gegend dann Kuala Lumpur, was so viel wie schlammiger Zusammenfluss bedeutet. Die damalige Zinnförderung zog weitere Siedler an, so dass sich die Stadt rasant erweiterte. Falls Sie sich für die historischen Gebäude Kuala Lumpurs interessieren, sollten Sie unbedingt den Heritage Walk machen. Unterwegs haben Sie mehrere Möglichkeiten, die malaysische Küche kennenzulernen.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Condorde Hotel (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: Villa Samadhi (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: Anggun Boutique Hotel (F/-/-)

  • 5. Tag Taman Negara
  • Das heutige Ziel Ihrer Rundreise ist Taman Negara. Sie fahren zunächst bis nach Kuala Tahan. Dort parken Sie ihr Auto und werden mit dem Wassertaxi über den Fluss zu Ihrer Unterkunft gebracht. Nachdem Sie erfolgreich eingecheckt haben, suchen Sie das Büro des Parks auf, wo Sie sich registrieren lassen und die Nationalgebühren bezahlen, welche ca. 10.00 MYR pro Person und 10.00 MYR pro Kamera entsprechen. Wir empfehlen Ihnen die 2- tägige Dschungelexkursion, an der Sie optional teilnehmen können. Ihr Reiseleiter würde Sie hierzu am Abend um 20:30 Uhr abholen und eine kleine Nachtwanderung durch den ältesten Regenwald der Welt unternehmen. Dabei können Sie mit etwas Glück nachtaktive Tiere und Insekten beobachten.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Mutiara Taman Negara (F/-/-)
    Distanz: ca.240 Kilometer (ca. 3,5 Stunden)

  • 6. Tag Der Taman Negara Nationalpark
  • Nehmen Sie sich heute genügend Zeit, die Umgebung näher zu betrachten. Falls Sie die Tour gebucht haben, starten Sie heute mit Ihrem Reiseleiter in frühen Morgenstunden zu einer kurzen Wanderung zum Startpunkt des berühmten Baumkronenpfades, auf dem Sie in bis zu 45 Metern Höhe durch die Baumwipfel laufen. Erleben Sie den 130 Millionen Jahre alten Regenwald hautnah und genießen Sie den faszinierenden Ausblick über die Wälder. Etwas später erreichen Sie den schönen Strand Lubok Simpon, wo Sie sich abkühlen und entspannen können.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Mutiara Taman Negara (F/-/-)

  • 7. Tag Das Cameron Hochland
  • Mit dem Wassertaxi werden Sie nach einem guten Frühstück wieder zurück zu Ihrem Auto gebracht, mit dem Sie direkt in die Berge, in das Cameron Hochland fahren können. Dieses befindet sich in 1300 bis 1800 Metern Höhe und aufgrund der kühleren Temperaturen werden dort Erdbeeren, aber auch Tee angebaut. Während Ihrer Fahrt in die Berge werden Sie einmalige Panoramaaussichten in die Täler bekommen. In Ihrer Unterkunft angekommen, können Sie sich nach und nach an die dünne sowie frische Bergluft gewöhnen.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Strawberry Park (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: Cameron Highlands Resort (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: The Smokehouse Hotel (F/-/-)
    Distanz: ca. 280 Kilometer (ca. 4,5 Stunden)

