Traumland Tansania & Gewürzinsel Sansibar

13-tägige Kleingruppensafari mit anschließendem Sansibar Aufenthalt
Kleingruppenreise

Reisebeschreibung

Diese Reise vereint eine 8-tägige Kleingruppensafari mit einem anschließenden Strandaufenthalt auf der Gewürzinsel Sansibar und schafft damit eine angenehme Mischung zwischen spannenden Erlebnissen und ausreichend Erholung. Auf zahlreichen Pirschfahrten entdecken Sie die schönsten Nationalparks Tansanias mit einem beeindruckenden Tierreichtum. Sie erkunden mitunter die Serengeti, den Ngorongoro Krater inkl. einer Wanderung und den Tarangire Nationalpark und erhaschen zudem ausführliche Einblicke in den regionalen Kaffeanbau am Mount Meru. Im Anschluss können Sie bei Ihrem Sansibar Aufenthalt ordentlich entspannen und Sonne tanken. In den Korallenriffen an der Küste des indischen Ozeans lässt sich eine bunte Unterwasserwelt entdecken.

Reisehöhepunkte

  • Geführte Kleingruppensafari in Tansania mit Fensterplatz im Allradfahrzeug (max. 7 Teilnehmer)
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Lokaler, deutschsprachiger Reiseleiter
  • Die schönsten Nationalparks Tansanias: Arusha, Serengeti NP, Ngorongoro Krater, Tarangire NP
  • Pirschfahrten mit beeindruckenden Tierbegegnungen
  • Wanderung entlang des Ngorongoro-Kraterrandes
  • Flug aus der Serengeti via Arusha nach Sansibar

Preise & Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ):

  • 12.06.2019 - 24.06.2019 EUR 3.233,- 
  • 03.07.2019 - 15.07.2019 EUR 3.444,- 
  • 02.08.2019 - 14.08.2019 EUR 3.444,- 
  • 08.08.2019 - 20.08.2019 EUR 3.444,- 
  • 16.08.2019 - 28.08.2019 EUR 3.444,-
  • 28.08.2019 - 09.09.2019 EUR 3.397,- 
  • 04.09.2019 - 16.09.2019 EUR 3.338,- 
  • 11.09.2019 - 23.09.2019 EUR 3.338,- 
  • 18.09.2019 - 30.09.2019 EUR 3.338,-
  • 25.09.2019 - 07.10.2019 EUR 3.444,-
  • 02.10.2019 - 14.10.2019 EUR 3.444,-
  • 09.10.2019 - 21.10.2019 EUR 3.444,-
  • 17.10.2019 - 29.10.2019 EUR 3.444,-
  • 23.10.2019 - 04.11.2019 EUR 3.444,-
  • 30.10.2019 - 11.11.2019 EUR 3.350,-
  • 06.11.2019 - 18.11.2019 EUR 3.233,-
  • 13.11.2019 - 25.11.2019 EUR 3.233,-
  • 04.12.2019 - 16.12.2019 EUR 3.233,-
  • 11.12.2019 - 23.12.2019 EUR 3.326,-
  • 18.12.2019 - 30.12.2019 EUR 3.543,-
  • 25.12.2019 - 06.01.2020 EUR 3.543,-
  • 08.01.2020 - 20.01.2020 EUR 3.397,-
  • 22.01.2020 - 03.02.2020 EUR 3.444,-
  • 05.02.2020 - 17.02.2020 EUR 3.444,-
  • 12.02.2020 - 24.02.2020 EUR 3.444,-
  • 19.02.2020 - 02.03.2020 EUR 3.444,-
  • 26.02.2020 - 09.03.2020 EUR 3.444,-
  • 04.03.2020 - 16.03.2020 EUR 3.385,-
  • 18.03.2020 - 30.03.2020 EUR 3.233,-

Einzelzimmerzuschlag: 850,- Euro p. P. (in der Nebensaison vergünstigt – bitte genauen Preis anfragen)

Aufpreise pro Person, falls gewünscht:

