Kenia - vom Busch bis an den Strand

13tägige deutsch-englischsprachige Kleingruppensafari zu den beliebtesten Plätzen Kenias…
Kleingruppenreise

Reisebeschreibung

Auf dieser Kenia Safari entdecken Sie die schönsten Nationalparks Ostafrikas. Die Safari führt Sie von dem Busch bis an die Strände an Kenias Küste. Ganze drei Nächte verbringen Sie in der weltberühmten Masai Mara, in der Sie ein immenser Tierreichtum erwartet. Weiter geht es zum Lake Naivasha, mit einer atemberaubenden Vogelwelt sowie dem Amboseli Nationalpark, wo Sie die Magie des Kilimanjaro verspüren. Den Tsavo West Park, mit unterschiedlichsten Landschaftsformen und den berühmten roten Elefanten besuchen Sie zum Schluss Ihrer Safari. Die letzten Nächte Ihrer Reise entspannen Sie am Strand. Für diese Safari in Kenia nutzen wir 4x4 Safarifahrzeug mit Schiebefenstern und Aufstelldach, die optimale Bedingungen für tolle Tierbeobachtungen bieten. Diese Safari wird mit mindestens 2 und maximal 7 Personen pro Fahrzeug durchgeführt, ein Fensterplatz für jeden Teilnehmer ist garantiert. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Safari und einen entspannten Badeaufenthalt im Traumland Kenia!

Reisehöhepunkte

  • garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • 7 Personen pro Safarifahrzeug
  • Sehr schöne, komfortable Unterkünfte
  • Reiseziele der Kenia Safari: Nairobi, Masai Mara, Lake Naivasha, Amboseli, Tsavo West
  • Beverlängerung an Kenia’s Küste

Preise & Leistungen

Termine und Preise pro Person im DZ: ab 2.585,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: ab 483,- Euro

  • 26.01.2020 - 07.02.2020    2.898,- Euro
  • 23.02.2020 - 06.03.2020    2.845,- Euro
  • 22.03.2020 - 03.04.2020    2.845,- Euro
  • 19.04.2020 - 01.05.2020    2.668,- Euro
  • 17.05.2020 - 29.05.2020    2.585,- Euro
  • 14.06.2020 - 26.06.2020    2.585,- Euro
  • 12.07.2020 - 24.07.2020    3.125,- Euro
  • 09.08.2020 - 21.08.2020    3.180,- Euro
  • 06.09.2020 - 18.09.2020    3.180,- Euro
  • 04.10.2020 - 16.10.2020    3.180,- Euro
  • 01.11.2020 - 13.11.2020    2.845,- Euro
  • 29.11.2020 - 11.12.2020    2.845,- Euro

Enthaltene Leistungen

  • Pirschfahrten im 4x4 Safarifahrzeug laut Reiseprogramm
  • Professioneller, deutsch-englischsprachiger Fahrer, der gleichzeitig Ihr Reiseleiter ist auf der 8tägigen Safari
  • alle Transfers vom/bis Hotel englischsprachig lt. Reiseverlauf
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseprogramm
  • Ausgewählte Unterkünfte in Lodges und Tented Camps laut Reiseprogramm oder ähnlich
  • Mahlzeiten laut Reiseprogramm
  • 7 Gäste/Fahrzeug während der Safari (Fensterplatzgarantie)
  • Flugrettungsversicherung während der 8tägigen Safari
  • Trinkwasser (1 L/Person am Tag) während der 8tägigen Safari
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Internationale Flüge ab/bis Deutschland
  • Flughafengebühren und Steuern
  • Wäscheservice
  • Visa-Gebühr Kenia (z.Zt. 50 USD)
  • Ausreisegebühr
  • Eventuelle Erhöhungen der Benzinkosten und Parkeintrittsgebühren
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wir empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Allianz Travel)
  • Extra Mahlzeiten und Getränke
  • obligatorische Krankenversicherung

Hinweise

  • Weitere Zimmertypen des Pinewood Beach Resort & Spa oder auch eine andere schöne Unterkunft an der Küste bieten wir gerne, gegen Aufpreis, an!
  • Die Safari kann auch privat ab 2 Personen durchgeführt werden. Beginn täglich möglich – gegen Aufpreis-!
  • Für diese Reise gibt es noch viele weitere Abfahrten in reiner englischer Sprache. Zusammen schauen wir nach Ihrem passenden Wunschtermin.

