Simbabwe – Privatreise

11-tägige Privatreise durch Simbabwe ab/bis Harare
Privatreise

Reisebeschreibung

Reisen Sie ganz privat in ein faszinierendes Land im Süden Afrikas, welches seinen Ursprung beibehalten hat und mit vielen unvergesslichen Eindrücken auf Sie wartet. Ihre Reise startet mit einem Höhepunkt und einer Glanzleistung der Hauptstadt Harare. Anschließend führt Sie Ihre Privatreise zu den Ruinen von Great Zimbabwe und weiter in den Matobo Nationalpark. Sie besuchen den Hwange Nationalpark, den größten Nationalpark des Landes, bevor es weiter zu den Viktoria Wasserfällen geht. Zum Abschluss Ihrer Reise verbringen Sie eine Nacht in einem privaten Wildreservat bevor diese unvergessliche Reise in Harare endet. Entdecken Sie die schönsten Orte Simbabwes und nehmen Sie an spannenden Tierbeobachtungen in den Nationalparks des Landes teil.

Reisehöhepunkte

  • Besuch der Hauptstadt Harare
  • Great Zimbabwe Ruinen
  • Matobo Nationalpark
  • Tierbeobachtungen im Hwange Nationalpark
  • Pirschfahrten im 4x4 Geländewagen
  • Viktoria Wasserfälle

Reiseverlauf im Überblick

Preise & Leistungen

Preise auf Anfrage. 

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtungen in Hotels, Lodges und Tented Camps laut Programm (oder gleichwertige Alternativen)
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Transfer Flughafen Harare – Unterkunft – Flughafen Harare
  • Aktivitäten laut Programm
  • Alle Nationalpark- und Konzessionsgebühren laut Programm
  • Safari laut Programm, je nach Termin mit deutsch- oder englischsprechendem Fahrer
  • TerraVista-Infopaket
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Internationale Flüge
  • Visum für Simbabwe (Single Entry zurzeit 30,- USD
  • Getränke
  • Unvorhergesehene Erhöhung von Nationalpark- und/oder anderen behördlichen Gebühren
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Hinweise

  • Falls einzelne Unterkünfte nicht verfügbar sind, wird eine möglichst gleichwertige Alternative reserviert.
  • Gepäckbeschränkung 20 kg, keine Hartschalenkoffer
  • Kurze Wanderungen im Programm sind läuferisch nicht anspruchsvoll, können jedoch auf Grund der klimatischen Verhältnisse etwas anstrengender sein
  • Diese Reise wird durch einen Partnerveranstalter durchgeführt. Bitte sehen Sie hierzu unsere AGB § 14.2

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Simbabwe
  • Sie landen in Harare, der Hauptstadt Simbabwes und werden bereits von Ihrem Reiseleiter am Flughafen erwartet. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit, einen Besuch Harares einzuplanen. Diese Stadt bietet Ihnen ein breitgefächertes Angebot an Museen sowie Einkaufsmöglichkeiten für Andenken an diese wundervolle Reise. Anschließend fahren Sie gemeinsam ins Hotel und bekommen eine kleine Einweisung, bevor Sie zu Ihrer ersten Safarifahrt starten.

    Unterkunft: Bronte Hotel (-/-/-)

  • 2. Tag Ruinen von Great Zimbabwe
  • Nach dem Frühstück verlassen Sie die Hauptstadt Simbabwes und fahren in Richtung Masvingo. Hier bestaunen Sie die Great Zimbabwe Ruinen, eine Ruinenstadt mit großen Steinhäusern, die einst Stein auf Stein ohne Mörtel gebaut wurden. In Great Zimbabwe lebten vom 11. bis Mitte des 15. Jahrhundert ca. 18.000 Einwohner, die von Rinderzucht und Goldgewinnung lebten. Anschließend geht es weiter zu Ihrer Unterkunft in Masvingo.

    Unterkunft: Norma Jean´s Lakeview Resort (F/-/A)

  • 3. Tag - 4. Tag Bulawayo und Matobo Nationalpark
  • Am Morgen setzen Sie Ihre Kleingruppenreise fort und fahren nach Bulawayo, der zweitgrößten Stadt Simbabwes. Gegründet wurde Bulawayo im Jahre 1893 von dem Briten Cecil John Rhodes, der 1902 verstarb. Sein Grab befindet sich im Matobo Nationalpark auf einer Felsformation Namens „World´s View“. Matobo ist auch bekannt für seine einzigartigen Höhlenmalereinen im Gebirge und seine große Anzahl an Spitzmaulnashörnern, die Sie während einer Pirschfahrt durch den Nationalpark beobachten können.

    Unterkunft: The Farmhouse (F/M/A)

  • 5. Tag - 6. Tag Hwange Nationalpark
  • Heute besuchen Sie mit Ihrer Reisegruppe den Hwange Nationalpark, den größten Nationalpark Simbabwes. Hier treffen Sie auf riesige Elefantenherden sowie auf eine Vielzahl anderer Wildtiere, die Sie während der Pirschfahrt beobachten können. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, von einem Hochsitz aus die unterschiedlichsten Tiere in ihrer freien Wildbahn zu beobachten. Sie verbringen zwei Übernachtungen im Nationalpark und bekommen so ein ganz besonderes Gefühl für die afrikanische Wildnis.

    Unterkunft: Hwange Safari Lodge (F/M/A)

  • 7. Tag - 8. Tag Viktoria Wasserfälle
  • Zum Sonnenaufgang nehmen Sie an einer letzten Pirschfahrt im Hwange Nationalpark teil. Danach führt Sie Ihre Kleingruppenreise weiter in den Norden zu den berühmtesten und höchsten Wasserfällen Afrikas, den Viktoria Fällen. Sie haben die Möglichkeit, die beeindruckenden Fälle aus verschiedenen Perspektiven zu bestaunen. Nehmen Sie an einem Helikopterflug über die Fälle oder an einer Bootsfahrt teil. (nicht im Preis inkludiert).

    Unterkunft: Amadeus Garden Lodge (F/-/-)

  • 9. Tag Privates Wildreservat Antelope
  • Im Hochland Simbabwes erwartet Sie das Private Wildschutzgebiet Antilope Game Park. Sie gehen mit Ihrer Gruppe erneut auf Wildbeobachtungsfahrt im Geländefahrzeug sowie zum Sonnenuntergang per Boot und halten Ausschau nach den im Park lebenden Tieren. Eine Löwenauffangstation im Park bietet Ihnen die Gelegenheit Wildkatzen aus nächster Nähe zu sehen. Auch hier übernachten Sie im Park und erleben das Safarigefühl hautnah.

    Unterkunft: Antelope Park River Lodge (F/-/A)

  • 10. Tag Harare
  • Nach einer morgendlichen Wanderung durch das Gelände führt Sie Ihre Kleingruppenreise zurück nach Harare. Am Nachmittag erkunden Sie die Hauptstadt Simbabwes, die ebenfalls von Cecil Rhodes gegründet wurde.

    Unterkunft: Bronte Hotel  (F/-/-)

  • 11. Tag Rückreise
  • Per Transfer werden Sie nach dem Frühstück vom Hotel zum Flughafen gebracht. Dort checken Sie mit vielen unvergesslichen Eindrücken für Ihren Heim- oder Weiterflug ein. Eine atemberaubende Reise in der Gruppe geht zu Ende. (F/-/-)

X