  • 8. Tag Besichtigung des Cameron Hochlandes
  • Am Cameron Hochland haben Sie mehrere Gelegenheiten, die hochgelegenen Landschaften zu entdecken. Dabei sollten Sie sich einen Ausflug zu den Teeplantagen auf keinen Fall entgehen lassen, denn hier werden Sie über die Herstellung und die Geschichte des örtlichen Tees informiert. Eine Kostprobe ist dann natürlich inklusive. Optional können Sie sich auch gerne die Schmetterlingsfarm ansehen oder auf den Wanderwegen den Dschungel erkunden. Bei der Cameron Hochland-Tee-Tour (nicht eingeschlossen) können Sie mit einem Allradfahrzeug die Gegend besichtigen. Dabei fahren Sie auf den 2.032 meterhohen Mount Brinchang, welcher der höchste Berg der Gegend ist. Der Rundgang durch die moosigen Wälder wird Ihnen sicherlich gefallen. Ihr nächstes Ziel bei der Tour ist die schöne Sungai Palas Boh Teefarm, welche als die größte in der gesamten Region gilt. Nach einer entspannten Teepause fahren Sie dann anschließend zu einer Schmetterlingsfarm, die Sie sicherlich bezaubern wird.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Strawberry Park (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: Cameron Highlands Resort (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: The Smokehouse Hotel (F/-/-)

  • 9. Tag Fahrt nach Kota Bharu
  • Am heutigen Tag fahren Sie nach Kota Bharu, welches an der Grenze zu Thailand liegt. Außerhalb der Stadt und inmitten der schönen Landschaft befindet sich Ihre nächste Unterkunft. Den Tag können Sie für interessante Wanderungen nutzen. Alternativ können Sie in Kota Bharo auch das Istana Jahar Museum besuchen, wo Sie einen Einblick in die historische Kultur der malaysischen Sultane erhalten werden. Besuchen Sie außerdem das Natur- und Wildschutzgebiet Min Fireflies Garden. Am Abend legen Sie Ihre Füße hoch und lassen den Tag Revue passieren.

    Unterkunft: Kategorie Vista D: Pasir Belanda (F/-/-)
    Distanz: ca. 290 Kilometer (ca. 4,5 Stunden)

  • 10. Tag Erkundungstour Kota Bharu
  • Kota Bharo erwartet Sie schon sehnsüchtig. Dort angekommen, werden Sie an einem Workshop für traditionelle Kunst des Batikans teilnehmen. Im Anschluss können Sie sogar selbst ein kleines Kunstwerk erstellen, welches Sie als individuelles Souvenir natürlich mit nach Hause nehmen dürfen. Mit etwas Glück werden Sie kleine Äffchen auf dem Baum entdecken, die Kokosnüsse von den Palmen ernten. Nachdem Sie fleißig an Ihrem Souvenir gearbeitet haben, haben Sie sich ein Mittagessen verdient. Am Abend treffen Sie eine malaysische Familie, die Ihnen einen kleinen Kochkurs für malaysisches Essen gibt.

    Unterkunft: Kategorie Vista D: Pasir Belanda (F/-/-)

  • 11. Tag Die Insel Pulau Banding
  • Die künstlich erschaffene Insel Pulau Banding befindet sich im Temenggor See. Dort verbringen Sie Ihre nächsten 2 Nächte im Belum Rainforest Resort, wo Sie einen grandiosen Ausgangpunkt haben werden, da Sie sich mitten im 130 Millionen alten Belum-Temengor Regenwald befinden. Genießen Sie die tropische Landschaft und Ruhe, die Sie umgibt. Außerdem beherbergt der Regenwald artenreiche und bunte Pflanzen, die Sie sonst auf der Welt nirgendwo finden. Am Abend können Sie sich am stillen See entspannen.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Belum Rainforest Resort (F/-/-)
    Distanz: ca. 180 Kilometer (ca. 3 Stunden)

  • 12. Tag Bezaubernder Belum-Temengor Regenwald
  • Wir empfehlen Ihnen bei der Tagestour „Entdeckung des Königlichen Belums“ teilzunehmen, bei der Sie eine spannende Führung durch das umliegende Gebiet bekommen. Ihre Tour beginnt mit einer kleinen Bootsfahrt, bei der Sie einen besseren Einblick in die Natur bekommen werden. Nachdem Sie die Umgebung näher betrachten konnten, machen Sie eine abenteuerliche Wanderung durch den Wald. Sie sollten dabei unbedingt Ausschau nach den beeindruckenden Rafflesien halten, da sie mit einem Meter Durchmesser die größten Blüten der Welt haben. Mit etwas Glück werden Sie auf Ihrer Wanderung Tiere wie zum Beispiel Elefanten, Tiger oder Affen zu Gesicht bekommen. Anschließend essen Sie an einem wunderschönen Wasserfall zu Mittag. An dem dortigen Fluss dürfen Sie natürlich auch baden gehen. Nach einer tollen Erfrischung werden Sie wieder zu Ihrem Hotel gebracht.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Belum Rainforest Resort (F/-/-)

