Hawaii Reisen

Nordamerika

NEU BEI UNS 2019: Hawaii Reisen als Mietwagenreise oder geführt in kleiner Gruppe

Hawaii – alles, was Sie sich unter diesem Land vorstellen, gibt es tatsächlich. Doch gibt es noch so viel mehr zu entdecken und zu erleben. Hawaii bietet Abwechslung pur: einmalig spektakuläre Naturkulissen und Vulkanlandschaften, wunderschöne Traumstrände sowie eindrucksvolle Verbindungen zwischen  Tradition und Kultur.
Jede Insel hat ihre eigenen Geheimnisse, die entdeckt werden wollen. Egal, ob Sie das mit dem eigenen Mietwagen oder in der Kleingruppe tun –
Ihre Hawaii Reise wird Sie noch lange faszinieren! Mehr lesen…

Selbstfahrerreise
ab 3.450,- €

Faszination Hawaii - Grosse Mietwagenrundreise

22-tägige Selbstfahrerreise & Inselhopping zu den Big 5 Hawaiis Mehr lesen
Selbstfahrerreise
ab 2.990,- €

Naturschönheiten Hawaiis - Mietwagenrundreise für Entdecker

19-tägige Selbstfahrereise zu den kontrastreichen Höhepunkten Hawaiis Mehr lesen
Kleingruppenreise
ab 3.350,- €

Hawaii – Inselparadies im Pazifik

18-tägige Kleingruppenreise zu den traumhaften Inselparadiesen Oahu, Kauai, Big Island & Maui Mehr lesen
Kleingruppenreise
ab 2.940,- €

Naturparadiese & traumhaftes Zelten auf Hawaii

19-tägige Campingrundreise in der Kleingruppe zu den Höhepunkten Hawaiis Mehr lesen

ALOHA – Willkommen auf Hawaii

Die vulkanische Inselkette liegt mitten im Pazifischen Ozean und ist mehr als 3.500 km vom amerikanischen Festland entfernt. Der 50. US-Bundesstaat besteht aus 137 Inseln und Atollen, davon sind acht Inseln bewohnt und sechs für Touristen zugänglich: Oahu, Maui, Kauai, Hawai’i Island, Molokai und Lanai, die Ihnen nicht nur paradiesische Strände bieten. Verschlungene Regenwälder, verträumte Küsten und der beeindruckende Vulkanismus Hawaiis bieten beste Erlebnis- und Wandermöglichkeiten in der Natur. Die Inseln sind voller Kontraste, die vor allem auch durch das Zusammenspiel von Feuer und Wasser entstehen. So werden Sie mit etwas Glück beobachten können, wie heiß glühende Lava zischend in das azurblaue Wasser des Pazifiks fließt und die beiden Elemente scheinbar ganz zu einer Einheit verschmelzen.

Aloha – das bekannteste hawaiianische Wort ist mehr als nur eine Grußformel. Es umschließt  eine Lebenseinstellung, die vor allem auf Liebe, Zuneigung, Respekt und Mitgefühl basiert. Es heißt in Hawaii auch, dass Geben schöner ist als Nehmen und dass Pono, die Aufrichtigkeit und Rechtschaffenheit, die Grundlage für Frieden darstellt. Auf Ihrer Reise werden diese Werte Sie hautnah begleiten.

Hawaii entdecken

Um all das, was Hawaii bietet, auf eigene Faust zu entdecken, empfehlen wir Ihnen eine Selbstfahrereise per Mietwagen zu unternehmen. Wir sind Ihnen natürlich bei Ihrer ganz individuellen Reiseplanung behilflich und arbeiten eine maßgeschneiderte Reiseroute ganz nach Ihren Wünschen für Sie aus. Entscheiden Sie, was auf Ihrer Hawaii Reise passiert und was Sie erleben! Dabei ist es ganz egal, ob Sie sich für ein Inselhopping vom Feinsten, Entspannung am Strand oder spannenden Outdoor-Aktivitäten entscheiden. Ihre Individualreise wird ganz bestimmt zu einem Traumurlaub, den Sie so schnell nicht vergessen werden.

Bei uns finden Sie auch ausgewählte Gruppenreisen in der Kleingruppe, die Sie abseits der typischen Touristenpfade zu den schönsten Orten des Inselstaates führen.

Eine geführte Reise hat den Vorteil, dass eine erfahrene und deutschsprachige Reiseleitung dabei ist, die Ihnen alles Wissenswerte zu Land und Leuten näherbringt. Die Reiseleiter haben immer ein paar Insider- und Geheimtipps parat, die Ihre Reise umso spannender machen werden. Rundum sorglos reisen Sie mit maximal 12 anderen Teilnehmern und haben somit Gleichgesinnte dabei, mit denen Sie sich am Abend über die schönsten Reiseerlebnisse des Tages austauschen können.

