Amerika Reisen

Lateinamerika Reisen

Entdecken Sie die Länder Lateinamerikas individuell mit Ihrer persönlichen Reiseleitung, in einer Kleingruppe oder im Rahmen einer Selbstfahrer Reise. Sie interessieren sich für die alten Kulturen Lateinamerikas, möchten den Kontakt zu den Einheimischen, aktiv das Land entdecken oder sich voll und ganz der Natur widmen? Lateinamerika lässt keine Wünsche offen. Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Erlebnisreise.

Ihre Reise nach Lateinamerika

Woran denken Sie, wenn Sie Lateinamerika hören? An einzigartige Naturwunder, wie die Iguazu Wasserfälle oder den Uyuni Salzsee in Bolivien? An den brasilianischen Karneval voller Leben? An Macchu Picchu, die alte Inkastadt in Peru? An die einzigartige Tierwelt auf den Galapagos Inseln? Worauf warten Sie noch? Brechen Sie zu Ihrer persönlichen Lateinamerika Reise auf und sammeln Sie Ihre ganz persönlichen Eindrücke. Wir sind Ihnen bei der Planung behilflich!

Lassen Sie sich von der ethnischen und kulturellen Vielfalt Lateinamerikas begeistern! Wichtig ist, nehmen Sie sich ausreichend Zeit um diese wirklich auf sich wirken zu lassen und einen Einblick in das Leben der Einheimischen zu bekommen. Nichts ist schlimmer, als durch seinen eigenen Urlaub zu hetzen, oder? Zwei bis drei Wochen sollten es sein, da gerade die Entfernungen in den großen Ländern wie Brasilien, Peru, Chile oder auch Argentinien oft unterschätzt werden. Bei Reisen in Länder, wie Ecuador oder Bolivien, planen wir immer ausreichend Zeit zur Gewöhnung an die Höhe ein. Neben einer Eingewöhnung sollten Sie auch immer viel Flüssigkeit zu sich nehmen, sowie gerade in den ersten Tagen in diesen Höhen auf fettiges Essen und Alkohol verzichten.

Auch wenn viele mit Südamerika immer noch Unsicherheit verbinden, können viele Länder problemlos mit dem Mietwagen erkundet werden. Träumen Sie schon lange davon, einmal die legendäre Panamericana entlang, bis in den südlichsten Zipfel des Kontinents zu fahren? Für Reisen mit dem Mietwagen benötigen Sie einen gültigen internationalen Führerschein. Es ist von Vorteil, dass man der Sprache des Landes, Spanisch bzw. Portugiesisch in Brasilien, mächtig ist. Gerade in den ländlichen Regionen trifft man kaum Einheimische die Englisch sprechen. Außerdem kommen Sie so schneller ins Gespräch mit den Bewohnern des Landes und bekommen so einen tiefen Einblick in deren Alltag, in die Kultur und die Traditionen. Besonders praktisch ist, dass in allen Ländern Lateinamerikas Rechtsverkehr herrscht. Es ist empfehlenswert sich bei einer Mietwagenrundreise für ein Allradfahrzeug zu entscheiden, da es abseits der Hauptstraßen auch mal über unbefestigte Wege geht.

Natürlich heißt das nicht, dass nur weil Sie kein Spanisch sprechen, Sie nicht die Möglichkeit haben auch die Einheimischen kennenzulernen. Auch unsere Individual- und Kleingruppenreisen sind so konzipiert, dass unsere Gäste immer auch die Chance haben mehr über das Land zu erfahren, als nur die Flora und Fauna zu erkunden. Sie werden auf Ihrer Reise von englischsprachigen oder deutschsprachigen Reiseleitern begleitet. So können Sie problemlos den Kontakt zu den Einheimischen herstellen.

Während Ihrer Reise ist es Ihnen auch wichtig, etwas von dem was Sie bekommen an das Land zurückzugeben? Wir von TerraVista-Erlebnisreisen unterstützen in den jeweiligen Ländern Lateinamerikas verschiedene Projekte zur Wiederaufforstung des Regenwaldes, für den Aufbau von Schulen, Kindergärten und Schaffung neuer Einkommensmöglichkeiten in kleinen Gemeinschaften im Regenwald und in der Andenregion. Sie möchten nähere Informationen zu unserem Engagement? Lassen Sie es uns wissen!

 

Häufige Fragen

Wann sollte ich buchen und wie viel Zeit benötigt die Planung meiner Lateinamerika Reise?

Uns liegt am Herzen, dass Ihre Reise nach Lateinamerika zu der schönsten des Jahres wird. Aus diesem Grund, nehmen wir uns gerne die Zeit, um mit Ihnen zusammen das perfekte Reiseziel in Lateinamerika zu finden. Damit Sie entspannt auswählen können und auch Ihre Wahlunterkünfte und Kreuzfahrtschiffe verfügbar sind, sollten Sie mindestens ein halbes Jahr vor Ihrem geplanten Reisedatum an uns herantreten. Planen Sie über Weihnachten, Silvester oder auch Ostern zu reisen, sollten Sie früher als 6 Monate vor Reiseantritt mit der Planung beginnen. Entscheiden Sie sich kurzfristig für eine Reise nach Südamerika, werden wir auch hier natürlich unser Bestes geben, für Sie Ihre Traumreise zusammenzustellen.

