TerraVista-Erlebnisreisen - Mietwagen Rundreisen und Kleingruppenreisen weltweit

Namibia Reisen mit dem Mietwagen oder in der Kleingruppe

Namibia bietet einmalige Landschaften und wunderschöne Safari Lodges sowie Gästehäuser für jede Reiseart - ob als Selbstfahrer Reise oder als geführte Namibia Rundreise durch die Kalahari, Etosha, Damara oder die Namib Region


Namibia Reiseangebote

Namibias Vielfalt - traumhafte Erlebnis-Safari

Namibias Vielfalt - traumhafte Erlebnis-Safari

20tägige Kleingruppenreise zu den Höhepunkten Namibias


Details anzeigen

Namibia Pur Mietwagen Reise - Naturschauspiel im Süden Afrikas

Namibia Pur Mietwagen Reise - Naturschauspiel im Süden Afrikas

19tägige Selbstfahrerreise durch ganz Namibia


Details anzeigen

Namibia Gästefarm Reise - zu Besuch bei Freunden

Namibia Gästefarm Reise - zu Besuch bei Freunden

18tägige Namibia Selbstfahrerreise mit familiären Gästefarmen


Details anzeigen

Namibia Entdeckerreise mit deutschsprachiger Reiseleitung

Namibia Entdeckerreise mit deutschsprachiger Reiseleitung

14tägige Kleingruppenreise durch Namibia


Details anzeigen

Namibias Wilder Norden

Namibias Wilder Norden

16tägige Kleingruppenreise durch Namibia


Details anzeigen

Namibia Mietwagen Rundreise für Genießer

Namibia Mietwagen Rundreise für Genießer

22tägige Namibia Mietwagen Rundreise mit allen Höhepunkten


Details anzeigen

Namibias ursprüngliches Kaokoland

Namibias ursprüngliches Kaokoland

12tägige geführte Camping- und Lodgesafari


Details anzeigen

Traumland Namibia – Erlebnisreiche Sondergruppenreise

Traumland Namibia – Erlebnisreiche Sondergruppenreise

19tägige geführte Safari im Land der Kontraste


Details anzeigen

Namibia und Botswana Kombiniert

Namibia und Botswana Kombiniert

23tägige Selbstfahrerreise über die Grenzen Namibias hinaus


Details anzeigen

Geheimnisvolles Namibia – Caprivi, Chobe & Okavango

Geheimnisvolles Namibia – Caprivi, Chobe & Okavango

9tägiger Selbstfahrer-Reisebaustein in den Norden Namibias & Botswanas


Details anzeigen

Namibia Intensiv – Himbas, Damaraland und Etosha

Namibia Intensiv – Himbas, Damaraland und Etosha

15 tägige Selbstfahrertour in die magischen Regionen Namibias


Details anzeigen

Afrikas Kontraste – Tropenvegetation & Wüstenlandschaft

Afrikas Kontraste – Tropenvegetation & Wüstenlandschaft

9tägiger Selbstfahrer-Reisebaustein – von Botswana nach Namibia


Details anzeigen

Namibia ganz privat – einmalige Landschaften und Tiere

Namibia ganz privat – einmalige Landschaften und Tiere

15tägige Kleinstgruppenreise zu Namibias Höhepunkten


Details anzeigen

Namibia for Family and Friends - gemeinsam entdecken

Namibia for Family and Friends - gemeinsam entdecken

17tägige Namibia Familienreise für Selbstfahrer


Details anzeigen

Namibia Familiensafari im Allradfahrzeug

Namibia Familiensafari im Allradfahrzeug

20tägige Namibia Allradsafari für die ganze Familie


Details anzeigen

Familien Zeltsafari zu Namibias Höhepunkten

Familien Zeltsafari zu Namibias Höhepunkten

16tägige Campingsafari für die ganze Familie


Details anzeigen

Namibia Familienreise Hand in Hand – auf Entdeckertour

Namibia Familienreise Hand in Hand – auf Entdeckertour

16tägige Familienreise zu spannenden Höhepunkten Namibias


Details anzeigen

Namibia Spezial – mit dem Allradwagen auf Campingtour

Namibia Spezial – mit dem Allradwagen auf Campingtour

24tägige Selbstfahrerreise für Naturliebhaber mit Entdeckerinstinkt


Details anzeigen

Namibia Hautnah - Camping Selbstfahrerreise

Namibia Hautnah - Camping Selbstfahrerreise

25tägige Reise mit Campingplätzen und idyllischen Unterkünften


Details anzeigen

Kavango und der fruchtbare Caprivi Zipfel

Kavango und der fruchtbare Caprivi Zipfel

6-tägiger Namibia Mietwagen-Reisebaustein Kavango und Caprivi


Details anzeigen

Superlativ Namibia – höchsten Sanddünen der Welt Sossusvlei

Superlativ Namibia – höchsten Sanddünen der Welt Sossusvlei

