Die wunderschöne Drake Bay auf der Halbinsel Osa

6-tägige Verlängerungsbaustein an traumhaften Stränden der Drake Bay
Reisebaustein

Reisebeschreibung

Für Reisende die nach einer unserer Costa Rica-Erlebnisreisen oder Selbstfahrertouren ein Gefühl völliger Ruhe und Entspannung verspüren möchten, empfehlen wir einen Badeaufenthalt in der Lodge Poor Man’s Paradise – diese Lodge ist ein Geheimtipp in der Drake Bay auf der Halbinsel Osa. Laut der Zeitschrift National Geographic ist die Drake Bay der artenreichste Fleck der Erde, was nicht nur für das Festland, sondern auch für das Meer gilt. Eine Arche Noah und ein echtes Paradies für Naturliebhaber. Entspannen Sie an den traumhaften Stränden oder unternehmen Sie vor Ort einen der zahlreichen Wunsch-Ausflüge Ihrer Wahl.

Reisehöhepunkte

  • Die artenreiche Osa Halbinsel
  • Exkursionen im Primärwald
  • Erlebnisreiche Schnorchelausflüge

Preise & Leistungen

Preis pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 985,- Euro 

Enthaltene Leistungen

  • 4 Übernachtungen in der Lodge im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 1 Übernachtung im Stadthotel in San Jose mit Frühstück
  • Vollpension während des Aufenthalts in der Lodge
  • Shuttlebus San José - Sierpe - San José
  • Bootstransfer Sierpe - Drake Bay - Sierpe
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Interkontinentalflüge
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Ausreisesteuer Costa Rica (z. Zt. 28$ pro Person)
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Auf in die Drake Bay
  • Sie werden heute Morgen vom Shuttle Osa an Ihrem Stadthotel abgeholt und nach Sierpe gefahren. Hier steigen Sie in ein Boot, das Sie in die Drake Bay fährt. Nachdem Sie Ihr Ziel erreicht haben bekommen Sie erstmal ein gutes Mittagessen. Am Nachmittag können Sie sich in der Hängematte ein wenig ausruhen. 

    Unterkunft: Lodge Poor Man´s Paradise (-/M/A)

  • 2. Tag - 4. Tag Das Paradies der Drake Bay
  • Die Drake Bay ist der Hauptteil der Osa Halbinsel und wurde nach dem Seefahrer Sir Francis Drake benannt, der hier der Legende nach wertvolle Schätze vergraben haben soll. Das Magazin „National Geographic“ nannte diesen Teil der Osa Halbinsel, den „artenreichsten Fleck der Erde“ und das sowohl auf dem Land als auch im Ozean. Entdecken Sie unübertroffene Naturschönheiten. Ihre Touren führen Sie sowohl in den wunderschönen Primärwald als auch unter Wasser, wo Sie das unglaubliche Leben der Meeresbewohner beobachten können. Freuen Sie sich auf ein traumhaftes Abenteuer, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Ihre Lodge eignet sich besonders für Abenteurer, die auch mal auf Luxus verzichten können. Beobachten Sie die dort lebende Tiere, vor allem viele Vögel, gehen Sie schnorcheln und tauchen oder fühlen Sie sich einfach in unberührter Natur ein wenig wie Robinson Crusoe. In der Poor Man´s Paradise wohnen Sie in netten Cabinas mit eigenem Bad. Ihre Gastgeber, Familie Amaya, sind stets um Ihr Wohl besorgt und bieten Ihnen einen guten Service und ein phantastisches Essen. 

    Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

  • 5. Tag Rückkehr nach San José
  • Früh am Morgen, um ca. 7.00 Uhr heißt es Abschied nehmen von dem Idyll Drake Bay und Sie fahren mit dem Boot zurück nach Sierpe. Dort angekommen geht es mit dem Shuttle Osa wieder zurück in Ihr Stadthotel in San José, welches Sie nach ca. vier Stunden Fahrt erreichen. Den Nachmittag können Sie zum Bummeln durch die Läden und Geschäfte von San José nutzen.

    Unterkunft: Posada Canal Grande Hotel (F/-/-)

  • 6. Tag Rückflug
  • Heute fahren Sie mit dem Taxi (ca. 23,- US$) zum Flughafen San José und nehmen Abschied von einem wunderschönen Land.