Uganda Flugsafari

10-tägige Uganda Flugsafari ab/bis Entebbe
Privatreise

Reisebeschreibung

Eine Flugsafari ist eine der bequemsten Arten des Reisens, um weite Distanzen zwischen den Nationalparks in Uganda in kurzer Zeit zurückzulegen. Einen Teil der Reise werden Sie von Ihrem privaten Fahrer gefahren und einen Teil fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug – die perfekte Kombination. Unternehmen Sie ausgedehnte Pirschfahrten in den Nationalparks, erleben Sie schöne Bootsfahrten und beobachten Sie die faszinierende Tierwelt Ugandas. Weiterhin können Sie ein unvergessliches Gorillatracking unternehmen. Ausgewählte Unterkünfte haben wir in unserer beliebten und bewährten Kategorie Vista D und Vista C für Sie vorgesehen.

Reisehöhepunkte

  • Zwei Inlandsflüge eingeschlossen, um die Fahrtstrecke zu reduzieren
  • Nashörner im Ziwo Rhino Schutzgebiet
  • Bootssafari auf dem Viktoria-Nil und im Nildelta
  • Pirschfahrten
  • Schimpansen-Tracking im Kibale Forest Nationalpark
  • Baumkletternde Löwen in Ishasha
  • Berggorillas im Bwindi National Park

Preise & Leistungen

VISTA D - ab 4.940,- Euro pro Person im Doppelzimmer

VISTA C - ab 7.145,- Euro pro Person im Doppelzimmer

Ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin buchbar! Durchführung ab 2 Personen.
Hinweise: Wir können Ihnen auf Wunsch weitere Unterkünfte in Uganda anbieten oder den Reiseverlauf nach Ihren Wünschen weiter anpassen!

Enthaltene Leistungen

  • Inlandsflug Murchison – Kasese (Tag 5) max. 15 kg in weichen Reisetaschen
  • Inlandsflug Kihihi - Entebbe (Tag 10) max. 15 kg in weichen Reisetaschen
  • Flughafentransfers in Uganda
  • 9 Übernachtungen in Gästehäusern, Hotels und Lodges/Camps im Doppelzimmer wie im Reiseverlauf angegeben
  • alle angegebenen Mahlzeiten
  • Safari unter Leitung eines örtlichen erfahrenen, Englisch sprechenden Reiseleiters (Driverguide)
  • Rundreise im Safarifahrzeug (Allradfahrzeug) mit ausstellbarem Dach inklusive Benzin
  • Alle angegebenen Pirschfahrten in den Nationalparks
  • Alle Aktivitäten wie beschrieben mit Ausnahme der als optional gekennzeichneten Aktivitäten
  • Sämtliche Nationalparkgebühren
  • Sämtliche Steuern und Gebühren
  • Mineralwasser während der Fahrt
  • Flying Doctor Service Versicherung (AMREF)
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista- Infopaket Uganda
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Interkontinentalflüge Deutschland – Entebbe – Deutschand
  • Flughafengebühren und Steuern
  • Einreisevisum Uganda: Derzeit USD $50,00 (pro Person pro Einreise)
    • Das Visum muss vorab online beantragt werden
  • Optionale Leistungen:
    • Genehmigung für das Gorilla Tracking in Uganda (derzeit ca. 550,- Euro p. P.) - der tagesaktuelle Kurs wird zu Grunde gelegt
    • Extraflug Kasese-Kihihi (ab 320,- Euro p. P.)
  • Extra Mahlzeiten und Eintritte vor Ort
  • Wunschausflüge
  • Wäscheservice
  • Eventuelle Erhöhungen der Benzinkosten und Parkeintrittsgebühren
  • Sonstige Leistungen und Aktivitäten, die nicht im Reiseprogramm angegeben sind
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
  • obligatorische Krankenversicherung
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Hinweise

 

