Peru – die mythischen Nazca Linien

4-tägiger Reisebaustein zu den berühmten Nazca-Linien ab/bis Lima
Reisebaustein

Reisebeschreibung

In den nächsten drei Tagen sind Sie auf der Spur der Nazca-Linien. Was verbirgt sich hinter diesen Linien, die südlich von Lima in karger Landschaft in den steinigen Wüstenboden eingegraben sind? Viele Mythen und Legenden ranken um das heutige UNESCO-Weltkulturerbe, welche aber bis heute nicht geklärt werden konnten. In Paracas und auf den Ballestas-Inseln lernen Sie ein Tierparadies der besonderen Art kennen. Sie sind der ideale Lebensraum für zahlreiche Tiere. Beobachten Sie Pinguine, Kormorane, Seelöwen, Pelikane und viele mehr.

Reisehöhepunkte

  • Die sagenumwobenen Nazca-Linien
  • Besuch der Oase Huacachina mit Möglichkeit zum Sandboarding & Sand-Buggyfahren
  • Bootsfahrt zu den tierreichen Ballestas Inseln

Preise & Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 865,- Euro p. P.

Einzelzimmerzuschlag: 187,- Euro

Enthaltene Leistungen

  • Transfers und Ausflüge in komfortablen Reisebussen mit Klimaanlage
  • 3 Übernachtungen in Hotels der Komfort- und der gehobenen Mittelklasse inkl. Frühstück, im Doppelzimmer mit Bad oder Du/WC
  • Fahrt im öffentlichen Bus ohne Reiseleitung
  • Eintrittsgelder für oben beschriebene Ausflüge
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (Ausnahme: Busfahrt Lima – Ica – Lima ohne Reiseleitung)
  • Kofferservice in Hotels und an Flughäfen
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Flüge
  • Ausreisesteuer Lima für den internationalen Flug
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Lima
  • Sie kommen in Lima am Flughafen an und werden in Ihr Hotel gefahren. Der Nachmittag steht Ihnen für die ersten Erkundungstouren durch Lima zur Verfügung. (-/-/-)


    Kategorie Vista B: Casa Andina Select
    Kategorie Vista C: Sonesta Hotel El Olivar

     

  • 2. Tag Das beeindruckende Aquädukt von Cantayo
  • Heute geht es, nachdem Sie zur Busstation gefahren wurden, mit dem öffentlichen Bus (ohne Reiseleiter) von Lima nach Nazca. Nach Ihrer Ankunft in Nazca werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung in Empfang genommen und Sie starten eine halbtägige Besichtigungstour auf der Sie das Antonini Museum besuchen, die beeindruckenden Aquädukte von Cantayo besichtigen und die imposanten Ruinen von Cantalloc sehen. Das Privatmuseum des Ehepaares Antonini zeigt Sammlungen aus einem Ausgrabungsprojekt im Nazca Tal, welches von einem italienischen Forschungscenter geleitet wurde. Das Aquädukt von Cantalloc liegen ca. vier Kilometer von Nazca entfernt. Das vor 300 Jahren nach Christi Geburt gebaute Untergrundsystem und dessen Kanäle speisen noch heute das Nazca-Land mit Wasser und werden von den Bauern zum Anbau von Baumwolle, Getreide, Mais, Bohnen, Kartoffeln und vielen verschiedenen Früchten verwendet. Hier sehen Sie dann auch die Ruinen von Cantalloc. Zum Abendessen finden Sie sich im Hotelrestaurant ein. 


    Kategorie Vista B: Casa Andina Nazca (F/-/A)
    Kategorie Vista C: Hotel Cantayo Spa & Resort (F/-/A)

  • 3. Tag Die sagenumwobenen Nazca-Linien
  • Heute erwartet Sie ein absoluter Höhepunkt Ihres Peru-Besuchs. Sie haben die Möglichkeit auf einem 30- oder 45-minütigen Überflug die sagenumwobenen Nazca-Linien aus der Luft zu betrachten. Diese in Stein geritzten Linien sind nicht nur geometrische Figuren sondern auch Bilder von Hunden, einem riesigen Affen, einer Spinne oder einem Baum. Woher diese sonderbaren Linien kommen, ist bis heute nicht geklärt worden, aber unzähligen Theorien wurde über sie aufgestellt. Eine besagt, dass es sich um einen präinkanischen Kalender handelt. Nach diesem beeindruckenden Erlebnis fahren Sie weiter nach Ica. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Stopp an einem lokalen Weingut, auf dem Sie unter anderem die peruanische Spezialität Pisco, ein Traubenschnaps der häufig als Mixgetränk mit Limettensaft, Zuckerwasser und Eiklar als Aperitif serviert wird, kennen lernen. Danach besuchen Sie die Hauptsehenswürdigkeit Icas, das Regionalmuseum. Hier werden verschiedene Textilien, Keramiken und Mumien von fünf verschiedenen Kulturen aus der Gegend ausgestellt. Bei dem Besuch der Oase Huacachina haben Sie die Möglichkeit in einem gemütlichen Café ein wenig zu entspannen oder sich im Sandboarden zu probieren (Wunschaktivität). Die Lagune ist umgeben von Dattelpalmen, Johannisbrotbäumen und Sanddünen. Sie war einst ein exklusives Resort, welches seine Besucher durch die medizinischen Effekte seiner Schwefelquellen anlockte. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem Hotel in Paracas. 


    Kategorie Vista B: Hotel Hacienda Bahia Paracas (F/-/-)
    Kategorie Vista C: Hotel Double Tree Paracas (F/-/-)

  • 4. Tag Die Ballestas-Inseln
  • Heute Morgen werden Sie exklusiv nach Paracas gefahren und machen zusammen mit anderen Reisenden einen Bootsausflug auf die nahe gelegenen Ballestas Inseln. Unterwegs können Sie einen Blick auf die Scharrbilder von Candelabro bzw. den Beginn der Nazca Linien werfen. Nachdem Sie auf den Inseln angekommen sind, können Sie aufregende Schnappschüsse der dort lebenden Tiere machen. Beobachten Sie Seelöwen, die sich mit besonders auf der Insel El Asquillo wohlfühlen, Pelikane und Seevögel. Nach unserem Bootsausflug machen wir eine geführte Tour durch das Paracas Nationalreservat. Von dem Lagunillas- und dem Yumagestrand genießen Sie einen wunderschönen Blick auf die Wüste und das angrenzende Meer. Von dem Aussichtspunkt La Aquada kann man besonders gut die im Reservat lebenden Flamingos beobachten. Zum Abschluss der Tour schauen wir uns den Obelisk „Obelisco de Independencia“ an, welcher ein Geschenk zum 150. Geburtstag der peruanischen Unabhängigkeit war. Nach diesem ereignisreichen Ausflug werden Sie wieder zur Busstation gefahren und fahren mit dem öffentlichen Bus nach Lima. Hier kommen Sie gegen 19.00 Uhr an und es erfolgt von der Busstation der Transfer zum Flughafen oder zu Ihrem Hotel in Lima (Übernachtung nicht mit inbegriffen, auf Anfrage hinzubuchbar). (F/-/-)

     

     

     

     

X