Was muss ich bei der Buchung beachten?

Mit TerraVista-Erlebnisreisen haben Sie einen erfahrenen Spezialisten für individuelle Rundreisen, Kleingruppenreisen, Selbstfahrerreisen sowie Galapagoskreuzfahrten an der Seite. Sie sagen uns, wie Sie sich Ihre Reise vorstellen, was Sie gerne unternehmen möchten und welchen Typ Unterkunft Sie gerne hätten. Die meisten Unterkünfte kennen wir persönlich und besuchen regelmäßig Lateinamerika, um Sie immer aus erster Hand beraten zu können. Um alles andere kümmern wir uns. Sie bekommen von uns Ihr persönliches Angebot, das bei individuellen und Selbstfahrerreisen bis zur Buchung Ihren Wünschen angepasst werden kann. Wir legen großen Wert auf eine umfassende Kundenbetreuung. Das TerraVista-Team berät Sie mit großem Fachwissen und viel Freude, damit Sie optimal vorbereitet in Ihren Lateinamerika-Urlaub starten.

Welches Land in Lateinamerika möchte ich besuchen?

Jedes Land in Lateinamerika hat seinen eigenen Charme, sowie Vor- und Nachteile. Die richtige Wahl Ihres Urlaubszieles ist eine Frage Ihrer Interessen und guter Beratung. Costa Rica zum Beispiel eignet sich sehr gut für eine Selbstfahrerreise, die Länder entlang der Andenkette halten Kilometer hohe Herausforderungen für Bergsteiger bereit, angrenzend an den Atlantik finden Sie traumhafte Strände und jedes Land wartet mit seinen eigenen kulturellen Höhepunkten auf, die eine individuelle Südamerika Rundreise oder auch Kleingruppenreise perfekt machen. Sie können sich nicht für ein Land entscheiden? Dann kombinieren Sie doch zwei oder mehrere Länder, während Ihrer Reise. Für Kombinationen eignen sich zum Beispiel Peru und Bolivien oder auch Chile und Argentinien sehr gut.

Ist Lateinamerika eine sichere Reiseregion?

Die lateinamerikanischen Länder, die wir im Angebot haben, sind beliebte Ziele und auch wenn es in allen Länder auch Gegenden gibt, die als Tourist gemieden werden sollten, wird oft ein falsches Bild von Lateinamerika vermittelt. Selbstverständlich sollten Sie gerade an touristischen Plätzen immer die Augen offenhalten und auf Ihren gesunden Menschenverstand vertrauen. Lassen Sie Wertgegenstände, die Sie während der Ausflüge Ihrer Rundreise nicht benötigen im Safe im Hotel und führen Sie keine großen Geldmengen mit sich. Aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, in eine Ihnen vielleicht noch völlig unbekannte, faszinierende Kultur einzutauchen und ein Land voller natürlicher Höhepunkte kennenzulernen. Die Sie begleitenden Reiseleiter sind in den Ländern aufgewachsen oder leben schon viele Jahre dort und freuen sich darauf, Ihnen Ihr Land durch Ihre Augen zu zeigen und näherzubringen. Lateinamerikaner sind sehr offene, herzliche Menschen, die gerne viele Leute um sich haben und auch Fremde schnell in ihre Gemeinschaft aufnehmen.

Welche Impfungen benötige ich?

Die Impfvorschriften für Europäer sind je nach Reiseland in Lateinamerika verschieden. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Rundreise oder Selbstfahrerreise bei Ihrem Hausarzt oder im Tropeninstitut über aktuell gültige Impfbestimmungen für Ihr Zielgebiet. Bei einer Kombination verschiedener Länder ist es wichtig auch die Impfbestimmungen zu überprüfen, die gelten, wenn man von einem südamerikanischen Land in ein anderes reist. So ist zum Beispiel eine Gelbfieberimpfung für Europäer für eine Einreise nach Ecuador und auch nach Costa Rica nicht vorgeschrieben. Reisen Sie aber nach Ihrer Ecuadorrundreise weiter nach Costa Rica, ist für die Einreise eine Gelbfieberimpfung notwendig.

Was muss ich bei einer Mietwagenreise in Lateinamerika beachten?

Nicht jedes lateinamerikanische Land eignet sich für eine Selbstfahrerreise. Wir beraten Sie gerne, welches Land Sie ohne Bedenken mit dem Mietwagen erkunden können. Die Hauptstraßen sind in den meisten lateinamerikanischen Ländern recht gut ausgebaut. Trotzdem empfehlen wir Ihnen immer einen 4x4-Geländewagen, da die Nebenstraßen, Zufahrtstraßen zu Haciendas und auch zu den Nationalparks oft Kopfsteinpflaster- oder unbefestigte Straßen sind. Es ist wichtig, dass Sie sich auf Spanisch verständigen können. In den großen Städten werden Sie immer jemanden finden, der Ihnen auf Englisch weiterhilft, aber auf dem Land wird in der Regel nur Spanisch oder Dialekt gesprochen. Oft ist die Beschilderung zu Haciendas, Hotels oder Lodges nicht ausreichend, sodass Sie nach dem Weg fragen unterwegs. Welches aber auch immer eine tolle Gelegenheit ist mit Einheimischen ins Gespräch zukommen. Südamerikaner sind sehr offen und auch immer neugierig, was Sie als Ausländer in Ihr Land bringt.