Teilnehmerzahlen

Teilnehmer pro Fahrzeug während der Safari

mindestens     2 Personen

maximal          7 Personen





Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Nairobi
  • Nach Ihrer Landung am Nairobi Flughafen, werden Sie zu Ihrer ersten Unterkunft gefahren. Verbringen Sie den restlichen Tag entspannt in der Zelt-Lodge und am Außenpool.

    Unterkunft: Wildebeest Eco Camp / Deluxe Cottage o.ä. (-/-/-)

  • 2. Tag Nairobi - Masai Mara
  • Am heutigen Morgen treffen Sie Ihren Fahrer, der gleichzeitig Ihr Reiseleiter ist. Nach einer kurzen Besprechung zu Ihrer Safari, brechen Sie mit Ihrer Reisegruppe in Richtung Masai Mara auf. Immer tiefer und tiefer fahren Sie in das Land der Masai.

    Sie erreichen Kenias tierreichstes Reservat am Nachmittag, welches Sie auf Ihrer ersten Pirschfahrt erkunden. Beobachten Sie zahlreiche Tiere wie zum Beispiel Elefanten, Löwen und Büffel in Ihrer natürlichen Umgebung und lassen Sie sich von Ihrem Fahrer über das Ökosystem der Masai Mara sowie die Tierwelt aufklären. Mit dem Sonnenuntergang fahren Sie in Richtung Talek River, wo Sie im Ilkeliani Camp o.ä. die nächsten drei Nächte übernachten werden.

    Unterkunft: Ilkeliani Camp o.ä. (F/M/A)

  • 3. Tag - 4. Tag Masai Mara Game Reserve
  • An diesen zwei Tagen haben Sie ausreichend Zeit die Masai Mara intensiv zu erkunden. Sie fahren mit Ihrem Reiseführer und Ihrer Reisegruppe im Safarifahrzeug die unterschiedlichsten Ecken des Wildreservates an und können gemeinsam die wilden Tiere erspähen, die hier zu Hause sind. Es besteht die große Chance den eindrucksvollen Anblick der kompletten „Big Five“ zu erleben und lassen Sie die atemberaubende Schönheit der Natur auf sich wirken. Die Wildnis schläft nicht, darum sind die Pirschfahrten immer wieder ein neues Abenteuer. Während der großen Tierwanderung könnten Sie mit etwas Glück Zeuge einer Flussüberquerung am Mara Fluss werden. Beobachten Sie wie Gnus, Zebras, Gazellen und Antilopen in Mitten von Nilpferden und Krokodilen den Fluss passieren. Nach einem ereignisreichen Tag können Sie abends am gemütlichen Lagerfeuer die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen.

    Unterkunft: Ilkeliani Camp o.ä. (F/M/A)

  • 5. Tag Masai Mara - Lake Naivasha
  • Nach dem Frühstück lassen Sie die atemberaubende Masai Mara Region hinter sich. Ihr Ziel ist der Lake Naivasha, wo sich Ihre Unterkunft befindet. Es handelt sich um einen der wenigen Süßwasserseen des Great Rift Valleys. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Gelände der Lodge zu Fuß oder fahren Sie mit dem Boot über den See (gegen Gebühr). Vielleicht erspähen Sie einige der mehr als 500 hier ansässigen Vogelarten. Entspannen Sie anschließend im Poolbereich während Sie den herrlichen Ausblick genießen.

    Unterkunft: Naivasha Sopa Lodge o.ä. (F/M/A)

  • 6. Tag Lake Naivasha - Amboseli
  • Am heutigen Tag Ihrer Kenia Safari fahren Sie fast bis zur Grenze Tansanias. Der weltberühmte Amboseli Nationalpark ist vor allem für seine Elefantenpopulation bekannt. Es ist ein einzigartiger Anblick, wie die majestätischen Tiere zwischen den Akazienwäldern über den Savannenboden streifen. Bei gutem Wetter können Sie auch den schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaro erahnen. Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie im Satao Elerai Camp o.ä. in einem privaten Schutzgebiet südlich des Nationalparks. Es besteht die Möglichkeit Tiere am Camp-eigenen Wasserloch zu erspähen. Genießen Sie, bei klarer Sicht, den Anblick des Kilimanjaro vom Swimmingpool aus.