  • 13. Tag Erkundung der Insel Penang
  • Eine weitere Insel steht heute auf Ihrer Reiseliste, die Insel Penang. Sie wird auch „die Perle des Orients“ genannt und liegt vor der Nordwestküste an der Straße von Malakka. Die Insel hat ihren Namen von dem Betelnussbaum, der in Malaysia „Pining“ heißt und zur damaligen Zeit auf Penang weit verbreitet war. Auf Ihrer Fahrt zur Insel überqueren Sie eine 13,5 Kilometer lange Brücke, von der aus Sie einen beeindruckenden Ausblick haben werden. Ihre Unterkunft liegt in der Hauptstadt Georgetown, welche für Ihren britischen Kolonialstil aus dem 18. Jahrhundert bekannt ist. Bei einem Stadtrundgang werden Sie die weit verbreitete Straßenkunst bemerken. Außerdem werden Sie viele beeindruckende Häuser, Moscheen und Tempel zu Gesicht bekommen. Der Tempel Kok Lok Si ist auf jeden Fall einen Besuch wert! An einem der zahlreichen Strände der Insel können Sie gerne Ihren Tag ausklingen lassen und sich entspannen.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Bayview Georgetown (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: The Blue Mansion Penang (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: Noordin Mews (F/-/-)
    Distanz: ca. 170 Kilometer (ca. 2,5 Stunden)

  • 14. Tag Georgetown auf Penang
  • Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Erkunden Sie also die UNESCO-Welterbe-Stadt Georgetown und ihre Umgebung auf eigene Faust. Dabei können Sie sich den imposanten Entopia Garten ansehen, der zahlreiche Pflanzen und Schmetterlingsarten beherbergt. Alternativ können Sie sich im Heimatkundemuseum Pinang Peranakan Mansion über die Insel informieren oder Sie besuchen eine der vielen historischen Stätten, wie zum Beispiel die Armenian Street und Cheong Fatt Tze. Auf jeden Fall werden Sie zahlreiche Möglichkeiten haben, Ihren Tag mit neuen tollen Ereignissen zu gestalten.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Bayview Georgetown (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: The Blue Mansion Penang (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: Noordin Mews (F/-/-)

  • 15. Tag Sehenswürdigkeiten in Penang entdecken
  • An Ihrem letzten Tag geben Sie Ihren Mietwagen ab und genießen den letzten Tag auf der bezaubernden Insel. Sie können sich nochmal an den Strand legen und dort entspannen oder Sie nehmen alternativ an einer Fahrradrikscha Tour teil. Dabei können Sie sich nochmal die Insel von einem Einheimischen zeigen lassen. Auf der 2-stündigen Tour werden Ihnen die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel nähergebracht. Sie besuchen also Tanjung City Marina, das Klanhaus Khoo Kongsi oder Fort Cornwallis, welches die größte Festung Malaysias ist. Am Abend können Sie in Ihrer Unterkunft die Füße hochlegen und sich enstpannen.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Bayview Georgetown (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista C: The Blue Mansion Penang (F/-/-)
    Unterkunft: Kategorie Vista D: Noordin Mews (F/-/-)

  • 16. Tag Abschied von Malaysia
  • Heute heißt es Abschied nehmen vom wunderschönen Malaysia. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen von Penang gebracht, von wo aus Sie nach Hause fliegen. Mit vielen neuen Eindrücken und Erinnerungen im Gepäck kommen Sie in Ihrer Heimat an. (F/-/-)