  • Impfungen gegen Hepatitis sowie eine Malariaprophylaxe werden empfohlen. Die Standardimpfungen sollten überprüft und vervollständigt werden.
  • Für diese Reise benötigen Sie eine Gelbfieberimpfung (bitte führen Sie Ihren Impfausweis mit)
  • Für diese Reise ist ein Reisepass (Gültigkeit 6 Monate über die Reise hinaus) und Visum erforderlich
  • Der Reiseverlauf der Safari ist je nach örtlichen Bedingungen (z.B. Wetterverhältnissen) abänderbar und flexibel.
  • Gepäckbegrenzung: 15 kg pro Person in weichen Taschen
  • Die Unterkünfte, Genehmigungen (Permits) und Aktivitäten sind vorbehaltlich Verfügbarkeit. Genehmigungen (Permits) sind begrenzt verfügbar und müssen sofort bezahlt werden und sind nicht erstattungsfähig. Wir empfehlen Ihnen daher auch eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Eine Auslandsreisekrankenversicherung mit Rücktransport wird ebenfalls dringend empfohlen.
  • Für die oft mehrstündige Wanderung auf unwegsamen und steilen Pfaden ist eine gute Kondition erforderlich. 

 

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Entebbe
  • Nach Ihrer Ankunft an Ugandas internationalem Flughafen von Entebbe und der Erledigung der Einreiseformalitäten, heißt Sie ein Fahrer herzlich willkommen. Anschließend wird er Sie zu Ihrem Hotel fahren.

     

    Vista D: Boma Guest House – Übernachtung/Frühstück

    Vista C: Lake Victoria Serena – Übernachtung/Frühstück

  • 2. Tag Nashörner und Murchison Falls Nationalpark
  • Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihr privater Fahrer in Ihrem Hotel.

    Gemeinsam führt Sie Ihre Fahrt durch die Hauptstadt Kampala bis in den Nordwesten Ugandas zum grandiosen Murchison Falls Nationalpark. Unterwegs legen Sie einen Zwischenstopp im Ziwa Nashorn Schutzgebiet ein. Zu Fuß geht es in den südlichen Teil des Parks, um nach den hier wieder angesiedelten Breitmaulnashörner Ausschau zu halten. Im Anschluss fahren Sie zu den Murchison Falls, von denen der Nationalpark seinen Namen erhalten hat.

     

    Vista D: Paraa Safari Lodge – Übernachtung/Vollpension

    Vista C: Baker’s Lodge – Übernachtung/Vollpension

  • 3. Tag Pirschfahrt und Bootsfahrt zu den Fällen
  • Nach einem frühen Frühstück genießen Sie eine ausgiebige Pirschfahrt.  Es erwartet Sie eine landschaftlich schöne Fahrt durch Savanne, Fächerpalmenwald und Grasland bis hin zum Albertsee.

    In der offenen Savanne werden Sie auf der Suche nach Löwen, Leoparden, Hyänen, Büffel, Elefanten, Rothschild-Giraffen und Antilopen sein. Der Park ist auch ideal für Vogelbeobachtung. Halten Sie Ausschau nach dem Sekretär, Raub- und Silberadler, Schwarzbrust-Schlangenadler, Scharlachspint, Schwalbenschwanz-Bienenesser und vielen mehr.

    Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Nil zum spektakulären Murchison Wasserfall. Sie wandern zur oberen Kante der Fälle und erfreuen sich über den tollen Ausblick.

     

    Vista D: Paraa Safari Lodge – Übernachtung/Vollpension

    Vista C: Baker’s Lodge – Übernachtung/Vollpension

  • 4. Tag Bootsfahrt zum Nildelta und Pirschfahrt
  • Heute genießen Sie am Morgen eine gemütliche Bootsfahrt zum Nildelta.

    Das Nildelta ist vor allem für seine Vogelwelt bekannt. Die ca. zwei bis drei stündige Bootsfahrt bietet optimale Voraussetzungen und Chancen den seltenen Schuhschnabel zu entdecken.

    Weiterhin erwartet Sie heute eine weitere Wildbeobachtungsfahrt im Park.

     

    Vista D: Paraa Safari Lodge – Übernachtung/Vollpension

    Vista C: Baker’s Lodge – Übernachtung/Vollpension

  • 5. Tag Flug nach Kasese - Kibale Nationalpark
  • Heute werden Sie zum Flugplatz gebracht. Sie fliegen nach Kasese und werden hier von Ihrem Fahrer erwartet. Die Fahrt führt Sie via Fort Portal zum Kibale Nationalpark. Auf dem Weg kommen Sie an zahlreichen Teeplantagen vorbei.

    Am Nachmittag erleben Sie ein aufregendes Schimpansen Trekking. Der Park ist Heimat von 13 Primatenarten einschließlich der Schimpansen.

     

    Vista D: Crater Safari Lodge – Übernachtung/Vollpension

    Vista C: Ndali Lodge – Übernachtung/Vollpension

  • 6. Tag - 7. Tag Fahrt oder Flug nach Kihihi – Fahrt nach Ishasha / Pirschfahrt
  • Nach dem Frühstück fahren Sie heute in den südlichen Teil des Queen Elizabeth National Park nach Ishasha (alternativ und gegen Aufpreis können Sie auch von Kesese nach Kihihi fliegen).

    Hier angekommen unternehmen Sie eine Pirschfahrt auf der Suche nach den einzigartigen Löwen, die auf Bäume klettern. Nur hier und im Kidepo Nationalpark finden Sie dieses Phänomen in Uganda.

    Am darauffolgenden Tag genießen Sie einen weiteren Tag auf Pirschfahrt.

     

    Vista D: Enjojo Lodge – Übernachtung/Vollpension

    Vista C: Ishasha Wilderness Camp – Übernachtung/Vollpension

  • 8. Tag Ishasha - Bwindi Nationalpark
  • Ihre Reise geht weiter in Richtung Bwindi Nationalpark. Eine letzte Pirschfahrt erwartet Sie en-route in Ishasha. Nach Ihrem Mittagessen fahren Sie weiter nach Bwindi, die Heimat der Berggorillas. Genießen Sie die spektakulären Aussichten.

    Heute sollten Sie früh schlafen gehen, damit Sie am folgenden Tag bereit sind für das Gorilla Tracking.

     

    Vista D: Engagi Lodge – Übernachtung/Vollpension

    Vista C: Gorilla Forest Camp – Übernachtung/Vollpension

  • 9. Tag Gorilla Tracking im Bwindi Wald
  • Heute erwartet Sie ein einzigartiger Höhepunkt ihrer Reise – das Gorilla Trekking (optional). Das Gorilla Tracking ist eins der aufregendsten Wildtier-Erfahrungen auf der Welt. Das Tracking wird circa 2 bis 8 Stunden dauern, aber es ist die Mühe wert. Sie werden von einem erfahrenen Park Ranger begleitet und er wird Ihnen viel Wissenswertes über die ansässige Fauna und Flora sowie die Lebensweise der Gorillas erzählen.

    Alternativ zum Gorilla Tracking gibt es mehrere Wanderungen (optional), die Sie unternehmen können. Der Munyaga Wasserfall Walk zum Beispiel dauert ca. 3 Stunden und führt Sie durch Teile des Parks, wo man Elefanten finden kann.

     

    Vista D: Engagi Lodge – Übernachtung/Vollpension

    Vista C: Gorilla Forest Camp – Übernachtung/Vollpension

  • 10. Tag Flug nach Entebbe / Rückflug
  • Nach dem Frühstück fliegen Sie zurück nach Entebbe. Genießen Sie die wunderschönen Ausblicke aus der Luft - eine ganz andere Perspektive! Nach der Ankunft treten Sie Ihren Rückflug von hier aus an.

X