5tägiger Selbstfahrer-Reisebaustein an die Küste Namibias


Details anzeigen

Der Süden Afrikas – von Windhoek bis zu den Viktoriafällen

Der Süden Afrikas – von Windhoek bis zu den Viktoriafällen

20tägige exklusive Kleingruppenreise von Windhoek bis zu den Viktoriafällen


Details anzeigen

Tierparadies Namibia – der Etosha Nationalpark

Tierparadies Namibia – der Etosha Nationalpark

5tägiger Individual-Reisebaustein in den Etosha Nationalpark


Details anzeigen

Ungezähmtes Namibia – Das Kaa Land

Ungezähmtes Namibia – Das Kaa Land

7tägiger Selbstfahrer-Reisebaustein für Afrika-Kenner


Details anzeigen

Wellness in Namibia - Exklusive Safari Lodges Vista C

Wellness in Namibia - Exklusive Safari Lodges Vista C

Namibianische Ruhe und Entspannung unter der Sonne Afrikas


Details anzeigen

GocheGanas - Entspannung und Erlebnis nahe Windhoek

GocheGanas - Entspannung und Erlebnis nahe Windhoek

5tägige Safari-Verlängerung in der exklusiven GocheGanas-Lodge


Details anzeigen

Namibia Hochzeitsreise - Flitterwochen auf dem schwarzen Kontinent

Namibia Hochzeitsreise - Flitterwochen auf dem schwarzen Kontinent

17tägige romantische Selbstfahrerreise durch Namibia

Details anzeigen

Namibia & Botswana – Der südliche Zirkel

Namibia & Botswana – Der südliche Zirkel

Eindrucksvolle Kleingruppenreise mit maximal 12 Gästen


Details anzeigen

Namibia Länderinformationen

Willkommen in Namibia – Besondere Kleingruppen und Mietwagen Rundreisen erwarten Sie

Viel ist bereits über dieses mystische Land am südwestlichen Zipfel Afrikas geschrieben worden. Und doch lässt sich kaum in Worte fassen, was am ehesten durch eigenes Sehen und Erleben begriffen werden kann: Das unvergleichliche Nambia!

Erblicken Sie bizarre, unwirkliche Landschaften, spüren Sie die wilde Schönheit und Vielheit der Natur, entdecken Sie das Leben in seiner Ursprünglichkeit und werden Sie schließlich Teil einer Welt, die Sie für immer in ihren Bann ziehen wird…

Lasst das Abenteuer beginnen!

Wer mutig genug ist, sein persönliches Namibia zu suchen und zu finden, der kann dies auf vielfältige Weise tun. Beispielsweise im Rahmen einer abenteuerlichen Kleingruppenreise, in der Sie mit maximal elf weiteren Weggefährten die unendlichen Weiten des Landes gemeinschaftlich erkunden können. Von Tag zu Tag – oder sollte man besser sagen: von Höhepunkt zu Höhepunkt – werden Sie tiefer in die geheimnisvollsten Gegenden des Landes vordringen, die nie ein Pauschaltourist zuvor gesehen hat…

Angekommen im Reich der Wüsten

Ihre Reise führt Sie durch alle vier Wüsten Namibias, die sich im Süden des Landes treffen: So geht es von der fossilen Beckenlandschaft der Kalahari-Halbwüste mit ihren orange-roten Dünenketten tief in den Süden durch die weit weniger bekannte Nama Karoo, deren Landschaft von karg bewachsenen Ebenen und Plateau Bergen geprägt wird. Westlich von ihr befindet sich die Sukkulenten Karoo, die in einem farbenfrohen Blütenteppich erstrahlt, sofern es im Winter zuvor gut geregnet hat. Zu guter Letzt erreichen Sie das riesige leuchtende Sandmeer der weltberühmten Namib, die dem Land seinen Namen verlieh.

Giraffe, Löwe & Co

Doch Namibia ist nicht nur bekannt als das Land der Farben. Auge in Auge mit der Natur, können Sie auf ihrer Kleingruppenreise durch Namibia auch die Flora und Fauna des Landes hautnah erleben. Zum Beispiel bei Expeditionen und Pirschfahrten durch einige der wohl schönsten und beeindruckendsten Naturschutzgebiete der Erde: dem Fish River Canyon im Süden und dem Etosha Nationalpark im Norden. So bietet die scheinbar verödete Steinlandschaft des weltweit zweitgrößten Canyons nicht nur für Hobbygeologen Herzschlag-erhöhende Anblicke: Auch Natur- und Tierliebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Denn mit etwas Glück lassen sich gemächlich grasende Kudus, gekonnt kletternden Klippspringer (beides afrikanische Antilopenarten) sowie hübsch gestreifte Bergzebras beobachten.

