Naturwunder Uganda und Ruanda Rundreise – die Perle Afrikas

14-tägige Kleingruppenreise ab Entebbe bis Kigali
Kleingruppenreise

Reisebeschreibung

Atemberaubende Begegnungen mit Schimpansen, Berggorillas, baumkletternden Löwen und herzlichen Menschen erwarten Sie in Uganda, der Perle Afrikas und Ruanda, dem Land der tausend Hügel. Erleben Sie die beeindruckende Landschaft, die reiche Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen und tauchen Sie ein in die Kultur dieser beiden Länder Ostafrikas. Es erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis!

Reisehöhepunkte

  • Das wahre und unverfälschte Afrika finden Sie in Uganda und Ruanda
  • komfortables Reisen mit mind. 2 und max. 8 Teilnehmern
  • deutsch sprechender Reiseleiter
  • Optimale Bedingungen zur Wildbeobachtung
  • typisch afrikanische Gästehäuser und Lodges
  • Nashörner im Ziwa Rhino Schutzgebiet
  • Murchison Falls und Bootssafari auf dem Viktoria-Nil
  • Schimpansen-Trekking im Kibale Forest Nationalpark
  • Parc National des Volcans in Ruanda

Preise & Leistungen

Termine und Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 3.565,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 565,- Euro

2020

  • 08.01.2020 - 21.01.2020    3.565,- Euro
  • 29.01.2020 - 11.02.2020    3.565,- Euro
  • 19.02.2020 - 03.03.2020    3.565,- Euro
  • 18.03.2020 - 31.03.2020    3.565,- Euro
  • 15.04.2020 - 28.04.2020    3.525,- Euro
  • 10.06.2020 - 23.06.2020    3.565,- Euro
  • 15.07.2020 - 28.07.2020    3.565,- Euro
  • 19.08.2020 - 01.09.2020    3.565,- Euro
  • 23.09.2020 - 06.10.2020    3.565,- Euro
  • 28.10.2020 - 10.11.2020    3.525,- Euro
  • 02.12.2020 - 15.12.2020    3.565,- Euro

2021

  • 06.01.2021 - 19.01.2021    3.619,- Euro
  • 27.01.2021 - 09.02.2021    3.619,- Euro
  • 17.02.2021 - 02.03.2021    3.619,- Euro
  • 17.03.2021 - 30.03.2021    3.619,- Euro
  • 14.04.2021 - 27.04.2021    3.583,- Euro
  • 09.06.2021 - 22.06.2021    3.619,- Euro
  • 14.07.2021 - 27.07.2021    3.619,- Euro
  • 18.08.2021 - 31.08.2021    3.619,- Euro
  • 22.09.2021 - 05.10.2021    3.619,- Euro
  • 27.10.2021 - 09.11.2021    3.583,- Euro
  • 01.12.2021 - 14.12.2021    3.619,- Euro

Enthaltene Leistungen

  • Flughafentransfer in Uganda (Fahrt vom internationalen Flughafen Entebbe) und in Ruanda (Fahrt zum internationalen Flughafen Kigali)
  • Transport im 4x4 Safarifahrzeug
  • Rundreise unter Leitung eines örtlichen erfahrenen, Deutsch/Englisch sprechenden Reiseleiters (zugleich Fahrer)
  • 13 Übernachtungen und Verpflegung in Gästehäusern, Hotels und Lodges im Doppelzimmer wie unter Unterkunft und Verpflegung angegeben o. Ä. (F = Frühstück, M = Mittagessen, A= Abendessen)
  • Alle angegebenen Mahlzeiten
  • Rundreise im Safarifahrzeug (Allradfahrzeug) mit aufstellbarem Dach inklusive Benzin
  • alle angegebenen Pirschfahrten in den Nationalparks
  • alle Aktivitäten wie beschrieben mit Ausnahme der als Wunschleistung gekennzeichneten Aktivitäten
  • Nationalparkgebühren
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • internationaler Flug Deutschland – Entebbe / Kigali – Deutschland
  • Einreisevisum Uganda und Ruanda: Das Visum muss vorab (persönlich) online beantragt werden
  • Hinweis: Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit, vor Reiseantritt online ein East African Visa, gültig zur mehrfachen Einreise für die Länder Kenia, Uganda und Ruanda zu beantragen. Die Kosten hierfür betragen derzeit USD $ 100,00 p. P.
  • Souvenirs und persönliche Ausgaben
  • Wäscheservice
  • optionale Aktivitäten in Parc National des Volcans in Ruanda
  • Aktivitäten, die der Gast eigenverantwortlich in den Unterkünften bucht, die nicht Bestandteil der Rundreise sind
  • Eventuelle Erhöhungen der Benzinkosten und Parkeintrittsgebühren etc.
  • Gorilla Genehmigung, Uganda (derzeit ca. 669,- Euro p. P.) - der tagesaktuelle Kurs wird zu Grunde gelegt
  • Gorilla Genehmigung, Ruanda (derzeit ca. 1.435,- Euro p. P.) - der tagesaktuelle Kurs wird zu Grunde gelegt
  • Optionale Ausflüge: Besuch der Goldmeerkatzen: 120,- Euro p.P. und Besuch der Grabstätte von Dian Fossey: 90,- Euro p.P.
  • Flying Doctor Service Versicherung
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Hinweise