    Unterkunft: Satao Elerai Camp o.ä. (F/M/A)

  • 7. Tag Tierreicher Amboseli Nationalpark
  • Nach einem ausgiebigen Frühstück erkunden Sie gemeinsam auf einer ganztägigen Pirschfahrt den Nationalpark. Sichten Sie zum Beispiel Geparden, Zebras, Giraffen und Wasserböcke und erfahren Sie mehr über das Sozialverhalten der wilden Tiere sowie das Ökosystem der Savanne. Am Ende des Tages kehren Sie mit vielen Eindrücken und neu gewonnenen Informationen zurück in Ihre Unterkunft, wo Sie gemütlich den Tag ausklingen lassen können.

    Unterkunft: Satao Elerai Camp o.ä. (F/M/A)

  • 8. Tag Amboseli - Tsavo West Nationalpark
  • Heute geht Ihre Reise weiter zu einem der größten Parks des Landes, dem Tsavo Nationalpark. Der Nationalpark ist durch ein vielfältiges Landschaftsbild geprägt. Die Gras- und Buschsavanne mit ihren Akazienwäldern, Felsschluchten und dornigen Büschen bietet Lebensraum für viele verschiedene Tierarten. Der Park hat die größte Elefantenpopulation Kenias. Oft wird von den „roten Elefanten des Tsavos gesprochen“, die sich bei Staub- oder Schlammbädern mit der roten Erde des Tsavo einfärben. Neben den Elefanten ist der Park auch bekannt für seine Löwen. Die männlichen Tiere tragen hier, angepasst an das warme Klima, wenig oder keine Mähne. Nachmittags unternehmen Sie eine Pirschfahrt in diesem wunderschönen Nationalpark und mit etwas Glück können Sie die seltene Hunter-Antilope sehen. Nach einem spannenden Tag auf Safari fahren Sie zu Ihrer Unterkunft.

    Unterkunft: Severin Safari Camp o.ä. (F/M/A)

  • 9. Tag Tsavo West – Kenias Küste
  • Nach den Abenteuern in den letzten Tagen haben Sie sich heute Entspannung und Erholung verdient. Durch das Hinterland, die Shimba Hills und vorbei an kleinen Dörfern geht es an die tropische Kenias Küste. Hier befindet sich einer der beliebten Strände, der Galu Beach. Ein endlos erscheinender, feinsandiger Strand mit schattenspendenden Palmen.

    An Ihrer Unterkunft angekommen verabschieden Sie sich von Ihrem Fahrer und den restlichen Reiseteilnehmern. Mitten im tropischen Wald am feinsandigen Galu Beach liegt Ihre Unterkunft, das Pinewood Beach Resort & Spa. Genießen Sie erholsame Tage in entspannter Atmosphäre am Meer und am Pool.

    Unterkunft: Pinewood Beach Resort & Spa / Deluxe Zimmer (F/M/A)

  • 10. Tag - 12. Tag Kenias Küste / Galu Beach
  • Genießen Sie die Zeit an der Küste mit dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans. Nutzen Sie das Sportangebot Ihres Resorts oder entspannen Sie einfach in der afrikanischen Sonne. Lassen Sie sich in den Restaurants und Bars kulinarisch verzaubern, während Sie an Ihre Safari-Abenteuer zurückdenken.

    Unterkunft: Pinewood Beach Resort & Spa / Deluxe Zimmer (F/-/A)

  • 13. Tag Rückflug
  • Heute endet Ihre erlebnisreiche Reise mit vielen Eindrücken und Erinnerungen. Je nach Ihrer Abflugzeit genießen Sie ein paar letzte Sonnenstunden, bevor Sie für den Flughafentransfer abgeholt werden. Am Flughafen Mombasa endet ihre schöne Kenia Reise. (F/-/-)

X