Superlativ Namibia – höchsten Sanddünen der Welt Sossusvlei

5-tägiger Reisebaustein in Namibia ab/bis Windhoek
Reisebaustein

Reisebeschreibung

Das Sossusvlei mit seinem paprikaroten Sand ist ohne jeden Zweifel eines der spektakulärsten Gegenden von Namibia. Wer einmal vor diesen riesigen Sandbergen gestanden hat wird den Anblick nie mehr vergessen. Die Naturwunder sind am Kamm der Dünen in ständiger Bewegung und deren Fundament steht schon seit vielen Jahrtausenden an der gleichen Stelle. Ein unvergleichliches Naturschauspiel dessen Baumeister der Wind ist...

Reisehöhepunkte

  • Höchsten Dünen der Welt
  • Sesriem Canyon
  • Die Namibwüste
  • Mondlandschaft & Welwitschia Pflanzen
  • Erlebnisreiches Swakopmund

Preise & Leistungen

Preis pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 535,- 

Enthaltene Leistungen

  • Mietwagen der Kategorie P = Renault Duster oder ähnliches Modell (inkl. Premium Cover Vollkaskoversicherung)
  • Andere Mietwagen-Kategorien (z. B. Allradfahrzeuge mit entsprechendem Aufpreis) auf Anfrage
  • Übernachtungen im DZ/Bad inklusive Frühstück in ausgesuchten Gästefarmen, Lodges und Hotels guter Mittelklasse (Kategorie Vista B) bzw. Kategorie Vista C: in gehobener Deluxe Klasse oder Kategorie Vista D: in stilvollen Gästefarmen
  • Persönliche Routenplanung, Karten, Ausflugstipps, etc. (Reisemappe, die für Sie persönlich am Flughafen hinterlegt wird!)
  • VIP Karte mit diversen Ermäßigungen bei Ausflügen, Eintritten, etc. (ebenfalls in Ihrer persönlichen Reisemappe)
  • Reisepreissicherungsschein
  • TerraVista-Infopaket

Wunschleistungen

  • Interkontinentalflüge mit der Air Namibia
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren (z. Zt. 355,- Euro)
  • Vertragsabschlussgebühr der Mietwagengesellschaft (contract fee z. Zt. 65 N$)
  • Rail and Fly Service; deutschlandweit vom Wunschbahnhof im ICE in der 2. Klasse (79 Euro pro Person)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Hinweise

  • Alternative Unterkünfte gleichen oder ähnlichen Standards werden ebenfalls genutzt, wenn einmal ein Hotel, eine Lodge oder Gästefarm bereits ausgebucht sein sollte!

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag - 2. Tag Der Sossusvlei – ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art
  • Ihre Namibia Reise führt Sie aus Windhoek, der Hauptstadt Namibias, an den Rand des Hochplateaus, der die Grenze zu der Namibwüste kennzeichnet. Sie reisen in die Umgebung des Sossusvleis, ein Gebiet, das durch einige der höchsten Dünen der Welt mit zu den Höhepunkten ihrer Reise zählt. Am frühen Morgen des nächsten Tages dürfen Sie miterleben, wie die aufgehende Sonne das Dünenmeer in eine Pracht verschiedener Schatten und Farben verwandelt, während Sie auch die Möglichkeit haben einige der vielen Dünen zu erklimmen. Steigen Sie 30 Meter in den Sesriem Canyon hinab. Der Canyon ist vor 18 Millionen Jahren durch den gleichnamigen Fluss entstanden, der beim Sossusvlei im Sandboden versiegt. Ihre Lodge befindet sich am Rande des Dünenmeeres und ist so optimaler Ausgangspunkt für Ihre Erkundungstouren in den Sossusvlei.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Desert Homestead (F/-/-)
    Distanz: ca. 260 Kilometer

    Unterkunft: Kategorie Vista C: Sossusvlei Lodge (F/-/A)
    Distanz: ca. 300 Kilometer

    Unterkunft: Kategorie Vista D: Taleni Desert Camp (F/-/-)
    Distanz: ca. 295 Kilometer

  • 3. Tag - 4. Tag Swakopmund – ein Städtchen mit Charme
  • Nach dem Frühstück fahren Sie durch die Namibwüste an den Atlantischen Ozean nach Swakopmund. Hier verbringen Sie zwischen Dünenmeer und gewaltigen Bergketten die nächsten zwei Tage. Machen Sie auf dem Hinweg einen Stopp und wandern Sie durch die Mondlandschaft und bewundern Sie die Welwitschia Flächen. Swakopmund ist ein gemütliches Dorf am Atlantischen Ozean, das Ihnen in den nächsten zwei Tagen herrliche Ruhe und Entspannung bieten wird. Am zweiten Tag können Sie entweder das Städtchen in Ruhe erkunden oder Sie machen einen Ausflug in die Umgebung. Lernen Sie bei Wüstenfahrten, Flugsafaris oder Delphin Bootsfahrten die Region näher kennen oder üben sie sich im Quadfahren und Dünenrutschen. Ihr Abendessen können Sie in einem der gemütlichen Restaurants ganz in Ihrer Nähe genießen.

    Unterkunft: Kategorie Vista B: Sams Giardino Hotel (F/-/-)
    Distanz: ca. 300 Kilometer

    Unterkunft: Kategorie Vista C: Hansa Hotel (F/-/-)
    Distanz: ca. 300 Kilometer

    Unterkunft: Kategorie Vista D: Orange House (F/-/-)
    Distanz: ca. 300 Kilometer

  • 5. Tag Ausklang ereignisreicher Tage
  • Nach dem Frühstück können Sie entweder zurück nach Windhoek fahren, oder auf den Touren „Namibia Intensiv“ oder „Namibias Tierparadies“ weitere Gebiete Namibias erkunden. (F/-/-)

X

Wir sind jetzt auch Samstags persönlich für Sie da!


Samstag: 9.00 bis 15.00 Uhr
✆ 04203 43 70 880