Sollte ich vor meiner Rundreise Geld eintauschen und wie zahle ich am Besten vor Ort?

Es ist immer gut schon zu Beginn der Erlebnisreise ein wenig Geld in der Landeswährung zu haben. So benötigen Sie nicht gleich am Anfang einen Geldautomaten oder eine Wechselstube und können entspannt Ihre Rundreise beginnen. Die gebräuchlichsten Kreditkarten sind Visa und Mastercard. Nicht nur zum Bezahlen, sondern auch zum Geldabheben am Automaten, empfehlen wir Kreditkarten. Auch wenn es heutzutage möglich sein sollte mit der EC-Karte Geld abzuheben, kommt es immer wieder zu Problemen.

Was sollte ich bezüglich der Höhenlagen der touristischen Ziele beachten?

Gerade bei Rundreisen in Peru, Bolivien und Ecuador werden Sie sich oft auf Höhen von um die 3.000 m bewegen. Wir konzipieren die Rundreisen so, dass Sie sich langsam an die Höhe gewöhnen können und die ganze Schönheit der Länder genießen können. Trinken Sie viel Wasser über den Tag, vermeiden Sie in den ersten Tagen vor allem Alkohol und zu fettiges Essen und essen Sie leichte Sachen, viel Obst und Gemüse. In den ersten Tagen können Sie leicht Kopfschmerzen, Müdigkeit und Appetitlosigkeit verspüren, die sich aber bald legen. Sollte dies nicht der Fall sein und sich die Symptome der Höhenkrankheit eventuell noch verstärken, verlassen Sie die Höhe und steigen Sie hinab. Sobald Sie die Höhe verlassen haben und sich wieder näher an Normalnull, lassen die Beschwerden nach. Sie können weiterhin Ihre Erlebnisreise durch Südamerika genießen.

Welche ist die perfekte Zeit für meine Reise?

Die perfekte Reisezeit hängt zum Einen von Ihrem Reiseland ab und zum anderen von Ihren Aktivitäten innerhalb des Landes. Viele südamerikanische Länder verfügen über mehrere Klimazonen und entsprechend ist auch das Wetter sehr verschieden. So gibt es zum Beispiel einige Monate im Jahr, die sich hervorragend eignen um die höchsten Berge der Anden zu erklimmen, in anderen Monaten wiederum ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie strahlenden Sonnenschein an der Pazifikküste genießen oder rosa Flussdelphine im Amazonasgebiet sehen. Wir empfehlen Ihnen die perfekte Reisezeit entsprechend Ihrer Interessen und Zielgebiete, die Sie während Ihrer Erlebnisreise besuchen möchten.

Welche Unterkünfte und Verpflegungsarten gibt es bei einer Kleingruppenreise, Selbstfahrerreise, Individuellen Rundreise?

Unsere Unterkünfte unterteilen wir in die Kategorien Vista B (gute Unterkünfte der Mittelklasse), Vista C (exklusive Lodges und Haciendas), Vista D (familiäre Unterkünfte der gehobenen Mittelklasse). In unseren Angeboten bieten wir Ihnen eine gute Mischung der verschiedenen Kategorien an, um Ihnen einen möglichst breiten Eindruck zu vermitteln. Während Ihrer privaten Rundreise bieten wir Ihnen in der Regel nur Unterkunft mit Frühstück an und kein Mittag- und Abendessen. So haben Sie die Möglichkeit, immer genau die Mahlzeit zu essen, nach denen Ihnen gerade ist und Sie können verschiedene Spezialitäten des Landes probieren. Ihr Reiseleiter empfiehlt Ihnen gerne seine Lieblings-Restaurants. Während der Kleingruppenreisen schließen wir auch immer mal wieder ein Mittag- oder Abendessen aus organisatorischen Gründen ein. Trotzdem achten wir darauf, keine Langeweile aufkommen zu lassen und Ihnen eine ausgewogene Mischung aus traditionellen Gerichten und internationaler Küche zu servieren. Verbringen Sie während Ihrer Lateinamerika Erlebnisreise ein paar Tage in einer Dschungellodge, haben Sie an solchen ausgewählten Stellen gerne auch einmal einen „rundum Service“ sprich mit integrierten Aktivitäten, Essen und Getränken. Genießen Sie die pure Natur, fernab der ausgetretenen Touristenpfade.

X

Wir sind jetzt auch Samstags persönlich für Sie da!


Samstag: 9.00 bis 15.00 Uhr
✆ 04203 43 70 880