  • Für diese Reise benötigen Sie eine Gelbfieberimpfung (bitte führen Sie Ihren Impfausweis mit).
  • Für diese Reise ist ein Reisepass (Gültigkeit 6 Monate über die Reise hinaus) und ein Visa (kann online unter: www.visas.immigration.go.ug beantragt werden) erforderlich.
  • Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/uganda-node/ugandasicherheit/208752
  • Bitte beachten Sie, dass die Straßenverhältnisse in Ostafrika nicht mit denen in Europa zu vergleichen sind (neben den Hauptstraßen gibt es Sand-, Schotter-, und unebene Straßen mit Schlaglöchern). Da einige Straßen nach Regenfällen schwer oder nicht passierbar sind, kann es sein, dass auf andere Straßen ausgewichen werden muss. Dies kann in dem einen oder anderen Fall zu längeren Fahrtzeiten führen.
  • Der Reiseverlauf der Safari ist je nach örtlichen Bedingungen (z.B. Wetterverhältnissen) abänderbar und flexibel.
  • Die Unterkünfte, Genehmigungen (Permits) und Aktivitäten sind vorbehaltlich Verfügbarkeit. Genehmigungen (Permits) sind begrenzt verfügbar und müssen sofort bezahlt werden und sind nicht erstattungsfähig. Wir empfehlen Ihnen daher auch eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Eine Auslandsreisekrankenversicherung mit Rücktransport wird ebenfalls dringend empfohlen.
  • Für die oft mehrstündige Wanderung auf unwegsamen und steilen Pfaden ist eine gute Kondition erforderlich. Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Gepäckbegrenzung: 15kg in weichen Taschen

Teilnehmerzahlen

Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste*
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Gäste

*TerraVista kann von der Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sollte es tatsächlich mal dazu kommen, werden Sie direkt von uns informiert. Den eingezahlten Reisepreis erstattet Ihnen TerraVista selbstverständlich direkt zurück. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Diese Safari kann auch ganzjährig zum Wunschtermin als private Tour durchgeführt werden. Gerne nennen wir Ihnen den genauen Preis.

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Anreise - Entebbe
  • Nach der Ankunft in Uganda am Entebbe Flughafen und der Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie von Ihrem Fahrer, der Sie auf Ihrer Uganda und Ruanda Rundreise begleitet, herzlich begrüßt. Im Anschluss geht es zu Ihrem Hotel, in dem Sie den ersten Abend in Afrika genießen können. 

    Unterkunft: Airport Guesthouse Entebbe (-/-/A)

  • 2. Tag Murchison Falls Nationalpark
  • Nach dem Frühstück beginnt Ihre Uganda und Ruanda Rundreise. Fahrt in den Nord-Westen Ugandas zum prächtigen Murchison Falls Nationalpark. Auf dem Weg zum Nationalpark besuchen Sie das Ziwa Nashorn Schutzgebiet. Im Rahmen des Rhino Fund Projekt werden Nashörner hier wieder angesiedelt. Am Nachmittag geht es zum Namensgeber des Nationalparks, zu den spektakulären Murchison Wasserfällen. Spazieren Sie entlang der Schlucht und zeigen sich beeindruckt von dem donnernden Getöse der Fälle des Nils. Weiterfahrt zu Ihrer Unterkunft. 

