Im Reich der wilden Tiere

15-tägige Kleingruppenreise ab Flughafen Kilimanjaro bis Sansibar
Kleingruppenreise

Reisebeschreibung

Entdecken Sie zusammen mit Ihrer Kleingruppe bis zu 12 Personen die wunderschönen Nationalparks Tansanias. Sie fliegen von Frankfurt über Äthiopien nach Tansania und fahren nach Ankunft direkt weiter in den eindrucksvollen Arusha-Nationalpark. Dort unternehmen Sie Ihre aller erste Pirschfahrt, bevor Sie in den Tarangire-Nationalpark weiterfahren. Hier sehen haben Sie eine einmalige Chance, Elefantenherden zu beobachten. Anschließend geht es für Sie zum berühmten Mwema Street Children Center, wo Straßenkindern ein Zuhause geboten wird. Dort werden Sie mit traditionellem Gesang und freundlichem Gelächter willkommen geheißen. Daraufhin fahren Sie für weitere eindrucksvolle Pirschfahren zusammen mit Ihrer Kleingruppe in den Serengeti-Nationalpark. Nachdem Sie nun Löwen, Elefanten, Büffel und auch Leoparden gesehen haben müssten, können Sie am Ngorongoro-Krater das letzte Tier auf Ihrer Liste der Big Five abhacken: Hier haben Sie nämlich die Chance, auch Nashörner in der Wildnis zu bestaunen! Ebenfalls lernen Sie nach einem Besuch des Massai-Landes die Dorfbewohner kennen, bevor es für Sie mit dem Flugzeug in Richtung Sansibar geht. Auf der traumhaften Insel im indischen Ozean können Sie für einige Tage die Seele baumeln lassen. Nach einem erlebnisreichen Anfang der Kleingruppenreise können Sie entspannt die letzten Tage ausklingen lassen, bevor es für Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Deutschland geht.

Reisehöhepunkte

  • Pirschfahrt im Arusha-Nationalpark
  • Elefantenbeobachtung im Tarangire-Nationalpark
  • Beusch des Mwema Street Children Center
  • Das tierreiche Serengeti
  • Der eindrucksvolle Ngorongoro-Krater
  • das Massai-Land und dessen Dorfbewohner
  • Die traumhafte Insel Sansibar

Preise & Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer:

2018

  • 29.10.2018 – 12.11.2018 4.399€
  • 01.12.2018 – 15.12.2018 4.299€

2019

  • 19.01.2019 – 19.01.2019 4.499€
  • 12.01.2019 – 26.01.2019 4.499€
  • 24.01.2019 – 07.02.2019 4.499€
  • 31.01.2019 – 14.02.2019 4.499€
  • 02.02.2019 – 16.02.2019 4.499€
  • 04.02.2019 – 18.02.2019 4.499€
  • 07.02.2019 – 21.02.2019 4.499€
  • 14.02.2019 – 28.02.2019 4.499€
  • 16.02.2019 – 02.03.2019 4.499€
  • 18.02.2019 – 04.03.2019 4.499€
  • 23.02.2019 – 09.03.2019 4.399€
  • 07.03.2019 – 21.03.2019 4.399€
  • 23.03.2019 – 06.04.2019 4.399€
  • 13.04.2019 – 27.04.2019 4.599€
  • 20.04.2019 – 04.05.2019 4.599€
  • 04.05.2019 – 18.05.2019 4.199€
  • 25.05.2019 – 08.06.2019 4.299€
  • 06.06.2019 – 20.06.2019 4.299€
  • 08.06.2019 – 22.06.2019 4.299€
  • 10.06.2019 – 24.06.2019 4.299€
  • 15.06.2019 – 29.06.2019 4.299€
  • 17.06.2019 – 01.07.2019 4.299€
  • 01.07.2019 – 15.07.2019 4.499€
  • 06.07.2019 – 20.07.2019 4.499€
  • 08.07.2019 – 22.07.2019 4.499€
  • 13.07.2019 – 27.07.2019 4.499€
  • 18.07.2019 – 01.08.2019 4.499€
  • 22.07.2019 – 05.08.2019 4.499€
  • 27.07.2019 – 10.08.2019 4.499€
  • 01.08.2019 – 15.08.2019 4.499€
  • 05.08.2019 – 19.08.2019 4.499€
  • 10.08.2019 – 24.08.2019 4.499€
  • 17.08.2019 – 31.08.2019 4.399€
  • 19.08.2019 – 02.09.2019 4.399€
  • 22.08.2019 – 05.09.2019 4.399€
  • 24.08.2019 – 07.09.2019 4.399€
  • 26.08.2019 – 09.09.2019 4.399€
  • 29.08.2019 – 12.09.2019 4.399€
  • 31.08.2019 – 14.09.2019 4.399€
  • 02.09.2019 – 16.09.2019 4.399€
  • 05.09.2019 – 19.09.2019 4.399€
  • 09.09.2019 – 23.09.2019 4.399€
  • 19.09.2019 – 03.10.2019 4.299€
  • 21.09.2019 – 05.10.2019 4.299€
  • 23.09.2019 – 07.10.2019 4.299€
  • 28.09.2019 – 12.10.2019 4.299€
  • 30.09.2019 – 14.10.2019 4.299€
  • 07.10.2019 – 21.10.2019 4.399€
  • 12.12.2019 – 26.10.2019 4.399€
  • 14.10.2019 – 28.10.2019 4.399€
  • 19.10.2019 – 02.11.2019 4.399€
  • 21.10.2019 – 04.11.2019 4.399€
  • 26.10.2019 – 09.11.2019 4.399€
  • 28.10.2019 – 11.11.2019 4.399€
  • 02.11.2019 – 16.11.2019 4.299€
  • 09.11.2019 – 23.11.2019 4.299€
  • 16.11.2019 – 30.11.2019 4.299€
  • 23.11.2019 – 07.12.2019 4.299€
  • 30.11.2019 – 14.12.2019 4.299€
  • 07.12.2019 – 21.12.2019 4.299€
  • 14.12.2019 – 28.12.2019 4.799€
  • 21.12.2019 – 04.01.2020 4.799€
  • 23.12.2019 – 06.01.2020 4.799€
  • 26.12.2019 – 09.01.2020 4.799€

Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 759,- Euro in 2018 und 699,- Euro in 2019.

Preis ohne Linienflug: ab 3.299€
ohne Rail & Fly und ohne An- und Abreisetransfers im Reiseland

Enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflug mit Ethiopian Airlines (Mitglied der Star Alliance) von Frankfurt zum Flughafen Kilimanjaro und zurück von Sansibar
  • Inlandsflug mit Precision Air von Arusha nach Sansibar
  • Rail & Fly Service der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands.
  • 4WD-Geländewagen mit Hubdach und garantiertem Fensterplatz während der Safari, Kleinbus auf Sansibar
  • Übernachtungen während der Safari in Lodges, Hotels und Zeltcamps; auf Sansibar in einem guten Hotel in der Altstadt und in einem stilvollen Resort am Strand
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • 7-tägige Safari im 4WD-Geländewagen durch die schönsten Nationalparks in Tansania, 1 Safari zu Fuß im Arusha-Nationalpark
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder (ca. 730 €) laut Reiseverlauf
  • Deutschsprachige, landeskundige Reiseleitung wöhrend der Safari und auf Sansibar während der Ausflüge
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke

Hinweise

  • Bürger der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs und der Schweiz benötigen für ihren Aufenthalt in Tansania ein Visum. Visagebühren sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Das Visum kann bei Ankunft vor Ort erstellt werden, hierfür sind 50 US-$ in bar erforderlich. Sie können das Visum auch vorab beschaffen, deutsche Staatsbürger können dies über die Firma Visa Dienst Bonn GmbH & Co. KG, Österreicher und Schweizer über deren Partner ALM Consulting Services GmbH /Visaworld (AT) bzw. AVS allvisumservice GmbH (CH). Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den Reiseinformationen. Wenn Sie eine andere Staatsbürgerschaft besitzen, erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig und direkt bei der zuständigen Botschaft nach aktuellen Einreisebestimmungen.
  • Für die Einreise nach Tansania sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.
  • Diese Reise wird durch einen Partnerveranstalter durchgeführt. Bitte sehen Sie hierzu unsere AGB Pkt. 14.2.
    Diese und weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie nach §651a BGB finden Sie unter: www.terravista-erlebnisreisen.de/agb.

Teilnehmerzahlen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Gäste

Garantierte Durchführung aller Termine!

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Abflug
  • Ihre Reise startet in Frankfurt, wo Sie mit Zug oder Flugzeug anreisen. Von dort aus fliegen mit Zwischenstopp in Addis Abeba weiter zum Kilimanjaro Flughafen in Tansania.

  • 2. Tag Ankunft am Arusha-Nationalpark
  • Nachdem Sie am Flughafen angekommen und die obligatorischen Passkontrollen hinter sich gebracht haben, werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen. Ihre Reise geht weiter zu Ihrer ersten Lodge, wo Sie bei einer Kaffeepause den traumhaften Blick auf die Momella-Lichtung genießen. Nach der anstrengenden Anreise steht Ihnen der Rest des Tages zur Entspannung zur Verfügung. Genießen Sie am Abend den Sonnenuntergang bei einem leckeren Abendessen.

