Rundreise in Südindien – von den Backwaters über die Cardamon Hills nach Kovalam

14-tägige Privatreise durch den Süden Indiens ab Kochi bis Kovalam
Privatreise

Reisebeschreibung

Eine faszinierende Rundreise durch Südindien erwartet Sie. Erkunden Sie von Kochi (Cochin) aus die Region und besichtigen Sie z.B. die älteste Kirche oder die älteste Synagoge Indiens. Fahren Sie 24 Stunden mit dem Hausboot durch die Backwaters, einem Labyrinth aus zusammen ca. 900 Kilometer Seen, Kanälen und Lagunen. Machen Sie eine Privatreise in den Periyar Nationalpark und erleben Sie eine großartige Landschaft mit Gewürz-, Kautschuk-, Tee- und Kaffeeplantagen. Besichtigen Sie den Meeakshi-Tempel von Madurai. Der zweite Teil Ihrer Rundreise durch Südindien steht für Entspannung. Genießen Sie die Zeit an den paradiesischen Stränden von Kovalam. Auf der Spitze eines Felsrückens, malerisch zwischen zwei Traumstränden, liegt Ihr Strandhotel, das Lela Kempinski Kovalam Beach Resort. Das Hotel verfügt über drei Restaurants mit internationaler, asiatischer und indischer Küche, von denen Sie einen einzigartigen Blick auf die Küste von Kovalam haben. Im Ayurveda-Spa können Sie sich bei einer Vielzahl von Ayurveda-Behandlungen entspannen und während Sie in einem der zwei Infinity-Pools liegen, haben Sie einen grandiosen Blick auf das Meer. Es stehen Ihnen Tennis- und Badmintonplätze, ein Fitnesscenter und ein Joggingpfad zur Verfügung. In den drei Hotelflügeln The Beachview Wing, The Pavillon Wing und The Seaview Wing finden Sie die 194 Zimmer und Suiten des Hotels. Alle Zimmer sind exklusiv eingerichtet und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, von denen Sie über den Ozean schauen können. Die Zimmer verfügen alle über Klimaanlage, Bad, Dusche, Föhne, Telefon, TV, Minibar, Safe, Tee- und Kaffeekochgelegenheit. Während Ihres Aufenthaltes im Lela Kempinski Kovalam Beach Resort wohnen Sie in Superios Beachview-Zimmern und lassen Ihre vielen neuen Impressionen und Eindrücke der Südindien Rundreise noch einmal Revue passieren.

Reisehöhepunkte

  • Die Handelsmetropole Cochin
  • Hausbootfahrt durch die Backwaters
  • Palmengesäumter Vembanad See
  • Cardamon Hills mit seinen vielen Gewürzen
  • Madurai - Heimat der dravidischen Kultur
  • Die berühmten Strände von Kovalam

Preise & Leistungen

Preis pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 1.998,- Euro 

Enthaltene Leistungen

  • 12 Übernachtungen in Zimmern mitBad oder Dusche/WC
  • 1 Hausbootübernachtung
  • Transfers
  • Ausflüge
  • Besichtigungen im Privatwagen (Kat. Medium) mit Klimaanlage und Chauffeur lt. Reiseverlauf
  • lokale deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung je nach Verfügbarkeit (außer während des Badeaufenthaltes)
  • Eintrittsgelder und Parkgebühren lt. Reiseverlauf
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Anreise nach Kochi
  • Nachdem Sie in Cochin (Kochi) angekommen sind, werden Sie zu Ihrer Unterkunft gefahren. Ab 14 Uhr steht das Zimmer für Sie bereit, so dass Sie sich nach Ihrer Ankunft ein wenig ausruhen und frisch machen können. Anschließend haben Sie die Möglichkeit Cochin schon einmal auf eigene Faust ein wenig zu erkunden.

    Unterkunft: Hotel Trident (-/-/-)

  • 2. Tag Besichtigungstour durch Cochin
  • Heute besichtigen Sie die Handelsmetropole Cochin. In der Altstadt von Cochin sehen Sie unter anderem die älteste Kirche und die älteste Synagoge Indiens. Außerdem erwarten Sie im Stadtteil Mattancherry der holländische Palast, der im 16. Jahrhundert von den Portugiesen erbaut wurde und dem damaligen Raja als Geschenk übergeben wurde und die chinesischen Fischernetze am Strand. Die Fischernetze sollen schon im 13. Jahrhundert von chinesischen Kaufleuten eingeführt worden sein und sind riesige Holzkonstruktionen mit Netzen eingespannt, für dessen Nutzung man mindestens vier Männer benötigt.

    Unterkunft: Hotel Trident (F/-/-)

  • 3. Tag Mit dem Hausboot auf den Kanälen der Backwaters
  • Heute Morgen fahren Sie nach Alleppey. Die Hafenstadt ist berühmt für das alljährlich hier stattfindende Schlangenbootrennen um den Nehru Cup. In Alleppey wartet ein Hausboot auf Sie, auf dem Sie die nächsten 24 Stunden durch die Backwaters fahren. Die Backwaters sind ein Labyrinth aus zusammen 900 Kilometer Kanälen, Seen und Lagunen. Entdecken Sie während Ihrer Fahrt mit dem Kettuvallam (das Kerala Hausboot) auf den Wasserstraßen das Leben an den Ufern. Für Ihr leibliches Wohl sorgt Ihr persönlicher Koch, der Ihnen keralische Köstlichkeiten serviert.