Pirsch zu Fuß, Tarangire: ab 60,- Euro

Nachtpirschfahrt, Tarangire: ab 120,- Euro

Ballonfahrt, Tarangire (mind. 4 Personen): ab 599,- Euro

Ballonfahrt, Serengeti: ab 655,- Euro

Enthaltene Leistungen

  • Inlandsflug Serengeti Seronera – Arusha - Sansibar (noch nicht reserviert – Preisänderungen möglich) - max. 15 kg Gepäck in weichen Reisetaschen
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Lodges / Zeltcamps laut Reiseverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Safari im 4x4 Safarifahrzeug mit lokalem, deutschsprachigem Fahrer/Reiseleiter (Fensterplatzgarantie) – Tag 3 bis 7
  • Flughafentransfer ab/bis Kilimanjaro Airport (Flüge mit: ET, KL, DE)
  • 5 Übernachtungen in Bahari View Lodge Standard Zimmer inkl. Halbpension auf Sansibar
  • Flughafentransfers auf Sansibar englischsprachig
  • Nationalparkgebühren laut Reiseverlauf
  • Ngorongoro-Kratergebühr
  • Kaffeeausflug (inklusive lokalem, deutschsprachigem Reiseführer inkl. Transfers und freiem Eintritt ins Mt. Meru Game Sanctuary)
  • Wanderung am Ngorongoro Kraterrand mit bewaffnetem Ranger
  • 1,5 Liter Trinkwasser p.P. während der Safari (Tag 3-7)
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Linienflüge zum Kilimanjaro Flughafen / zurück ab Sansibar
  • Flughafengebühren & Steuern
  • Persönlich Ausgaben & Trinkgelder
  • Flying-Doctor-Service-Versicherung
  • Visa-Gebühr Tansania (50 USD)
  • Ausreisegebühr
  • Nicht angegebene Mahlzeiten & Getränke
  • Eventuelle Erhöhungen der Benzinkosten & Parkeintrittsgebühren etc.
  • Infrastruktur Steuer auf Sansibar pro Nacht 1 USD p. P.
  • Reiseversicherung & Krankenversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz unseres Partners der Elvia/Allianz Gruppe)
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort

Hinweise

Gerne können wir den Aufenthalt auf Sansibar verlängern oder Ihnen auch ein anderes Wunschhotel oder Resort anbieten. Kinderermäßigungen auf Anfrage! Weiterhin können Sie die Nächte, auf Wunsch und gegen Aufpreis, in der Serengeti verlängern! Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen Ihr ganz persönliches Angebot.

Teilnehmerzahlen

Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste
Maximale Teilnehmerzahl: 7 Gäste

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Tansania
  • Heute starten Sie mit dem Landprogramm Ihrer Tansania und Sansibar Reise. Nachdem Sie den Flughafen Klilimanjaro erreichen, werden Sie per Transfer zu Ihrer Unterkunft gefahren. In herrlicher Lage direkt am Eingang des Arusha Nationalpark empfängt Sie die Africa View Lodge mit atemberaubendem Blick auf den Mount Meru (bei klarem Wetter). Entspannen Sie nach dem langen Flug im tropischen Garten oder im Außenpool und genehmigen Sie sich einen Sundowner, um auf den Beginn einer tollen Reisezeit anzustoßen.

    Unterkunft: Africa View Lodge o.ä. (-/-/A)

  • 2. Tag Tansanische Kaffeekunst am Mount Meru
  • Tansania ist weltweit für seinen aromatischen Arabica-Kaffee bekannt. Bei einer Besichtigung der Kaffeeplantagen, die sich an den Hängen des Mount Meru erstrecken, bekommen Sie einen Einblick in die verschiedenen Phasen des Kaffeeanbaus und seiner Herstellung. Dabei erfahren Sie allerhand Wissenswertes, das nicht nur Kaffeeliebhaber faszinieren wird.

    Unterkunft: Africa View Lodge o.ä. (F/M/A)

  • 3. Tag - 4. Tag Auf Pirsch im Tarangire Nationalpark
  • Diese beiden Reisetage verbringen Sie auf der Pirsch. Das Landschaftsbild des Tarangire Nationalparks besticht mit prachtvollen Baobab-Bäumen und wird durch den Tarangire Fluss gekreuzt. Das wasserreiche Areal mit seinen zahlreichen Sumpfflächen lockt in der Trockenzeit unzählige Vögel in den Park. Weitaus bekannter ist der Tarangire aber für seine großen Besucher. Denn auch Elefantenherden treffen hier zusammen, um sich am kühlen Flusswasser zu laben.

    Fakultative Aktivitäten: Fußpirsch, Ballonfahrt, Nachtpirschfahrt

    Unterkunft: Trangire View Camp, Sagaiwe Camp o.ä. (F/M/A)

  • 5. Tag Das versteckte Tierreich des Ngorongoro Kraters
  • Heute führt Sie Ihre Reise weiter ins Ngorongoro Schutzgebiet. Erleben Sie eine Pirschfahrt durch den Krater, der sich als Habitat für ein buntes Tierreich bewährt und seit 1978 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Auf dem mit 260 qm relativ überschaubaren Gelände, bieten sich Ihnen beste Voraussetzungen die „Big Five“ zu erblicken. Auch Huftiere wie Gnus, Antilopen und Zebras finden sich hier wieder. Faszinierende Tierbegegnungen sind somit vorprogrammiert.