    Unterkunft: Hatari Lodge (-/-/A)
    Distanz: ca. 60 Kilometer (ca. 1,5 Stunden)

  • 3. Tag Pirschfahrt im Arusha-Nationalpark
  • Heute unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Kleingruppe Ihre erste Pirschfahrt. Mit dem Geländewagen fahren Sie in den Arusha-Nationalpark, wo Sie Zebras, Giraffen, Büffel, Antilopen und Affen in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Sehenswert sind hier vor allem die Momella-Seen oder der Ngurdoto-Krater, wo sich viele der im Nationalpark lebenden Tiere aufhalten. Ein weiteres Highlight ist der Mount Meru, welcher 4.566 Meter in die Höhe ragt. Ihre Kleingruppe hält am Mittag ein kurzes Picknick, bevor Sie gemeinsam eine ca. einstündige Fußsafari zum Mount Meru unternehmen. Nachmittags geht es für Sie zurück zu Ihrer Unterkunft. Von dort aus fahren Sie anschließend weiter zum Watoto-Momella-Schulprojekt und schauen sich dort den Alltag der Schulkinder in Tansania an.

    Unterkunft: Hatari Lodge (F/P/A)
    Hinweis: An Wochenenden, an Feiertagen und in den Ferien kann der Besuch der Schule leider nicht stattfinden.

  • 4. Tag Elefantenbeobachtung im Tarangire-Nationalpark
  • Nach dem Frühstück geht es für Ihre Kleingruppe weiter in den Tarangire-Nationalpark. Auf dem Weg können Sie ganze Rinderherden bestaunen und können mit etwas Glück die Massai versammelt sehen. Riesige Baobab-Bäume und große Elefantenherden – dafür ist der Nationalpark bekannt. Der Tarangire Fluss zieht ganzjährig Elefanten und einige andere Wildtiere, wie Büffel, Wasserböcke, Warzenschweine und bei Glück sogar Löwen an, die hier trinken und sich baden. Im Anschluss begeben Sie sich wieder zu Ihrer Unterkunft. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen und lernen Sie vor Ort etwas über den Anbau und die Produktion von Kaffee. Bei Interesse können Sie das Spa-Angebot der Highview Hotels nutzen: Entspannen Sie sich bei einer tollen Rückenmassage oder lassen Sie sich bei einer Maniküre so richtig verwöhnen (nicht eingeschlossen).

    Unterkunft: Highview Coffee Lodge (F/P/A)
    Distanz: ca. 250 Kilometer (ca. 4-5 Stunden)

  • 5. Tag Mwema Street Children Center und Serengeti
  • Die Fahrt geht weiter zu Ihrer nächsten Unterkunft, die Sie nach einem ausgiebigen Frühstück zusammen mit den anderen Teilnehmern der Kleingruppenreise erkunden – Die Farm hat einige interessante, außergewöhnliche Gewächse. Danach geht es für die in das Mwema Street Children Center in Karutu, wo Sie einiges über die Sozialarbeit in Afrika und vor allem in Tansania lernen. Die Station ist ein Zufluchtszentrum welches den Kindern eine Chance ermöglicht, zur Schule zu gehen und Unterschlupf zu finden. Nach dem Besuch fahren Sie weiter zum Serengeti-Nationalpark und machen einen kurzen Fotostopp am Ngorongoro-Krater.

    Unterkunft: Serengeti WIldcamp (F/P/A)
    Distanz: ca. 180 Kilometer (ca. 4-5 Stunden)

  • 6. Tag Der Serengeti-Nationalpark
  • Schon früh morgens geht es heute für Sie los, da Sie im Park bei Sonnenaufgang die beste Chance haben Hyänen, Schakale und einige andere Tiere zu bestaunen. Gegen Mittag kehren Sie zurück in das Camp, wo Sie zusammen mit Ihrer Kleingruppe brunchen und sich über die bisherigen Erlebnisse austauschen können. Eine Besonderheit Ihrer Unterkunft ist, dass die Grassavanne in der es gelegen ist, zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt und somit einen traumhaften Blick auf die Natur Tansanias verspricht! Nach dem Brunch geht es für Sie zu Ihrer nächsten Pirschfahrt zurück in den Serengeti-Park. Dort hat Ihre Kleingruppe die Gelegenheit Elefanten, Leoparden, Löwen, Geparden und Büffel in Ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Löwen kann man häufig auf den sogenannten „Kopjes“ – kleinen Inselfelsen – sichten, wo Sie sich in der Sonne entspannen. Halten Sie nach diesen unbedingt Ausschau, dieser Anblick ist einmalig.

    Unterkunft: Serengeti Wildcamp (F/M/A)

  • 7. Tag Serengeti-Nationalpark
  • Heute haben ebenfalls die Gelegenheit, bei einer weiteren Safari viele Tiere zu entdecken. Am frühen Nachmittag fahren Sie dann anschließend in die Ngorongo Conversation Area, wo sich Ihre nächste Unterkunft befindet. Dort angekommen, können Sie den Nachmittag zusammen mit den anderen Teilnehmern der Kleingruppe ausklingen lassen und von der Veranda aus, den Blick auf den Eyasi-See genießen.