Inselhopping auf Hawaii

Der berühmte hawaiianische Tanz Hula steht für die typischen polynesischen Blütenkränze (Leis), braune weiche Haut, Palmen, Badeparadiese und Südseezauber. Diese Klischees bewahrheiten sich tatsächlich in den verschiedenen Eigenschaften der Inseln. Um die großartige Vielfalt des 50. US-Bundesstaates zu erkunden, ist ein Inselhopping also genau richtig. Dieses planen wir gerne für Sie ganz individuell. Aber auch bei unseren Kleingruppenreisen erleben Sie während einer Reise gleich mehrere Inseln. Lassen Sie sich dazu gerne von unseren oben aufgeführten Reise-Vorschlägen inspirieren.

  • Oahu: Surferparadies und Hauptinsel, auf der etwa drei Viertel der Einwohner leben, das sind knapp 1 Million Einwohner. Honolulu als Inselzentrum hat ca. 800.000 Einwohner. Hier befindet sich auch der berühmte Strand Waikiki-Beach, Geburtsstätte des Wellenreitens.
  • Maui: Panoramablicke vom Hana Highway, Vulkanismus im Haleakala National Park, grüne üppige Regenwälder. Auf Maui gibt es vor allem eins. Abwechslung.
  • Kauai: Nördlichste und älteste Insel. Wandern entlang der schroffen und Szenerie reichen Na Pali Küste, Abenteuer am Waimea Canyon und Baden an einsamen Stränden.
  • Hawai’i Island – auch Big Island: Die jüngste und größte Insel bietet eine wahre Vielfalt an Landschaften, da sich hier fast alle Vegetationszonen der Erde finden lassen. Unangefochtener Höhepunkt ist der Volcanoes Nationalpark mit dem aktiven Vulkan Kilauea, der regelmäßig Lava ausspuckt.
  • Molokai: Die hawaiianischte Insel. Gang zurück schalten und in die Kultur und Ursprünglichkeit Hawaiis eintauchen. Entschleunigen und genießen Sie in der wilden Natur.


Reisezeit & Klima

Nach ungefähr 18 Stunden Flugzeit von Deutschland aus können Sie zum ersten Mal hawaiianischen Boden betreten. Eine Reise lohnt sich also bereits ab einer Urlaubszeit von zwei Wochen. Ideal sind natürlich drei bis vier Wochen, um gleich mehrere Inseln und die vielfältigen Höhepunkte Hawaiis zu erleben.

Hawaii ist eine Ganzjahresdestination, da es keine Regenzeit gibt. Entsprechend hat Hawaii auch keine Jahreszeiten, in der man nicht reisen kann. Im Durchschnitt liegen die Temperaturen zwischen 26° C und 29° C am Tag. Die Wassertemperaturen betragen ca. 24°C bis 26°C, so dass auch ein Badeurlaub im ganzen Jahr möglich ist. Oft sorgen die Passatwinde nachmittags für etwas Abkühlung. Regenwolken werden an den Nordküsten und Bergen abgefangen, wo es entsprechend feuchter und grüner ist. Am meisten Regen fällt hier von November bis März. Auf Hawaiis höchstem Gipfel Mauna Kea, der 4.205 m hoch ist, liegt jedes Jahr für etwa drei Monate sogar eine weiße Schneekappe. Dagegen ist es im Süden und Westen Hawaiis meist trocken.

Die Grundwerte der hawaiianischen Kultur

Die Kultur der hawaiianischen Völker geht auf Werte zurück, die seit Jahrhunderten und auch heute noch in der Gesellschaft verankert sind. Das Zusammenleben in der Ohana (Familie) und in der Gesellschaft wird idealerweise von diesen vier Grundwerten bestimmt:

Aloha – Respekt vor dem, was dir begegnet
Laulima – Zusammenarbeit
Malama –  Verantwortlich handeln
Pono – Güte oder Aufrichtigkeit

Die vielfältigen Traditionen, Bräuche und Bevölkerungsgruppen vermischen sich auf Hawaii, das übrigens die Mitte zwischen Amerika und Asien markiert. Es gibt keinen anderen Ort auf der Welt, an dem so viele multiethnische Ehen geschlossen werden wie auf Hawaii. Auf unseren Reisen werden Sie in einen Schmelztiegel der Kulturen geführt, der Sie ganz sicher begeistern wird. 

 

X

Wir sind jetzt auch Samstags persönlich für Sie da!


Samstag: 9.00 bis 15.00 Uhr
✆ 04203 43 70 880