    Unterkunft: Hausboot (F/M/A)

  • 4. Tag Kumarakom
  • Nach einer erlebnisreichen Fahrt mit dem Hausboot durch die Backwaters, werden Sie am Morgen ausgeschifft. Sie fahren zum palmengesäumten Vembanad See, wo Sie sich den restlichen Tag entspannen können.

    Unterkunft: Eastend Lakesong. (F/-/-)

  • 5. Tag Fahrt durch die Cardamon Hills nach Periyar
  • An diesem Tag geht es auf Ihrer Privatreise in den Periyar Nationalpark in den Cardamon Hills. Die Fahrt führt Sie durch eine wunderschöne Landschaft mit Kautschuk-, Gewürz, Tee- und Kaffeeplantagen, über die Berge mit einer Höhe von fast 1.800 Metern. Periyar liegt auf 1000 Metern Höhe und umfasst ein Gebiet von 777 km². Der größte Teil des Schutzgebietes ist von dichtem, grünem Regenwald bewachsen, in dessen Mitte der große Periyar-Stausee liegt. Freuen Sie sich auf eine Bootsfahrt auf dem See bei Sonnenuntergang. Halten Sie dabei Ausschau nach Bisons, Elefanten, Affen sowie Rot- und Schwarzwild.

    Unterkunft: Spice Village. (F/-/-)

  • 6. Tag Zu Besuch auf einer Gewürzfarm in Kerala & dravidischen Völker von Madurai
  • Am Morgen statten Sie einer der vielen Gewürzfarmen in den Cardamon Bergen einen Besuch ab. Hier in Kerala finden Sie fast alle Gewürze dieser Erde. Dann verlassen Sie Kerala und Ihre Reise führt Sie nach Madurai im Bundesstaat Tamil Nadu. Madurai ist das Zentrum der drawidischen Völker, die ihre eigenen Sprachen haben und eine vielseitige Kultur. Zu den drawidischen Völkern gehören hauptsächlich die Tamilen, Telugus, Kannadigas und die Malayalis.

    Unterkunft: Taj Garden Retreat. (F/-/-)

  • 7. Tag Madurai – der beeindruckenden Meeakshi-Tempel
  • Am Morgen besichtigen Sie den Meeakshi-Tempel von Madurai. Der Meeakshi Tempel ist der Haupttempel der Stadt und ist die größte Tempelanlage in ganz Indien. Die gewaltigen Tempeltürme, Gopurams genannt, sind mit Tausenden von bunten Tempelfiguren verziert. Mit dem Thirumalai-Nayaka-Palast lernen Sie ein wunderschönes Beispiel des indo-islamischen Baustils kennen.

    Unterkunft: Taj Garden Retreat. (F/-/-)

  • 8. Tag Die paradiesischen Strände von Kovalam
  • Morgens geht es nach Kovalam und Sie erreichen die berühmten Strände, die einem Paradies gleichen. Die beiden größten Strände, Lighthouse Beach und Hawah Beach, werden durch einen hervorragenden Felsen getrennt. Daneben finden Sie in Kovalam aber auch viele kleinere wunderschöne Strände. Sie verbringen die nächsten sechs Tage in diesem Paradies und lassen sich in dem Leela Kempinski Kovalam Beach Resort verwöhnen.

    Unterkunft: Leela Kempinski Kovalam Beach Resort (F/-/-)

  • 9. Tag Trivandrum – die Hauptstadt von Kerala
  • Heute Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Trivandrum. In der Hauptstadt von Kerala besuchen Sie das alte Fort und besichtigen von außen den Padmanabhaswami Tempel. Außerdem machen Sie einen schönen Spaziergang durch den Zoo und den einzigartigen Botanischen Garten. Am Ende wartet das Napier Museum auf Sie, dass schon von außen sehr sehenswert ist. Das 1880 erbaute Museum vereint britische Kolonialarchitektur und die traditionelle keralitische Bauweise. Im Inneren erfahren Sie mehr über die keralitische Kultur. 

    Unterkunft: Leela Kempinski Kovalam Beach Resort (F/-/-)

  • 10. Tag - 13. Tag Entspannung an den Stränden von Kovalam
  • Die nächsten Tage lassen Sie die Seele an dem Privatstrand Ihres Hotels baumeln. Lassen Sie sich bei einer Ayurveda Behandlung verwöhnen und unternehmen Sie wunderschöne Strandspaziergänge.

    Unterkunft: Leela Kempinski Kovalam Beach Resort (F/-/-)

  • 14. Tag Abschied nehmen
  • Heute müssen Sie leider schon Abschied nehmen von dem kleinen Paradies Kovalam. Sie reisen individuell weiter oder beginnen Ihr Anschlussprogramm. (F/-/-)

    Es besteht die Möglichkeit Ihren Aufenthalt in Indien zu verlängern, z.B. um einen Badeaufenthalt in Goa oder den Besuch des Corbett Nationalparks am Fuße des Indischen Himalayas. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gern ein passendes Angebot.

     

X