    Unterkunft: Ngorongoro Wildcamp (F/P/A)
    Distanz: ca. 120 Kilometer (ca. 5-6 Stunden)

  • 8. Tag Ngorongoro-Krater und das Massai-Land
  • Im Kraterland am Rande des Serengeti ist die höchste Raubtierdichte ganz Afrikas festzustellen und heute der nächste Höhepunkt Ihrer Kleingruppenreise. Hier haben Sie auch eine gute Chance, Nashörner zu sichten, welche sonst recht schwer aufzuspüren sind. Nach einem leckeren Mittagessen geht es für Sie zurück zum Ngorongoro-Krater, wo Sie mitten im Massai-Land eine aufregende Wanderung unternehmen. Lassen Sie unterwegs die wundervolle Natur Tansanias auf sich wirken. Eventuell begegnen Sie auch einigen Massai aus den umliegenden Dörfern und können die prächtige, traditionelle Kleidung des ostafrikanischen Volkes begutachten. Nach der ca. zweistündigen Wanderung kehren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft und verbringen den restlichen Abend gemeinsam mit Ihrer Kleingruppe.

    Unterkunft: Ngorongoro Wildcamp (F/M/A)
    Distanz: ca. 50 Kilometer (ca. 3 Stunden)

     

  • 9. Tag Besuch im Massai-Dorf und Flug nach Sansibar
  • Am heutigen Morgen lernen Sie noch mehr über die Massai, da Sie mit Ihrer Kleingruppe ein echtes Massaidorf besuchen. Dort kriegen Sie eine Führung, nachdem Sie mit herzlichen Gesang begrüßt wurden. Vor Ort kriegen Sie noch einmal einen Einblick in die Lebensweise der freundlichen Dorfbewohner. Anschließend fahren Sie zum Flughafen, checken ein und fliegen mit den anderen Reiseteilnehmern auf die wundervolle Insel im indischen Ozean. Nachdem Sie am Flughafen empfangen wurden, geht es für Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft. Später unternehmen Sie noch einen Spaziergang durch die Altstadt und beenden den aufregenden Tag mit einem landestypischen Essen in dem ältesten Stadtteil von Sansibar-Stadt – Stone Town!

    Unterkunft: Dhow Palace Hotel (F/M/A)
    Distanz: ca. 260 Kilometer (ca. 4-5 Stunden)

  • 10. Tag Historische Altstadt und das Dorf Mangapwani
  • Der Tag startet nach dem Frühstück mit einem Ausflug in die Altstadt. Lassen Sie sich von dem bunten Treiben verzaubern und lernen Sie etwas über die Kultur der Einheimischen. Sie lernen auch das Dorf Mangapwani kennen. Dort bereiten Ihnen einige Einwohner ein typisch traditionelles Mittagessen. Bei einer Gewürztour sehen Sie außerdem, aus welcher Pflanze welches Gewürz hergestellt wird. Anschließend fahren Sie in Richtung Ostküste, wo sich Ihre nächste Unterkunft befindet.

    Unterkunft: Michamwi Sunset Bay (F/M/A)
    Distanz: ca. 80 Kilometer (ca. 2 Stunden)

  • 11. Tag - 13. Tag Die goldene Ostküste Sansibars
  • Der heutige Tag steht Ihnen fast zu vollkommen freien Verfügung. Der einzige Punkt auf dem Tagesprogramm ist ein ca. einstündiger Bootsausflug. Sie fahren zusammen mit einheimischen Fischern zum Mangrovenwald an der Ostküste und schauen sich zusammen mit Ihrer Kleingruppe das Naturschutzgebiet an. Der Rest des Tages und die nächsten beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Strand und am hauseigenen Pool oder erkunden Sie die Insel. Bei Interesse können Sie einen Ausflug hinzubuchen.

    Unterkunft: Michamvi Sunset Bay (F/-/A)

  • 14. Tag Abflug
  • Am Nachmittag geht es für Sie in Richtung Flughafen. Nutzen Sie daher die letzten Stunden auf Sansibar und genießen Sie ein letztes Mal den wundervollen Blick auf den indischen Ozean bei einem Strandspaziergang. Am Flughafen angekommen, fliegen Sie gegen 15:45 Uhr los und machen einen Zwischenstopp in Addis Abeba, bevor es für Sie weiter nach Deutschland geht. (F/-/-)

    Distanz: ca. 70 Kilometer (ca. 1 Stunde)

  • 15. Tag Ankunft in Frankfurt
  • Zurück in Deutschland geht es für Sie zu Ihrem Ausgangsort – mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck.