Erlebnis-Safari Tansania

10tägige deutschsprachige Privatreise zu den Höhepunkten Tansanias Norden…
Privatreise

Reisebeschreibung

Während dieser erlebnis- und abwechslungsreichen Safarireise steht Ihnen Ihr persönlicher, deutschsprachiger Reiseleiter mit Rat und Tat zur Seite und entdeckt für Sie und gemeinsam mit Ihnen viele der Tiere, die in den zahlreichen Nationalparks im Norden Tansanias beheimatet sind. In den 10 Tagen, die Sie in Tansania verbringen, werden Sie mit etwas Glück viele Vögel, Antilopen, Gnus und sicherlich auch einige Elefanten, Nashörner, Giraffen oder Zebras sowie Raubkatzen zu Gesicht bekommen. Nach den vielen abenteuerlichen Safaris und Pirschfahrten entspannen Sie sich in Ihren Unterkünften, umgeben von den Weiten der tansanischen Savanne. Am Ende Ihrer Reise überfliegen Sie in einem kleinen „Buschflieger“ noch einmal die Serengeti, das Ngorongoro-Hochland und den Großen Afrikanischen Grabenbruch, bevor Sie in Ihre Heimat zurückkehren.

Reisehöhepunkte

  • Pirschfahrten im Tarangire Nationalpark
  • Safaris im Lake Manyara Nationalpark
  • Besuch der Hadzabe Buschmänner und der Datoga am Lake Eyasi
  • Tierbeobachtungen im Ngorongoro Krater
  • Die Weiten der Serengeti entdecken
  • Fußpirsch mit Buschfrühstück und Nachtsafari in der Grumeti Region
  • Flug von Ikoma nach Arusha

Preise & Leistungen

Termine: Ganzjährig zum Wunschtermin buchbar

Preise (p. P. bei 2 Reisenden im DZ):         

ab EUR 4.260,-

Teilnehmerzahl:  ab 2 Personen

Hinweise: Für weitere Tage auf Safari empfehlen wir Ihnen z. B. die Nord-Serengeti. Das wunderschöne Mara River Camp bietet einen spektakulären Ausblick auf den Mara Fluss.

Ihren privaten, deutschsprachigen Fahrer können wir, gegen Aufpreis, auch ganz bis zum Schluss einplanen.

Enthaltene Leistungen

  • Inlandsflug mit anderen Gästen Ikoma – Arusha (max. 15 kg Gepäck in weichen Taschen)
  • Übernachtung im Doppelzimmer in den genannten Unterkünften
  • Erfahrener, lokaler deutschsprachiger Fahrer, der gleichzeitig Ihr Reiseleiter ist Tag 2 bis 8
  • Safari im Allradfahrzeug mit aufstell-/aufklappbarem Dach (ohne Kilometerbeschränkung) Tag 2 bis 8
  • alle angegebenen Transfers (englischsprachig)
  • alle angegebenen Mahlzeiten
  • Trinkwasser (1 L) pro Person / pro Tag während der Safari im Fahrzeug
  • Nationalparkgebühren
  • Pirschfahrten laut Reiseverlauf
  • Grumeti Hills Tag 9: In Grumeti Hills für Sie eingeschlossen – 1 Pirschgang mit Buschfrühstück, 1 Nachtsafari (englischsprachig, mit anderen Gästen des Camps)
  • Besuch der Hadzabe Buschmänner und der Datoga
  • TerraVista-Infopaket Tansania
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Flughafengebühren und Steuern
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Wäscheservice
  • Flying-Doctor-Service-Versicherung
  • Visa-Gebühr Tansania (z. Zt. 50US$)
  • Ausreisegebühr
  • extra Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • eventuelle Erhöhungen der Benzinkosten und Parkeintrittsgebühren etc.
  • sonstige Leistungen, die nicht im Reiseprogramm angegeben sind
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
  • Interkontinentalflüge

Hinweise

  • Impfungen gegen Hepatitis sowie eine Malariaprophylaxe werden empfohlen. Die Standardimpfungen sollten überprüft und vervollständigt werden.
  • Impfungen gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Dies betrifft auch die Weiterreise vom Festland Tansania nach Sansibar.
  • Für diese Reise ist ein Reisepass (Gültigkeit 6 Monate über die Reise hinaus) und Visum erforderlich
  • Der Reiseverlauf der Safari ist je nach örtlichen Bedingungen (z.B. Wetterverhältnissen) abänderbar und flexibel.
  • Gepäckbegrenzung: 15 kg pro Person in weichen Taschen

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Tansania
  • Nachdem Ihr Flugzeug am Kilimanjaro Flughafen gelandet ist, werden Sie von einem Fahrer der KIA Lodge begrüßt und zu Ihrer, unweit entfernten, Unterkunft gefahren.