Wenn Sie sich auf von einer Fläche von rund 4.300 Quadratkilometern klein und verloren vorkommen, werden Sie auf dem 22.000 Quadratkilometer großen Areal des Etosha Nationalparks erst richtig verstehen, was Weite bedeutet. Auf der hellen, surrealen Salzfläche, in die Deutschlands Metropole Berlin ohne Weiteres fünf mal hinein passen würde, tummelt sich allnächtlich das Leben am Wasserloch. Badende Elefanten, lauernde Löwen, trinkende Giraffen beim Spagat, dösende Antilopen und viele weitere Säugetiere wagen sich hier im Schutz der Dunkelheit hervor.

Kulturelle Kontraste

Namibia ist rund zweimal so groß wie Deutschland. Mit seinen knapp 2,3 Millionen Einwohnern zählt es jedoch zu den am dünnsten besiedelten Regionen der Welt (allein Berlin hat 3,5 Millionen Einwohner!). Doch auf die Menge kommt es bekanntlich nicht an und so werden Sie von jenen Menschen, die Sie treffen, vermutlich tief beeindruckt und bewegt sein. Wie etwa von den Volksstämmen der Himba und der San – den eigentlichen Ureinwohnern Südafrikas –, die bereits seit tausenden von Jahren ihr Leben im Einklang mit der Natur bestreiten.

Wer schon immer vom Zeitreisen geträumt hat, den verschlägt es mit einem Besuch in Lüderitz und Swakopmund augenblicklich von der Steinzeit in die wilhelminische Kaiser- und Kolonialzeit des 19. Jahrhunderts. Beide Küstenstädte verzaubern mit verspielten und prunkvollen Jugendstilbauten, die sich wie selbstverständlich mit bunter Boheme vermischen. Hier trifft Bekanntes auf Unbekanntes, Altes auf Neues, deutscher Perfektionismus auf afrikanische Improvisation.

Mein Urlaub – Mein Auto – Mein Namibia

So vielfältig wie Namibia selbst, ist auch die Art und Weise, es zu erkunden. Wer daher in der Gestaltung seines persönlichen Namibia Abenteuers völlige Freiheit genießen möchte, der kann dies im Rahmen einer Selbstfahrerreise tun. Vollkommen individuell und an die eigenen Bedürfnisse angepasst, bestimmen Sie selbst, wann und wo Ihr Weg als Nächstes hinführt. Ob die malerische Mondlandschaft des Kuiseb Canyons am Rande des Namib Naukluft Parks, das traumhafte Erongo-Gebirge mit dem „Matterhorn Namibias“, der Spitzkoppe, oder das UNESCO-Welterbe „Twyfelfontein“ mit seiner einmaligen Galerie von steinzeitlichen Gravuren inmitten der Wüste – all diese ungewöhnlichen Orte und noch viele mehr warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Sicher auf dem Weg ins individuelle Glück

Wer Namibia auf eigene Faust erkunden möchte, der sollte auf seiner Individualreise jedoch einige grundlegende Hinweise beherzigen. So herrscht – wie in den meisten Ländern der südlichen Hemisphäre – Linksverkehr. Und auch wenn das Verkehrsaufkommen überaus gering ist, verlieren Sicherheits- und Verkehrshinweise unterhalb des Equators nicht ihre Gültigkeit. Dazu gehören beispielsweise die Gurtpflicht, das Telefonierverbot am Steuer sowie eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 km/h auf geteerten und 80 km/h auf Naturstraßen.

Allgemein gilt: In der Ruhe liegt der Kraft, weshalb unnötige Überholversuche, scharfe Bremsmanöver und rasante Wüstenrallyes in keinem Fall das Risiko wert sind. Genießen Sie stattdessen lieber die vorbeiziehenden Landschaften und prüfen Sie regelmäßig den Reifendruck sowie das Motoröl und Kühlwasser Ihres Mitwagens. Und sollten Sie – trotz aller Vorsicht – doch einmal Hilfe benötigen, wählen Sie Ihre eigene 24 Stunden Notfallnummer,

die Ihnen als TerraVista Kunde zur Verfügung steht.

Alles beachtet? Alles notiert? Na dann nichts auf zu Ihrer Selbstfahrerreise durch das unvergleichliche Namibia!

Namibia Neuigkeiten