Manatee - ein wahres Dschungel-Erlebnis

8-tägige Flusskreuzfahrt durch den ecuadorianischen Regenwald ab/bis Quito
Reisebaustein

Reisebeschreibung

Ein Dschungel-Erlebnis auf der M/V Manatee ... Gut ausgebildete Naturführer und teilweise indianische, lokale Führer begleiten Sie während der täglichen Exkursionen in die geheimnisvolle Welt des Regenwaldes und vermitteln Ihnen die Zusammenhänge dieses fantastischen Ökosystems. Das Gebiet ist der natürliche Lebensraum unzähliger tropischer Tiere und Pflanzen sowie der Kichwa-Indianer, deren Gemeinschaften Sie am Flussufer besuchen. Dabei entstehen unvergessliche Kontakte zur einheimischen Bevölkerung, zu den Menschen, die nicht nur im, sondern vom Regenwald leben. Am Ende eines aufregenden Tages können Sie sich auf dem Aussichtsdeck ausruhen, den Ausblick auf den Dschungel genießen und der einzigartigen Akustik lauschen. Die Manatee Explorer verfügt über 12 Außenkabinen, die für max. 30 Passagiere Platz bietet. Es gibt 12 Doppelkabinen mit Twinbetten, die aber auch als Doppelbett zusammengestellt werden können und 2 Dreibettkabinen mit einem Stockbett und einem Einzelbett. Die Kabinen sind ca. 8 m2 groß. Die Manatee verfügt über ein Restaurant und eine Bar, wo Sie am Abend nach der Exkursion einen erfrischenden Cocktail trinken können, eine Boutique, einen Wäscheservice und ist vollkommen klimatisiert. Für die täglichen Dschungel-Exkursionen verlassen Sie die Manatee per überdachtem, motorisiertem Kanu. Je nach Wasserstand der Flüsse sind dabei z. T. mehrstündige Kanufahrten notwendig, die Sie tiefer in den Regenwald bringen, um die Tierwelt besser erleben zu können.

Reisehöhepunkte

  • Dschungelwanderungen mit Tiersichtungen
  • Spannende Bootsfahrten auf den Seitenarmen des Rio Napos
  • Besuch einer einheimischen Kichwa Gemeinschaft
  • Papageienfelsen mit Aras und Sittichen

Preise & Leistungen

Preis in einer Doppelkabine pro Person: 3.529,- Euro p. P.

Die Flusskreuzfahrten mit der Manatee sind auch für 4 und 5 Tage buchbar. Fragen Sie uns nach der Verfügbarkeit und den entsprechenden Preisen. Die Flusskreuzfahrt lässt sich sehr gut mit einer Rundreise durch Ecuador kombinieren.

Enthaltene Leistungen

  • Transfers: Coca – Manatee – Coca
  • Unterbringung in der Manatee Amazon Explorer in einer Doppelkabine mit Privatbad + Dusche
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Wasser-, Tee-, Kaffeestation
  • Englischsprachiger Naturführer und Kanufahrer
  • Exkursionen laut Reiseverlauf (je nach eigener Kondition)
  • Gummistiefel, Regenponchos und Rettungswesten
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Inlandsflug Quito – Coca – Quito
  • Eintritt zu den Gemeinden und deren Hoheitsgebiete
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Hinweise

  • Das Schiff operiert auf dem Fluss Napo, bei niedrigem Wasserstand können sich die Ausflüge ändern
  • An Bord kann ein Glamping (glamouröses Camping) im Regenwald gegen Aufpreis dazugebucht werden

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Dschungel-Abenteuer auf der M/V Manatee kann beginnen
  • Ihr Dschungel-Erlebnis startet mit einem Flug von Quito nach Coca. Der ursprüngliche Name der Stadt im Amazonastiefland war El Coca und wird von den meisten auch heute noch so genannt. Von dort aus wird Sie ein motorisiertes Kanu zur Anlegestelle der M/V Manatee Amazon Explorer bringen, die für die nächsten acht Tage Ihre Unterkunft sein wird. Ihr Abenteuer kann beginnen! Die beeindruckende Artenvielfalt der Flora und Fauna dieser Region ist eine der größten noch verbliebenen Wunder auf dieser Welt. Nachmittags lassen Sie die schönen und lebendigen Farben der Natur während der Schifffahrt auf sich. Sobald die Sonne untergeht, machen Sie sich an Land auf die Suche nach den nachtaktiven Tieren des Dschungels und erfahren viele wissenswerte Informationen von Ihrem Naturführer. 