    Unterkunft: KIA Lodge (-/-/-)

  • 2. Tag Tarangire Nationalpark
  • Am Morgen erwachen Sie, bei klarer Sicht, mit einer wundervollen Aussicht auf den Kilimanjaro. Nach dem Frühstück begrüßt Sie ihr privater, deutschsprachiger Fahrer und im Anschluss an eine kurze Besprechung machen Sie sich durch die Arusha Region auf in Richtung des Tarangire Nationalparks. Der Park zählt zu den schönsten Tierreservaten des Landes. Geprägt von unterschiedlichen Vegetationsformen mit wunderschönen, riesigen Affenbrotbäumen. Hier erwartet Sie Ihre erste Safari, auf der Sie den Tag viele Tiere entdecken können. Sie übernachten direkt im Nationalpark!

    Unterkunft: Maweninga Camp (F/M/A)

  • 3. Tag Lake Manyara Nationalpark - Karatu
  • Sie fahren weiter in die Umgebung des Lake Manyara und in den gleichnamigen Nationalpark. Er ist ein Paradies für Vogelbeobachter, aber auch für Reisende, die zum ersten Mal in Afrika sind. Etwa zwei Drittel des Parks sind vom See bedeckt. Sie haben die Möglichkeit über 400 verschiedene Vogelarten, einschließlich Flamingos, zu sichten oder einen Blick auf Bäume kletternde Löwen zu erhaschen, für die der Park bekannt ist. Im Anschluss geht es weiter zu Ihrer Unterkunft in Karatu.

    Unterkunft: Bashay Rift Lodge (F/M/A)

  • 4. Tag Buschmänner am Lake Eyasi
  • Frühmorgens besuchen Sie heute die Stämme der Hadzabe und Datoga am Lake Eyasi. Die Hadzabe gehören zum Stamm der ältesten Jäger und Sammler Afrikas, Ihre Waffen und Werkzeuge werden von den Datoga hergestellt, die ausgezeichnete Schmiede sind. Nach diesem eindrucksvollen und authentischen Ausflug fahren Sie zum späten Mittagessen zurück nach Karatu. Entspannen Sie den Nachmittag am Pool, unternehmen eine Radtour oder spazieren in der näheren Umgebung.

    Unterkunft: wie am Vortag (F/M/A)

  • 5. Tag Der Ngorongoro Krater - Olduvai
  • Bereits bei Sonnenaufgang beginnt Ihre Fahrt zum Ngorongoro Krater, wo Sie eine spannende Safaritour im inneren des Kraters unternehmen. Im Olduvai Camp angekommen geht es für Sie auf einem kurzen Spaziergang zum Sundowner-Felsen – genießen Sie die fantastischen Aussichten. Nach diesem aufregenden Erlebnis können Sie den Tag im Camp noch einmal Revue passieren lassen.

    Unterkunft: Olduvai Camp (F/M/A)

  • 6. Tag - 7. Tag Der Serengeti Nationalpark
  • Das Ziel Ihrer heutigen Fahrt ist der wohl bekannteste Nationalpark Tansanias und ganz Afrikas: Die Serengeti. Während der zweitägigen Pirschfahrt können Sie den ganzen Tag auf Safari sein und mit Glück, große Büffel-, Antilopen-, und Gnuherden sowie kleinere Gruppierungen von Elefanten und Giraffen beobachten.

    Unterkunft: Ronjo Camp (F/M/A)

  • 8. Tag - 9. Tag Grumeti Fluss
  • Pirschend fahren Sie in Richtung Grumeti, wo Sie zur Mittagszeit ankommen. Das Grumeti Gebiet grenzt westlich direkt an die Serengeti. Den Nachmittag entspannen Sie doch einfach mal am Pool mit wunderschönen Ausblicken in den Busch. Ihrer Fahrer verabschiedet sich heute von Ihnen.

    An Tag 9 brechen Sie früh morgens mit einem Ranger zu einer Fußpirsch am Gurmeti Fluss auf. Nach Ihrer Ankunft am Ufer genießen Sie ein stilvolles und authentisches Frühstück im Busch. Am Abend erleben Sie, nach einem Sundowner, eine spannenden Nachtsafari durch die Grumeti Region in den solarbetriebenen Camp-Fahrzeugen.

    Unterkunft: Grumeti Hills (F/M/A)

  • 10. Tag Heimreise
  • Morgens Transfer des Camps (englischsprachig) zum Ikoma Flugplatz. Nachdem Sie mit dem sogenannten Buschflieger nach Arusha geflogen werden und dabei einen einmaligen letzten Blick über die Weiten der Serengeti, des Ngorongoro-Hochlands und des Großen Afrikanischen Grabenbruchs genossen haben, bringt ein Transfer Sie zum Kilimanjaro Flughafen und Sie treten Ihre Heimreise an.

X

Wir sind jetzt auch Samstags persönlich für Sie da!


Samstag: 9.00 bis 15.00 Uhr
✆ 04203 43 70 880