Das Beste von Kenia

7-tägige Kleingruppenreise durch Kenia
Kleingruppenreise

Reisebeschreibung

Auf dieser 7-tägigen Kleingruppenreise erleben Sie das ursprüngliche Kenia in seiner natürlichen Vielfalt. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die zahlreichen Nationalparks auf ausgedehnten Pirschfahrten. Freuen Sie sich auf spektakuläre Tierbegegnungen und pure Wildnis. Lassen Sie sich von einer beeindruckenden Landschaft mitreißen, die Sie vom afrikanischen Grabenbruch bis zum schneebedeckten Kilimandscharo durchweg in ihren Bann zieht. Die Nächte verbringen Sie auf dieser Keniareise in ausgewählten, komfortablen Unterkünften, sodass Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen können.

Reisehöhepunkte

  • Geführte Kleingruppenreise mit max. 7 Personen pro Fahrzeug (garantierter Fensterplatz)
  • Malerischer Lake Nakuru Nationalpark
  • Die Masai Mara – Kenias tierreichstes Reservat
  • Afrikanische Grabenbruchregion Great Riff Valley
  • Elefantenschutzgebiet Amboseli Nationalpark
  • Spannende Pirschfahrten mit erfahrenem Reiseleiter
  • Faszinierende Tierbegegnungen – hohe Chance die Big Five zu sichten

Preise & Leistungen

Preise pro Person im Doppelzimmer (DZ): ab 1.850,- Euro

2021

  • 25.08.2021 - 31.08.2021    2.249,- Euro
  • 08.09.2021 - 14.09.2021    2.249,- Euro
  • 22.09.2021 - 28.09.2021    2.145,- Euro
  • 06.10.2021 - 12.10.2021    2.145,- Euro
  • 20.10.2021 - 26.10.2021    2.145,- Euro
  • 10.11.2021 - 16.11.2021    1.850,- Euro
  • 24.11.2021 - 30.11.2021    1.850,- Euro
  • 08.12.2021 - 14.12.2021    1.850,- Euro
  • 22.12.2021 - 28.12.2021    2.272,- Euro

Enthaltene Leistungen

  • Wunderschöne, ausgewählte Safari-Lodges, Zeltcamps & Hotels
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer in den genannten Unterkünften oder ähnlichen
  • alle angegebenen Mahlzeiten
  • alle angegebenen Transfers
  • Nationalparkgebühren
  • Pirschfahrten lt. Reiseverlauf
  • erfahrener, lokaler englischsprachiger Fahrer, der gleichzeitig Ihr Reiseleiter ist
  • Safari im Allradfahrzeug mit aufstellbarem Dach (max. 7 Personen, max. 15kg/Gepäck, Fensterplätze für Vollpreiszahler)
  • Mehrwertsteuer & Tourismussteuer
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen

  • Linienflüge ab/bis Deutschland (zum/ab Nairobi Flughafen)
  • Flughafengebühren und Steuern
  • Eventuelle Vor-/Nachübernachtung in Nairobi (in diesem Fall Flughafentransfer bei Ankunft gegen Gebühr zu buchbar)
  • persönliche Ausgaben
  • Visa-Gebühr Kenia (z. Zt. jeweils 50 US$)
  • Ausreisegebühr
  • Wunschausflüge (optionale Aktivitäten)
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
  • eventuelle Erhöhungen der Benzinkosten und Parkeintrittsgebühren etc.
  • sonstige Leistungen, die nicht im Reiseprogramm angegeben sind
  • Reiseversicherung und Krankenversicherung (wie empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz
  • unseres Partners der Elvia/Allianz Gruppe)
  • Interkontinentalflüge

Hinweise

  • Einzelzimmerzuschlag, Dreibettzimmerpreise sowie Kinderpreise auf Anfrage
  • Sollten Sie den Flughafen mit Ihrer Flugverbindung einen Tag vor/nach eigentlichem Reisebeginn erreichen, entstehen zusätzliche Transferkosten.
  • Die Nationalparkgebühren sind für 24 gültig, bei Verspätung Ihrerseits werden zusätzliche Gebühren nicht getragen.
  • Unterkünfte sind abhängig von Verfügbarkeiten, natürlich finden wir gern eine passende Alternative für Sie

Teilnehmerzahlen

Teilnehmerzahl: Mind. 2 und max. 7 Personen pro Fahrzeug mit Fensterplatz

Reiseverlauf im Detail

  • 1. Tag Ankunft in Nairobi
  • Sie erreichen den Flughafen in Nairobi, wo Sie bereits von Ihrem privaten Fahrer erwartet werden. Nach einer herzlichen Begrüßung werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht. Lassen Sie Ihren Tag entspannt ausklingen und wappnen Sie sich für eine erlebnisreiche Zeit.

