Kilimanjaro Bergbesteigung - Marangu Route

8-tägiger Reisebaustein in Tansania
Reisebaustein

Reisebeschreibung

Reisehöhepunkte

  • Lebenstraum Kilimanjaro Bergbesteigung mit gut ausgebildeten Bergführern, Koch, Trägern sowie einer zuverlässigen Ausrüstung in einer sagenhaft schönen Naturlandschaft Tansanias

Preise & Leistungen

Ganzjährig zum Wunschtermin buchbar.
Preise pro Person ab 2 Teilnehmer im Doppelzimmer (DZ): ab EUR 2.290,-

Enthaltene Leistungen

  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Übernachtungen in festen Unterkünften und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Bergbesteigung mit einem Guide, Trägern und einem Koch
  • Nationalpark-Gebühren
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Internationale Flüge
  • Wäscheservice
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke

Hinweise

  • Impfungen gegen Hepatitis sowie eine Malariaprophylaxe werden empfohlen. Die Standardimpfungen sollten überprüft und vervollständigt werden. Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Dies gilt für alle Reisenden auch nach nur Transitaufenthalten in einem Nachbarland. Da die Behörden auf Sansibar Einreisen vom Festland Tansanias als Ankunft aus einem Endemiegebiet ansehen, wird für die Weiterreise auf die Insel der Nachweis einer Gelbfieberim

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Arusha
  • Sie kommen am Kilimanjaro Flughafen an und werden von Ihrem Fahrer begrüßt. Danach fahren Sie zum Sal Salinero Hotel Moshi. Hier haben Sie Zeit sich zu erholen und sich auf Ihre Wanderung auf den Kilmanjaro vorzubereiten. Der höchste Berg Afrikas liegt in völliger Abgeschiedenheit und ist ein Leitstern für viele Besucher aus der ganzen Welt. In Ihrem Hotel können Sie zu Abend essen und den ersten Tag gemütlich ausklingen lassen. (-/-/-)

  • 2. Tag Kilimanjaro (2.700 m)
  • Am Morgen nach dem Frühstück fahren Sie zum Marangu Gate, wo Sie auf Ihren Reiseleiter treffen und eine kurze Einweisung erhalten. Sie beginnen mit dem Aufstieg zur Mandara-Hütte, in der Sie auch übernachten werden. Ihre Wanderung beginnt in der landwirtschaftlich genutzten Moshi-Ebene und führt Sie durch eine wunderschöne Graslandschaft und den Regenwald mit riesigen Farnen. (F/M/A)

  • 3. Tag Kilimanjaro (3.720 m)
  • Heute beginnt die zweite Etappe bis zur Horombo-Hütte. Sie durchwandern zuerst noch Regenwald, in dem auch mit etwas Glück Elefanten, Leoparden, Büffeln und Antilopen gesichtet werden können. Je höher Sie kommen umso mehr verändert sich die Landschaft in ein Hochmoor. Unterwegs machen Sie einen Abstecher zu dem Mundi-Krater. Umgeben von Fackellilien erreichen Sie über eine große Wiese die Horombo-Hütte, in der Sie Ihr Nachtlager aufschlagen. (F/M/A)

  • 4. Tag Kilimanjaro (3.720 m)
  • Sie unternehmen heute Wanderungen in die schöne Natur rund um die Horombo-Hütte. Wir nehmen uns die Zeit zur Akklimatisierung und machen zum Beispiel Ausflüge zu den Lobelienwiesen und Senecienbäumen. (F/M/A)

  • 5. Tag Kilimanjaro (4.725 m)
  • Heute geht es über eine wüstenartige, nur spärlich bewachsene Hochebene weiter den Kilimanjaro hinauf. Es geht stetig bergauf bis Sie die Kibo-Hütte in der Hochebene erreichen, die sich zwischen den beiden Bergmassiven Kilimanjaro und Mawenzi erstreckt. (F/M/A)

  • 6. Tag Kilimanjaro (Gipfel)
  • Am heutigen Tag besteigen Sie den Gipfel des Berges mit dem geheimnisvollen Namen. Über Serpentinen und durch Lavasand geht es 5895 Meter. An Gletschern vorbei geht es zum höchsten Punkt, dem Uhuru Peak. Hier werden Sie von einem atemberaubenden Ausblick für alle Anstrengungen belohnt. Nachdem wir das wunderschöne Panorama genossen und neue Kräfte gesammelt haben, beginnen wir mit dem Abstieg zu der Horombo-Hütte. (F/M/A)

  • 7. Tag Kilimanjaro – Arusha
  • Heute steigen wir wieder hinunter in die Moshi-Ebene. Wir geniessen ein letztes Mal die tolle Vegetation des Kilimanjaro und schwelgen in Erinnerungen des aufregenden Aufstiegs. Am Parktor angekommen fahren wir zurück zum nach Arusha zum S. G Premium Resort. (F/-/-)

  • 8. Tag Arusha
  • Nun heißt es Abschied nehmen von der Schönheit des Kilimanjaros. Sie fliegen zurück nach Deutschland oder begeben sich auf Ihre Anschlussreise. (F/-/-)