    Unterkunft für die nächsten acht Tage: M/V Manatee Amazon Explorer (-/M/A)

  • 2. Tag Piranhafluss und -see: Pañacocha
  • Weiter geht es auf der Manatee Explorer flussabwärts bis zur Mündung des Pañayacus (dem Piranhafluss). Dort steigen Sie in motorisierte Kanus um und machen sich auf den Weg zu einer unvergesslichen Erkundungsfahrt: Eichhörnchenaffen, rosa Flussdelfine, weiße Kaimane, Wasseraffen und natürlich die Piranhas gilt es zu entdecken! Gerne darf im See auch gebadet werden! Bevor Sie während eines Spaziergangs Wissenswertes über den Regenwald erfahren, wartet ein Amazonas-BBQ auf Sie! (F/M/A)

  • 3. Tag Papageien und Besuch einer Kichwa-Gemeinde
  • Früh am Morgen warten Sie auf den ersten Papagei, der sich zum Salzfelsen vorwagt, um seinen täglichen Mineralienbedarf zu decken. Hunderte seiner Artgenossen werden es ihm gleich tun und ein prächtiges Farbenspiel mit tierischer Geräuschkulisse kann beginnen! Später besuchen Sie Sani Warmi, wo Ihnen einheimische Frauen einer Kichwa-Gemeinde von ihren Traditionen erzählen und sie in ihre Kochkünste einweihen. Erstehen Sie hier ein Souvenir für die Daheimgebliebenen. Gegen Nachmittag statten Sie dem Yakukawsay-Kichwa-Zentrum einen Besuch ab und unternehmen hier bei guten Wetterbedingungen eine Abendwanderung durch den Regenwald. (F/M/A)

  • 4. Tag Kayakfahrt
  • Heute können Sie zwischen verschiedenen Kulissen für eine spannende Kayakfahrt wählen. Unternehmen Sie diese entweder auf dem Río Indillama oder auf dem Río Napo. Da Sie nahezu geräuschlos durch das Wasser gleiten, erhöhen sich die Chancen Tiere zu beobachten. (F/M/A)

  • 5. Tag Yasuní Nationalpark
  • Ihr Naturführer wird Ihnen auf der heutigen Wanderung im Dschungel einige Informationen über die Pflanzen- und Tierwelt der Umgebung geben. Sicher entdecken Sie mit seiner Hilfe auch einige unbekanntere Tierarten. Nach dem Mittagessen geht es mit der Manatee weiter in naturbelassene und unerforschte Teile des Regenwaldes. Mit etwas Glück sehen Sie hier Flussschildkröten, die rosanen Amazonasdelfine, Anakondas oder Mohrenkaimane. Auch viele Affenarten sind hier zuhause. Mit dem Kanu unternehmen Sie eine kleine Erkundungstour der Umgebung. (F/M/A)

  • 6. Tag Besuch einer Schule und Kunsthandwerk
  • Am sechsten Tag Ihrer Dschungelkreuzfahrt stehen mal nicht Flora und Fauna, sondern die einheimischen Bewohner der Region im Vordergrund. Sie sind zu Gast bei einer Schule am Flussufer des Río Napos. Lernen Sie hier die eifrigen Schüler und das Schulsystem des Dschungels kennen. Am Nachmittag können Sie an Bord einfach mal die Seele baumeln lassen. Wer noch nicht genug erlebt hat, lernt mehr über die Herstellung von Kunsthandwerksarbeiten. Gegen Nachmittag können Sie eine der größten Flussinseln des Río Napos erkunden. (F/M/A)

  • 7. Tag Kanuexpediton – Limoncocha See
  • Nach einem leckeren Frühstück auf der Manatee können Sie erneut die Papageien am Lehmleckfelsen beobachten. Später erkunden Sie das Limoncocha-Schutzgebiet und entdecken mit Ihrem Naturführer die mehr als 478 Vogel- und unzählige Affenarten. Wenn die Dämmerung hereinbricht machen Sie sich gemeinsam auf den Weg, um im Schein der Taschenlampen Mohrenkaimane zu entdecken. Den Abend lassen Sie bei einem tollen Abschiedsabendessen ausklingen. (F/M/A)

  • 8. Tag Abschied von der Manatee - Quito
  • Heute endet Ihre Dschungel-Kreuzfahrt und Sie fliegen zurück von Coca nach Quito. (F/-/-)


    Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Der Verlauf der Kreuzfahrt kann kurzfristig und ohne vorherige Ankündigung aus Sicherheitsgründen vom Kapitän oder durch geänderte Nationalparkbestimmungen durch die Nationalparkverwaltung geändert werden.