    Übernachtung: Pan Afric Hotel oder Eka Hotel o.ä. (-/-/-)

    Gegen Aufpreis:  Nairobi Serena Hotel

  • 2. Tag Vogelparadies – Lake Nakuru Nationalpark
  • Am Morgen werden Sie von Ihrem Reiseleiter an der Rezeption empfangen. Nach einem kurzen Briefing beginnen Sie schließlich Ihre Kenia-Safari. Die erste Etappe Ihrer Reise ist der Lake Nakuru Nationalpark, der ein bedeutendes Vogel- und Nashornschutzgebiet darstellt. Unterwegs passieren Sie die spektakuläre Landschaft des afrikanischen Grabenbruchs. Sie erreichen den Park gegen 11:00 Uhr. Nachdem Sie Ihre Lodge bezogen haben, erkunden Sie gegen Nachmittag bei einer ersten Pirschfahrt die Region. Halten Sie Ausschau nach Nashörnern, Giraffen, Wasserböcken, Zebras, Leoparden und anderen Wildnis-Bewohnern. Natürlich können sich Hobbyornithologen auch auf eine ansehnliche Vogelvielfalt freuen.

    Übernachtung: Sopa Lodge oder Sarova Lion Hill Lodge o.ä. (F/M/A)

  • 3. Tag Beeindruckende Masai Mara
  • Nach einem leckeren Frühstück reisen Sie heute weiter in Kenias tierreichstes Reservat, die Masai Mara. Während der Fahrt genießen Sie die Aussicht auf das Grabenbruchgebiet Great Rift Valley. Die Region zeichnet sich durch eine aride Landschaft aus, die von Akazien gesäumt ist. Pünktlich zur Mittagszeit erreichen Sie schließlich Ihr Camp. Nachmittags können Sie sich dann auf Ihre erste Pirschfahrt durch die Masai Mara und beeindruckende Tierbeobachtungen der Big Five und anderer Arten freuen. Zudem sind in dem 1500 km2 Reservat über 402 Vogelarten beheimatet. Am späten Nachmittag kehren Sie schließlich zu Ihrem Camp zurück.

    Übernachtung: Mara Leisure Camp oder Azure Mara Haven o.ä. (F/M/A)

  • 4. Tag Faszinierende Tierbegegnungen – ein Tag auf der Pirsch
  • Heute können Sie auf einer früh morgendlichen Pirschfahrt die Tiere der Masai Mara erblicken. Jährlich durchstreifen Gnus, Zebras, Gazellen und Antilopen in großen Herden das weitläufige Gebiet auf ihren saisonalen Wanderungen. Alternativ eröffnet Ihnen ein Ausflug mit dem Heißluftballon atemberaubende Ausblicke über die Landschaft aus der Vogelperspektive (nicht eingeschlossen) Nach einer leckeren Mahlzeit unternehmen Sie eine spannende Pirschfahrt. Anschließend fahren Sie mit vielen neu gewonnenen Eindrücken in Ihr Camp zurück.

    Übernachtung: Mara Leisure Camp oder Azure Mara Haven o.ä. (F/M/A)

  • 5. Tag Fahrt durch die wilde Grabenbruchregion mit kulturellem Pepp
  • Heute verbringen Sie Ihren letzten Morgen in der artenreichen Masai Mara selbstverständlich noch einmal auf der Pirsch, bevor Sie nach dem Mittagessen Ihr Camp verlassen. Unterwegs bietet sich fakultativ ein kulturträchtiger Ausflug in ein Masai Dorf an (nicht eingeschlossen). Anschließend kehren Sie durch die markante Grabenbruchregion zurück nach Nairobi.

    Übernachtung: Pan Afric Hotel oder Eka Hotel o.ä. (F/M/A)

    Gegen Aufpreis:  Nairobi Serena Hotel

  • 6. Tag Reich der grauen Riesen – Amboseli Nationalpark
  • Heute entdecken Sie den faszinierenden Amboseli Nationalpark. An der Grenze zu Tansania erstreckt sich in romantischer Lage am Fuß des höchsten Gipfels Afrikas, des Kilimandscharos, der mit 390 km2 verhältnismäßig beschauliche Amboseli-Park. Als Territorium der Massai konnte sich hier eine breit gefächerte Elefantenpopulation aller Altersklassen erhalten, die bedeutende Erkenntnisse für die Wissenschaft mitbringt. Nachdem Sie Ihr Camp bezogen haben, erleben Sie eine spektakuläre Pirschfahrt bei der Sie Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffel erblicken können. Beobachten Sie herumtollende Paviane, grasende Gnus und Giraffen oder mit Glück einen Geparden bei der Jagd. Die Wildnis verspricht jeden Tag neue Entdeckungen, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben werden.

    Übernachtung: Kilima Safari Camp oder Kibo Safari Camp o.ä. (F/M/A)

  • 7. Tag Abschied von Kenia
  • Am letzten Tag Ihrer spannenden Kenia-Safari lassen Sie sich ein letztes Mal auf einer morgendlichen Pirschfahrt von dem vielfältigen Tierleben Amboselis begeistern. Am Nachmittag haben Sie erneut die Gelegenheit für einen kulturellen Ausflug in ein Masai Dorf (nicht eingeschlossen) oder einen kleinen Bummel durch die bunten Läden, um ein schönes Souvenir zu ergattern. Schließlich fahren Sie nach Nairobi zum zentralen Flughafen. Dort treten Sie schweren Herzens Ihre Heimreise an. Optional können Sie Ihre Reise auch um einen Aufenthalt am Strand von Kenia’s Küste der Insel Sansibar verlängern. Bei Interesse erstellen wir Ihnen gern ein entsprechendes Reiseprogramm. (F/M/-)