    Unterkunft: Murchison River Lodge / Kabalega Wilderness Lodge (F/-/A)

  • 3. Tag Wildbeobachtung und Bootsfahrt auf dem Nil
  • Am frühen Morgen nach dem Frühstück geht es auf eine Pirschfahrt durch die wunderschöne Landschaft. Sie durchfahren Savannen, Fächerpalmwald und weites Grasland bis zum Albersee, wo der Albert-Nil gen Norden fließt. In dieser afrikanischen Landschaft halten Sie Ausschau nach Löwen, Leoparden, Büffeln, Elefanten, Hyänen, Rothschild-Giraffen und zahlreichen Antilopen. Den Nachmittag verbringen Sie auf einer Bootsfahrt auf dem Nil zum Murchison Wasserfall. Am Ende der Fälle räkeln sich riesige Nilkrokodile. 

    Unterkunft: Murchison River Lodge / Kabalega Wilderness Lodge (F/-/A)

  • 4. Tag Kibale National Park
  • Heute verlassen Sie den Murchison Falls Nationalpark und fahren zum Kibale Nationalpark. Zahlreiche Teeplantagen werden Sie auf dem Weg sehen. Auf Wunsch können Sie durch die Teeplantage spazieren. Gegen Nachmittag kommen Sie in Ihrer nächsten Unterkunft an. 

    Unterkunft: Kluges Guestfarm (F/-/A)
    Distanz: ca. 370 km

  • 5. Tag Schimpansen Trekking
  • Heute erwartet Sie ein Schimpansen Trekking. Seien Sie auf der Suche und erspähen die Schimpansen hoch oben in den Baumwipfeln des herrlichen Regenwaldes. Eine einmalige Erfahrung! Am Nachmittag können Sie eine Wanderung im Bigodi Sumpf unternehmen (optional) und besuchen eine lokale Gemeinschaft.

    Unterkunft: Kluges Guestfarm  (F/-/A)

  • 6. Tag Queen Elizabeth Nationalpark
  • Auf geht es heute in den weltbekannten Queen Elizabeth Nationalpark. Bevor Sie den Nationalpark erreichen überqueren Sie den Äquator. Entdecken Sie Elefanten, Löwen, Büffel, Hyänen und diverse Antilopenarten. Je nach Ankunftszeit werden Sie bereits am Nachmittag auf eine erste Safarifahrt im Queen Elizabeth Nationlpark gehen.

    Unterkunft: Enganzi Game Lodge (F/-/A)
    Distanz: ca. 120 km

  • 7. Tag Queen Elizabeth Nationalpark - Safarifahrt und Bootsfahrt
  • Am Morgen fahren Sie in den Queen Elizabeth Nationalpark, um eine spannende morgendliche Pirschfahrt zu unternehmen. Schätzungen zufolge weist der Nationalpark eine der größten Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen auf. Die Landschaft ist geprägt von Savannen, Regenwald, Papyrussümpfen, Kraterseen und dem großen Edward See. Nachmittags können Sie eine schöne Bootsfahrt auf dem Kazinga-Kanal genießen. Halten Sie die Kamera bereit. Sie werde viele Vogelarten entdecken können. Beobachten Sie Nilpferde, wie sie sich im Wasser tummeln und gelegentlich kann man Elefanten am Ufer sichten.

    Unterkunft: Enganzi Game Lodge (F/-/A)

  • 8. Tag Ishasha
  • Heute begeben Sie sich in den südlichen Teil des Queen Elizabeth Nationalparks nach Ishasha. Möglich ist, dass Sie die Büffel- und Elefantenherden auf ihrer Wanderung in den Kongo sehen können. Ishasha ist für seine auf Bäume kletternden Löwen bekannt. Ein einmaliges Erlebnis in unbeschreiblich schöner Kulisse von Uganda. Also halten Sie während Ihrer Pirschfahrt die Augen auf! 

