Mit dem Rovos Rail in die Wildnis Südafrikas

3-tägige Zugreise ab Pretoria bis Durban
Reisebaustein

Reisebeschreibung

Eine Reise in die Vergangenheit mit dem besonderen Charme der 1930er Jahre erleben Sie im Rovos Rail, der als einer der luxuriösesten Züge der Welt gilt. Rollen Sie in den 21 Waggons durch die wunderschöne Landschaft Südafrikas und freuen Sie sich auf einen Service der ganz besonderen Art. Entspannen Sie in den liebevoll restaurierten Waggons und erleben Sie spannende Pirschfahrten im Nambiti-Naturreservat, in welchem Sie mit etwas Glück sogar die Big 5 sehen können.

Reisehöhepunkte

  • Entspannung im luxuriösen Stil der 1930er Jahre
  • Erstklassige Küche & ausgewählte Weine
  • Auge in Auge mit den Big 5
  • Besichtigung der historischen Schlachtfelder

Preise & Leistungen

Preis in der Pullman Suite bei Doppelbelegung: ab 1.648,- Euro p. P.

Einzelsuitezuschlag: 50 % des Doppelbelegungspreises  

Reisezeitraum: Sprechen Sie uns für konkrete Abfahrtstermine gerne an.  

Enthaltene Leistungen

  • 2 Übernachtungen in der Pullman Suite im Rovos Rail
  • Mahlzeiten und Getränke im Zug
  • 24 Stunden Zimmerservice
  • Englischsprachiges Zugpersonal
  • Ausflüge laut Reiseverlauf
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista bietet seinen Gästen einen 24 Stunden Notrufdienst
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Rail and Fly Service; deutschlandweit vom Wunschbahnhof im ICE in der 2. Klasse
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Getränke während der Ausflüge
  • Extra Mahlzeiten, Eintritte vor Ort und Wunschausflüge
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
  • Interkontinentalflüge

Hinweise

  • Die Reise kann ebenfalls mit umgekehrtem Reiseverlauf ab Durban bis Pretoria gebucht werden
  • Andere Zimmerkategorie auf Anfrage

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Der Zug beginnt zu rollen
  • Ihre Fahrt startet mit der Reise durch die goldreichen Bergbaugebiete von Gauteng in Richtung Südosten. Nach Bezug Ihrer Suite haben Sie die Möglichkeit die schönen Aufenthaltsräume aufzusuchen, wo Sie andere Reisende kennenlernen können. Während des Mittagessens ziehen die majestätischen Drakensberge an Ihnen vorbei. Einst wurden diese von den Voortrekkern benannt, da die ununterbrochene Kette von stark verwitterten Wipfeln sie an die Rückenstachel eines Drachen erinnerten. Im Anschluss erklimmt der Zug den Majuba Hill. Dieser war Schauplatz der entscheidenden Schlacht, die den ersten Burenkrieg beendete. Auf Ihrem weiteren Weg passieren Sie Newcastle, wo einer der größten hinduistischen Tempel in der südlichen Hemisphäre erbaut worden ist. Die Nacht verbringen Sie an Bord des Rovos Rails. 

    Unterkunft: Vista C: Pullman Suite an Bord des Rovos Rails

  • 2. Tag Auf Pirsch!
  • Stärken Sie sich beim kontinentalen Frühstück für den anstehenden Safari-Tag. Im Anschluss verlassen Sie den Zug und begeben sich auf Safari im privaten Nambiti Game Reserve. Das 20.000 Quadratmeter große, malariafreie Gebiet ist Heimat der Big 5 (Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und Nashorn) sowie vieler anderer Tiere wie Zebras, Nilpferde und Giraffen. Nach spannenden Tierbegegnungen kehren Sie zum Brunch in den Zug zurück und die Fahrt wird fortgesetzt. Sie passieren Chieveley Siding. Zu Ihrer Linken können Sie ein Denkmal zu Ehren von Winston Churchill sehen. Er wurde im November 1899 an diesem Ort gefangen genommen, nachdem er versuchte einen gepanzerten Zug zu befreien, der von einem Hinterhalt der Buren eingeschlossen war. Gegen 14:00 Uhr verlassen Sie den Zug wieder und fahren mittels eines Transfers ca. 1 Stunde zur Spionkop Lodge. Sie haben die Möglichkeit zwischen zwei Aktivitäten zu wählen. Entweder nehmen Sie an einer geführten Tour durch die historischen Schlachtfelder teil oder Sie begeben sich erneut auf Big 5-Sichtung im 11.000 Hektar großen Spionskop-Reservat. Gegen 18:00 Uhr kehren Sie zum Zug zurück und nehmen im Anschluss das Abendessen an Bord des Zuges ein.

    Unterkunft: Vista C: Pullman Suite an Bord des Rovos Rails

  • 3. Tag Der letzte Tag an Bord
  • Genießen Sie das letzte Frühstück, während der Zug in Richtung des Lions River fährt. Gegen 10:00 Uhr erreichen Sie die berühmte Ardmore Ceramics Gallery. Inspiriert durch die Natur und Zulu Tradition entstehen hier wunderbare Werke. Vor dem Mittagessen werden Sie die Hauptstadt der Region KwaZulu-Natal besuchen, Pietermaritzburg. Während der Zug die besondere Kulisse des spektakulären Tals der tausend Hügel durchquert genießen Sie Ihr Mittagessen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Durban, das Ziel Ihrer Reise.

    Unterkunft: Vista C: Pullman Suite an Bord des Rovos Rails

X

Wir sind jetzt auch Samstags persönlich für Sie da!


Samstag: 9.00 bis 15.00 Uhr
✆ 04203 43 70 880