    Unterkunft in Karatu: Endoro Lodge, Kudu Lodge, Bougainvillea Lodge o.ä. (F/M/A)

  • 6. Tag Malerische Aussichten – Auf dem Ngorongoro Krater in Richtung Serengeti
  • Wandern Sie auf dem Ngorongoro-Kraterrand und genießen Sie die atemberaubenden Aussichten in den Krater. Aus der Höhe lassen sich mit guten Augen oder einem Fernglas am Kratergrund mit Glück auch Wildnis-Bewohner wie Elefanten und Gnus ausmachen. Auf Ihrer Wanderung entlang der Massai Pfade, sowie über weitläufige Grasflächen und Wälder werden Ihnen mitunter Spuren von Wildtieren gewahr, die hier verkehren. Sie setzen Ihre Fahrt fort. Ihre Route führt Sie durch dicht bewachsene Wälder hinab in die schier unendliche Weite der Serengeti. Vereinzelt ragen Granithügel aus der sonst kurzgrasigen Savanne, diese „Kopjes“ verleihen der Region ein bizarres Antlitz. Unterwegs zu Ihrer Unterkunft können Sie auf einer Pirschfahrt bereits einen ersten Eindruck vom reichen Tierbestand der Serengeti gewinnen.

    Unterkunft: Serengeti View Camp o.ä. Tented Camp/Lodge (F/M/A

  • 7. Tag Beeindruckende Serengeti
  • Jährlich durchstreifen zahlreiche Herden an Gnus, Zebras und Antilopen die Region auf Ihren ausgedehnten Wanderungen. Dicht gefolgt von Löwen, Hyänen und anderen Raubtieren für die die Huftiere ein gefundenes Fressen sind. Auch Elefanten, Büffel, Giraffen und Strauße besiedeln den Park, sodass Ihnen auf Ihren Pirschfahrten spektakuläre Tierbeobachtungen bevorstehen. Ein Höhepunkt ist sicherlich das Glück zu haben, einem Gepard bei der Jagd zuzusehen oder einen Leoparden zu erblicken, der es sich im schattigen Geäst eines Baumes gemütlich gemacht hat. Es lohnt sich also stets wachsam zu sein und Augen und Ohren offen zu halten.

    Unterkunft: Serengeti View Camp o.ä. Tented Camp/Lodge (F/M/A)

  • 8. Tag Abschied von der tierreichen Serengeti
  • Langsam neigt sich Ihr Landprogramm einem Ende zu. Während Sie sich zur Seronera Flugpiste aufmachen, können Sie auf einer letzten Pirschfahrt das Safaridasein auskosten und sich von den tierischen Bewohnern der Serengeti verabschieden. Mit dem „Buschflieger“ fliegen Sie in Richtung Arusha. Nach und nach lassen Sie die Serengeti, das Ngorongoro-Hochland und schließlich den Großen Grabenbruch hinter sich, wobei Sie die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren lassen können. In Arusha gelandet geht Ihre Reise weiter, mit dem Flugzeug, nach Sansibar. Transfer zu Ihrer Unterkunft an die Süd-Ostküste der Insel.

    Unterkunft: Bahari View Lodge (F/-/A)

    Fakultative Aktivität: Ballonfahrt

  • 9. Tag - 12. Tag Erholung pur – Traumurlaub auf Sansibar
  • Genießen Sie entspannte Tage auf Sansibar in traumhafter Kulisse. Die gemütlichen Bungalows der Bahari View Lodge liegen umgeben von Kokospalmen direkt am feinen Sandstrand der Südostküste Sansibars. Der indische Ozean ist an dieser Stelle von bunten Korallen gesäumt, die zu faszinierenden Schnorchelausflügen in die belebte Unterwasserwelt einladen. Zudem halten die Pflanzen die Brandung zurück, sodass man in angenehm seichtem Wasser ein Bad genießen kann. Im schmucken tropischen Garten der Lodge können Sie im hiesigen Restaurant oder in der Strandbar bei einem Sundowner die Abende gemütlich ausklingen lassen.

    Unterkunft: Bahari View Lodge (F/-/A)

  • 13. Tag Heimreise
  • Heute verabschiedenden Sie sich von der Paradiesinsel Sansibar. Ein Transfer bringt Sie von Ihrem Strandhotel direkt zum Flughafen, wo Sie erholt Ihre Heimreise antreten. (F/-/-)

X

Wir sind jetzt auch Samstags persönlich für Sie da!


Samstag: 9.00 bis 15.00 Uhr
✆ 04203 43 70 880