    Unterkunft: Enjojo Lodge (F/-/A)
    Distanz: ca. 120 km

  • 9. Tag Lake Bunyonyi
  • Auf geht es zu einem der schönsten Plätze Ugandas, dem zauberhaften Lake Bunyonyi. Die Fahrt führt Sie durch die Schweiz Ugandas. Auf dem Weg genießen Sie die Ausblicke auf die ugandischen Berge mit seinen Terrassen. Sie werden beeindruckt sein von der großzügigen Landschaft durch das westliche Uganda. Sie erreichen den Bunyonyi See, was übersetzt „viele kleine Vögel“ heißt.

    Unterkunft: Birdnest @ Bunyonyi (F/-/A)
    Distanz: ca. 170 km

  • 10. Tag Gorilla Trekking – Besuch der sanften Riesens
  • Heute erleben Sie wohl den Höhepunkt Ihrer Uganda und Ruanda Rundreise. Es geht für Sie zu den letzten Berggorillas unserer Erde. Ein frühes Aufstehen wird heute vorausgesetzt, um sich auf das Gorilla Trekking vorzubereiten. Das Trekking wird, je nach Auffinden der Gorillagruppe, zwischen zwei und cirka acht Stunden dauern. Ein erfahrener, englischsprachiger Parkmitarbeiter wird Sie auf der Tour begleiten. Von ihm erfahren Sie alles Wissenswerte über Flora und Fauna sowie die Lebensweise und Angewohnheiten der Gorillas (der Gorilla Permit ist nicht im Preis eingeschlossen).

    Unterkunft: Birdnest @ Bunyonyi (F/-/A)

  • 11. Tag Fahrt nach Ruanda
  • Morgens nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Uganda und fahren nach Ruanda, dem Land der tausend Hügel. Genießen Sie die wundervollen Aussichten auf dem Weg durch die terrassierten Berge. Landschaftliche Fotomotive bieten sich auf dieser Fahrt.  Gegen Abend erreichen Sie Ruhengeri in Ruanda.

    Unterkunft: Davinci Lodge (F/-/A)
    Distanz: ca. 150 km

  • 12. Tag Virunga Massiv und Kivu See
  • An dem heutigen Tag genießen Sie die Schönheiten der Virungakette. Folgende Wunschausflüge stehen auf dem Programm: Nehmen Sie teil an einem erneuten Gorilla Trekking (muss bereits vorab gebucht und bezahlt werden) oder an einer Wanderung auf einen der Vulkane Virungas, den Mount Bisoke auf 3.711 m. Sehr beliebt ist auch ein Besuch bei den Goldmeerkatzen oder der  Grabstätte der bekannten Gorillaforscherin Dian Fossey. Alle Aktivitäten sind gegen Gebühr buchbar. Am Nachmittag geht es weiter von Ruhengeri gen Süden nach Gisenyi an den Kivu See. Hier angekommen lassen Sie den Tag Ihrer Uganda und Ruanda Rundreise bei einem Spaziergang ausklingen.

    Unterkunft: Paradise Kivu Resort (F/-/A)
    Distanz: ca. 60km

  • 13. Tag Tag zur Entspannung
  • An diesem Tag steht die Entspannung und Ruhe im Vordergrund. Entspannen Sie den ganzen Tag im Hotel oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum Lakeside Resort. Dieser Tag ist Ihnen gewidmet, sodass Sie ihn nach Ihren Wünschen gestalten können. Oder Sie unternehmen optional eine ruhige Bootsfahrt auf dem Kivusee und schauen sich dort den wunderschönen Sonnuntergang an.

    Unterkunft: Paradise Kivu Resort (F/-/A)

  • 14. Tag Kigali und Rückflug
  • Heute geht es in die Hauptstadt Ruandas nach Kigali. Genießen Sie auf den letzten Kilometern Richtung Kigali noch einmal die wunderschöne Landschaft. Die Stadt liegt im Zentrum von Ruanda am Kagera. In Kigali angekommen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Knotenpunkt von Kigali ist der Hügel Nyarugenge mit seiner Hauptgeschäftsstraße Avenue du Commerce. Auf dem Programm steht der Besuch des Genozid Museum im Vorort Gisozi. Fahrt zum Kigali Flughafen, von wo Sie am Abend Ihre Heimreise antreten. Hier endet mit vielen einzig-artigen Erlebnissen Ihre Uganda und Ruanda Rundreise. (F/-/-)

    Distanz: ca. 200 km

X